Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Retail Inkjet Solutions

02.05.2018 – 15:12

Retail Inkjet Solutions

E.Leclerc erwirbt RIS InkCenter® zur Wiederbefüllung vonTintenstrahlpatronen

Carlsbad, Kalifornien (ots/PRNewswire)

Retail Inkjet Solutions (RIS) gab heute bekannt, dass der französische Einzelhändler E.Leclerc in Mont de Marsan im Anschluss an ein erfolgreiches Versuchsprogramm, das 2016 initiiert wurde, ein Abkommen zwecks des Erwerbs von RIS InkCenter®-Nachfüllmaterialen für Tintenstrahlpatronen unterzeichnete. Angesichts einer raschen und anhaltenden organischen Umsatzsteigerung hinsichtlich des Nachfüllvolumens kennzeichnet dies den Beginn eines langfristig ausgelegten Tinten-Nachfülldienstes, der in ausgewählten E.Leclerc-Filialen in Frankreich angeboten werden soll. Der Beschluss von E.Leclerc in Mont de Marsan diese Kapitalanlage zu tätigen, zeigt das Engagement des Unternehmens, seinen Kunden weiterhin qualitativ hochwertige Wiederbefüllungen ihrer leeren Tintenpatronen anzubieten, was eine Ersparnis von 70% im Vergleich zum Erwerb einer neuen Patrone im Handel bedeutet. E.Leclerc-Kunden können ihre leeren Patronen problemlos abgeben und während sie mit Einkäufen beschäftigt sind, werden die Patronen von einem E.Leclerc-Verkaufsmitarbeiter an einem der patentierten RIS InkCenter®-Kioske aufgefüllt.

"Jérôme und sein Team haben unserer Zusammenarbeit von Beginn an unterstützend und mit Freude entgegengeblickt. Sie alle sind sich der Kundenvorteile weiterer kostensparender Serviceleistungen bewusst und wollen ihre Kunden so dazu motivieren, ihre Einkäufe weiterhin bei E.Leclerc zu tätigen. Der Patronennachfülldienst findet als qualitativ hochwertige, kosteneffiziente und umweltfreundliche Lösung angesichts zunehmend teurer werdender Tintenstrahlpatronen von Markenqualität Anklang auf dem französischen Markt. Die On Site-Nachfülllösung im Hypermarkt kommt unserer Kundschaft sehr gelegen", erklärt Vincent Hormovitis, Vizepräsident Sales & Business Development bei RIS.

"Wir haben uns für das RIS InkCenter® entschieden, um unserer Kundschaft neue Serviceleistungen zu bieten. Ständig auf der Suche nach kosteneffizienten und qualitativ hochwertigen Kundenangeboten konnte das InkCenter® sowohl Kunden als auch unser Team beeindrucken - momentan werden zwölf Mitarbeiter für die Bedienung des Geräts ausgebildet. Bei dem InkCenter® handelt es sich um ein innovatives System, das unter anderem die Wiederverwertung von Tintenpatronen ermöglicht und die Lebensdauer zahlreicher namhafter Tintenpatronen verlängert. Das hat uns sehr gut gefallen! Mit seiner tagtäglich problemlos durchführbaren Handhabung ist das InkCenter® zu einem zusätzlichen Pluspunkt auf dem wachsenden Markt für Verbrauchsgüter im Bereich der Druckerfarben geworden" fügte Jérôme Pescay, General Manager, "Espace Culturel" bei E.Leclerc, Mont de Marsan, ergänzend hinzu.

Präsident und CEO von RIS, David Lenny, erkärte weiter: "Wir nehmen unsere Beziehung mit E.Leclerc sehr ernst und es ist uns eine Freude, die Fortsetzung der Partnerschaft von RIS und E.Leclerc in Form einer erneuten, langfristigen Vereinbarung bekanntzugeben. Seit Beginn des RIS InkCenter®-Modellversuchs in ausgewählten E.Leclerc-Filialen in Frankreich vor über einem Jahr wurde die Geschäftsidee rasch zu einem äußerst erfolgreichen Business-Konzept für die Wiederbefüllung von Tintenstrahlpatronen. Kunden sind von den Kosteneinsparungen angetan und freuen sich, durch die Wiederverwendung ihrer Patronen einen Beitrag zur Umwelt zu leisten. Diese neue Vereinbarung wird sicherstellen, dass wir E.Leclerc-Kunden weiterhin mit qualitativ hochwertigen Nachfüllungen zufriedenstellen können, was wesentlich günstiger ist als neue Patronen zu erwerben."

RIS: Daten und Fakten

Retail Inkjet Solutions Inc. (RIS) ist in der Branche der On Site-Nachfülldienste für Tintenstrahlpatronen an vorderster Front vertreten. Der patentierte RIS InkCenter®-Kiosk kommt in über 670 Einzelhandelsstandorten in den USA, Kanada, Europa und Mexiko zum Einsatz, unter anderem bei Costco Wholesale, Sam's Club, E.Leclerc, Auchan, Cora, Intermarché, Fry's Electronics, Saturn sowie ausgewählten Universitätsbuchhandlungen. RIS liefert Kunden unübertroffene Qualität bei einer Einsparung von bis zu 70% im Vergleich zum Erwerb einer neuen Patrone. Die InkCenter®-Kioske fügen sich nahtlos in Einzelhandelsbereiche ein und bieten Kunden besten Service. RIS wurde im Jahr 2004 von ehemaligen HP-Technikern gegründet, die nach besseren Verbraucherlösungen im Bereich des Druckens suchten. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz im kalifornischen Carlsbad. Weitere Informationen finden Sie unter www.Go2RIS.com.

E.Leclerc: Daten und Fakten:

E.Leclerc ist eine bedeutende, genossenschaftliche französische Großmarkthttps://en.wikipedia.org/wiki/Hypermarket-Handelskette mit Hauptsitz in Ivry-sur-Seine. Der Konzern wurde 1948 gegründet und gilt mit 681 Filialen über sieben europäische Länder verteilt als führendes Vertriebsunternehmen Frankreichs. Das Unternehmen vertreibt Haushaltswaren, Unterhaltungselektronik, Bekleidung, Lebensmittel und Getränke, bietet Service-Zentren und Tankstellendienste, Selbstbedienungsrestaurants, Juweliergeschäfte, Logistik-Zentren, Apotheken sowie Reisebüros. Die Kette lässt teilweise unabhängige Geschäfte unter dem Namen E.Leclerc operieren. Die Marke E.Leclerc erzielte 2017 einen Umsatz in Höhe von 37,3 Milliarden Euro. Die Mitglieder der Unternehmensgruppe E.Leclerc verfolgen ein gemeinsames Ziel: Sie möchten durch innovative, verantwortungsbewusste Initiativen, einen geringeren Kostenaufwand und vergleichbare Qualität zum niedrigsten Preis jedem zu einem angenehmeren Leben verhelfen. Viele der größeren E.Leclerc-Handelsmärkte verfügen unter dem Namen Espace Culturel über eine separate Unterhaltungs- und Multimediaabteilung. Mit 215 Filialen gilt E.Leclercs 1995 gegründeter Espace Culturel als Frankreichs Hauptakteur für den Vertrieb kultureller Güter. Die Marke ist stetig auf der Suche nach höherer Zugänglichkeit für Kulturgüter und versucht dies durch geographische Zonierung, Preispolitik und ehrgeizige Produktangebote zu erreichen.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/685566/Retail_Inkjet_Solutions_RIS_InkCenter.jpg

Original-Content von: Retail Inkjet Solutions, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Retail Inkjet Solutions
Weitere Meldungen: Retail Inkjet Solutions