Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von SuperTurbo Technologies, Inc.

04.04.2019 – 13:57

SuperTurbo Technologies, Inc.

SuperTurbo Technologies präsentiert auf dem SAE-Weltkongress mit Isuzu Motors

Loveland, Colorado (ots/PRNewswire)

SuperTurbo Technologies Inc. kündigte an, dass es auf dem SAE-Weltkongress mit Isuzu Motors ein Papier mit dem Titel "Optimizing Steady State Diesel Efficiency and Emissions using a SuperTurbo(TM) on an Isuzu 7.8L Engine" präsentieren wird.

Die Präsentation informiert über Simulationen und Motortests, die über viele Jahre hinweg durchgeführt wurden, wobei der Schwerpunkt auf der Verbesserung der stationären Effizienz eines 7,8-Liter-Dieselmotors liegt. Die dargestellten Ergebnisse beinhalten die Auswirkungen auf die Emissionen durch Änderung der stationären Leistung und Vergleiche mit Turboladern mit variabler Geometrie und zweistufigen Turboladern.

Der SuperTurbo(TM) ist ein vollmechanisch angetriebener Turbolader, der die Vorteile von Aufladung, Turboaufladung und Turbo-Compounding in einem Gerät vereint. Der SuperTurbo(TM) beinhaltet einen Hochgeschwindigkeits-Traktionsantrieb, der das bidirektionale Drehmoment zwischen der Turbinenwelle und einem stufenlosen Getriebe überträgt, das dann eine Gesamtverhältnisregelung zwischen dem Turbo und der Kurbelwelle ermöglicht. Da die Turbinenwellendrehzahl gesteuert wird, werden Bedenken bezüglich Überdrehzahl oder Verzögerung ausgeräumt, was schwerere, effizientere Turbinenkonstruktionen möglich macht. Angetriebene Turbolader bieten die Möglichkeit, Ladedruck und Luftkraftstoffverhältnis präzise zu steuern und auszugleichen. Die Steuerungen können verwendet werden, um die Kraftstoffeffizienz und die Emissionen gemäß den Zielen des OEMs an verschiedenen Betriebspunkten zu optimieren.

Der SuperTurbo(TM) zeigt weiterhin viele wertvolle direkte und indirekte Vorteile für die Emissionsreduzierung und verbesserte Produktivität. Die Fähigkeit, das Luft-Kraftstoff-Verhältnis zu optimieren und eine Überbetankung durch Transienten zu vermeiden, trägt nachweislich zur Verbesserung der Kraftstoffeffizienz um bis zu 10 % und zur CO2-Reduktion bei. SuperTurbos(TM), die mit einem programmierbaren Turbinenbypass ausgestattet sind, können den Motorabgasstrom zur Nachbehandlung leiten, um ein schnelles Ausleuchten zu ermöglichen. So werden die schädlichen NOx-Emissionen beim Kaltstart minimiert und gleichzeitig die Fahrbarkeit des Fahrzeugs erhalten. SuperTurbo Technologies hat mehrere Runden von Should Cost Studien mit FEV abgeschlossen, um die Kosten und die Wirtschaftlichkeit der vielen verschiedenen Value Propositionen zu validieren, die SuperTurbo(TM) bieten kann.

Informationen zu SuperTurbo Technologies Inc.

SuperTurbo Technologies Inc. ist spezialisiert auf das Design, die Entwicklung und die Vermarktung von SuperTurbos(TM) für Nutzfahrzeuge für den Straßen- und Baumarkt. Der SuperTurbo(TM) ist ein mechanisch angetriebener Turbolader, der es den OEMs von Motoren ermöglicht, den Ladedruck und den Luftstrom zum Motor zu steuern und so die Leistung und die Emissionen an allen Betriebspunkten zu optimieren. Weitere Vorteile sind transiente Zykluseffizienz, Kaltstart/Niedrige NOx, Motorverkleinerung, Down-Sizing, Down-Speed und verbesserte Motorbremsung. Der Large SuperTurbo wurde entwickelt, um Motoren von 7-16 Litern mit einer 90%igen Komponentenstandardisierung in allen Anwendungen zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie unter www.superturbo.net.

info@superturbo.net

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/846425/SuperTurbo_Technologies_Large_SuperTurbo.jpg

Original-Content von: SuperTurbo Technologies, Inc., übermittelt durch news aktuell