Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von fabfab GmbH

01.08.2019 – 12:10

fabfab GmbH

fabfab verstärkt sich mit neuem Director Business Development & Finance Fabian Gehlhaar
Europas führende digitale Plattform für Selbermacher ist gut gerüstet für den Ausbau der Marktführerschaft

fabfab verstärkt sich mit neuem Director Business Development & Finance Fabian Gehlhaar / Europas führende digitale Plattform für Selbermacher ist gut gerüstet für den Ausbau der Marktführerschaft
  • Bild-Infos
  • Download

Schenefeld bei Hamburg (ots)

fabfab, Europas führende digitale Plattform für Selbermacher, verstärkt sein Managementteam: Das Unternehmen holt Fabian Gehlhaar als neuen Director Business Development & Finance an Bord. Gehlhaar, zuvor bei GCA Altium, hat zahlreiche digitale Wachstums-Unternehmen beraten. Bei fabfab ist er für Business Development, Strategie und Finance verantwortlich und berichtet direkt an CEO Dr. Andreas Seifert.

fabfab befindet sich auf starkem Wachstumskurs. Nach der Neuausrichtung im Jahr 2017 wächst das Unternehmen auf Ergebnis- und Umsatzebene im ersten Halbjahr 2019 zweistellig und gewinnt weiter Marktanteile.

Als europäischer Marktführer im digitalen Geschäft mit Stoffen und Zubehör für Selbermacher bietet das Unternehmen nahezu alles für kreative Projekte - Inspiration, Anleitungen, Fachwissen sowie eine herausragende Auswahl an Stoffen, Nähzubehör, Wolle und weiterem DIY Bedarf.

"Mit Fabian Gehlhaar haben wir einen ausgewiesenen Digital-Manager an Bord, der uns bei der Expansion hervorragend unterstützt ", sagt Dr. Andreas Seifert.

"Es ist großartig, so ein erstklassiges Team, welches Andreas und das fabfab-Team in so kurzer Zeit aufgebaut haben, zu unterstützen", sagt Fabian Gehlhaar. "fabfab ist zur Zeit eines der spannendsten Digital-Unternehmen mit einem einzigartigen Spirit. Ich bin begeistert von den Möglichkeiten, die sich hier bieten."

Über die fabfab GmbH

fabfab ist Europas führendes Unternehmen im Do-it-yourself Online-Markt. Neben der deutschsprachigen Kreativplattform stoffe.de ist das Unternehmen mit Sitz bei Hamburg noch in Großbritannien, Schweden, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Finnland, Dänemark, Spanien, Tschechien, Polen und Portugal präsent und exportiert in über 50 Länder weltweit. Das Angebot umfasst ein Sortiment an über 10.000 (oftmals exklusiven) Stoffen für Mode, Kinderbedarf und Dekoration, die durch eine große Auswahl an Nähzubehör, Wolle und weiterem DIY Bedarf ergänzt werden. Darüber hinaus bieten die Kreativplattformen inspirative Inhalte zu diversen Themen und Trends, fundiertes Fachwissen und Expertentipps sowieso zahllose kostenfreie Nähanleitungen. Unter der Eigenmarkte Tula vertreibt fabfab außerdem GOTS-zertifizierte Bio-Stoffe. fabfab beschäftigt circa 200 Mitarbeiter aus 14 Nationen.

Pressekontakt:

HOSCHKE & CONSORTEN Public Relations GmbH
Christina Sattler
Tel.: 040-36 90 50-83
E-Mail: c.sattler@hoschke.de

Original-Content von: fabfab GmbH, übermittelt durch news aktuell