meventi

Virtuell verschenkt - echt erlebt!

2 Audios

  • BmE_Geschenkverpackungen.mp3
    MP3 - 1,2 MB - 01:17
    Download
  • OTP_Geschenkverpackungen.mp3
    MP3 - 1,5 MB - 01:38
    Download

Ein Dokument

München (ots) - Anmoderationsvorschlag:

Jetzt ist ja bald wieder Valentinstag: Da laden sich die Verliebten zum romantischen Abendessen ein - oft gibt es Pralinen oder Schmuck. Viele verschenken auch Papier-Gutscheine, aber die sind irgendwie unpersönlich. Aber es gibt auch ganz originelle Geschenke, weiß meine Kollegin Helke Michael.

Sprecherin: Zugegeben: Es ist nicht immer leicht, das passende Geschenk für den entsprechenden Anlass zu finden. Bis jetzt zumindest, sagt Robert Seeger von Meventi.

O-Ton 1 (Robert Seeger, 0:10 Min): "Wir vermitteln ja im Internet besondere Erlebnisse als Geschenk - zum Beispiel eine Ferrari-Fahrt oder ein 'Dinner in the Dark', also ein Abendessen völliger Dunkelheit, aber es gibt natürlich auch romantische Abendessen zu zweit."

Sprecherin: Für diese Erlebnisse gibt's Gutscheine ganz besonderer Art:

O-Ton 2 (Robert Seeger, 0:11 Min.): "Digital nämlich, mit dem Smartphone. Das ist genau das Richtige für Handybenutzer, für heavy-User. Das Geschenk wird mit dem Handy verpackt; Sie können persönliche Botschaften aufnehmen - zum Beispiel ein Video oder ein Selfie Foto machen."

Sprecherin: Und auch das Auspacken erweist sich als richtig spannend...

O-Ton 3 (Robert Seeger, 0:19 Min.): "Man kann zum Beispiel einen Countdown mitschicken: 'Noch vier Tage, bis Du Dein Geschenk öffnen kannst...'. Man kann das Geschenk sogar schütteln und in das Erlebnis hineinhören. Ich hab hier ein Beispiel. (SFX 'Ferrari'). Eine Idee, welches Erlebnis das sein könnte?"

Sprecherin: Na, wenn das nicht mal eine Ferrari-Fahrt ist....

O-Ton 4 (Robert Seeger, 0:08 Min.): "Ja, das ist der berühmte rote Ferrari. Alle Erlebnisse von meventi hat ein bekannter Sprachkünstler mit der Stimme nachgemacht, so gibt´s schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf das eigentliche Geschenk."

Sprecherin: Zugestellt wird der Gutschein über Whats App oder über SMS - alternativ könnte es aber auch zugemailt werden, so dass man es auch an einem Computer öffnen kann.

Abmoderationsvorschlag:

Noch mehr Infos zur digitalen Verpackung und viele Tipps und Geschenke-Ideen gibt es auch im Internet unter www.meventi.de.

ACHTUNG REDAKTIONEN: 
  
Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de. 

Pressekontakt:

meventi Deutschland GmbH

Frau Antje Köhn
Kistlerhofstr. 70, Geb. 88
D-81379 München

Mobil: +49-(0)179-5062790
Tel.: +49-89-7874766-0
Fax: +49-89-7874766-220

antje.koehn@meventi.de

presse@meventi.de

Original-Content von: meventi, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: