Das könnte Sie auch interessieren:

Die zehn größten Fehler beim Employer Branding

Hamburg (ots) - Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens nicht kennen, die Bedürfnisse der bestehenden und ...

Silberne Bären und GWFF Preis für ZDF-Produktionen bei der 69. Berlinale / "Systemsprenger", "Ich war zuhause, aber" und "Oray" ausgezeichnet

Mainz (ots) - Bei den 69. Internationalen Filmfestspielen in Berlin wurde "Systemsprenger", eine Koproduktion ...

Mateusz Klimaszewski verstärkt Berliner Vertriebsteam bei news aktuell

Hamburg (ots) - Seit dem 01. Februar 2019 ist Mateusz Klimaszewski (31) neuer Account Manager im Vertrieb bei news ...

27.09.2018 – 22:47

Plug and Play Tech Center

Plug and Play gibt die Zulassung von 158 Start-ups für den letzten Durchlauf des Jahres bekannt

Sunnyvale, Kalifornien (ots/PRNewswire)

Plug and Play hat 158 Start-ups ausgewählt, die an an seinem Programmdurchlauf im Winter 2018 teilnehmen dürfen. Die Start-ups werden an einem der folgenden Programme partizipieren: Energie & Nachhaltigkeit, Unternehmen 2.0, Gesundheit, Versicherungstechnologie, Internet der Dinge, Mobilität, Immobilien oder Reise & Gastfreundschaft. Plug and Play rekrutiert Unternehmer aus der ganzen Welt. In dieser Gruppe sind Teilnehmer aus Ländern wie Australien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Hongkong, Israel, Spanien, der Schweiz, der Ukraine und weiteren vertreten. Die gesamte Liste der zugelassenen Länder kann auf der Webseite von Plug and Play eingesehen werden: bit.ly/pnpwinter2018

"Wir haben eine Gruppe beeindruckender Start-ups ausgewählt, die an unseren Programmen teilnehmen dürfen. Sie lösen branchenübergreifend einige der größten Herausforderungen. Wir konnten bereits im Vorfeld beobachten, dass unsere Unternehmenspartner und VC-Freunde Verbindungen aufgenommen haben, was sicher einer der Schlüsselindikatoren für einen großartigen Anfang ist," verriet Ivan Zgomba, Partner bei den Plug and Play Ventures.

Im Laufe der nächsten zwölf Wochen werden die Start-ups in allen Programmen exklusive Veranstaltungen besuchen, das Partner-Netzwerk von Plug and Play kennenlernen und mit anderen Unternehmen im Gründerökosystem zusammenarbeiten können. Im Unterschied zu anderen Akzeleratoren verlangt Plug and Play keine Eigenbeteiligung für die Teilnahme am Programm, sondern investiert jedes Jahr aktiv in eine große Anzahl von Unternehmen.

Die Start-ups werden vom 4. bis 6. Dezember das Plug and Play Winter Summit absolvieren. Die Tickets für ein öffentliches Publikum sind begrenzt und für Medienvertreter sind Presseausweise erhältlich. Registrieren Sie sich heute unter: bit.ly/pnpwintersummit2018

Informationen zu Plug and Play

Plug and Play ist eine weltweite Innovationsplattform. Mit Sitz im Silicon Valley haben wir Akzeleratorenprogramme, Unternehmensinnovationsdienstleistungen und eine eigene VC etabliert, um den technologischen Fortschritt schneller als je zuvor voranzutreiben. Seit der Gründung 2006 haben sich unsere Programme weltweit ausgeweitet und sind an über 20 Standorten weltweit präsent, was Start-ups die notwendigen Ressourcen für den Erfolg im Silicon Valley und darüber hinaus bietet. Mit über 6.000 Start-ups und 280 offiziellen Unternehmenspartnern haben wir in vielen Branchen das perfekte Gründerökosystem für Start-ups geschaffen. Wir bieten aktive Investitionen durch 200 führende Silicon Valley VCs und veranstalten über 700 Netzwerkveranstaltungen pro Jahr. Unternehmen innerhalb unseres Verbundes haben über 7 Milliarden Dollar an Finanzierung aufgebracht. Zu den erfolgreichen Portfolioexits zählen Danger, Dropbox, Lending Club und PayPal. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.plugandplaytechcenter.com

Pressekontakt:


Allison Romero
allison@pnptc.com
(408) 524-1457

Original-Content von: Plug and Play Tech Center, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Plug and Play Tech Center
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Plug and Play Tech Center