Das könnte Sie auch interessieren:

"Berlin direkt" im ZDF erstmals mit Shakuntala Banerjee

Mainz (ots) - In den vergangenen vier Jahren war sie als Korrespondentin im ZDF-Europa-Studio in Brüssel ...

ZDF bei GOLDENER KAMERA 2019 erfolgreich

Mainz (ots) - Der ZDF-Film "Aufbruch in die Freiheit" ist am Samstag, 30. März 2019, in Berlin mit der ...

Startschuss für den PR-Bild Award 2019: news aktuell sucht die besten PR-Fotos des Jahres

Hamburg (ots) - Ab sofort können sich Unternehmen, Organisationen und Agenturen unter ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Shenzhen Shengshi Jiuzhou Exhibition Co. Ltd.

10.01.2017 – 16:01

Shenzhen Shengshi Jiuzhou Exhibition Co. Ltd.

SIUF 2017 - Asiens größste Lingerie Messe für Stoffe und Marken

Shenzhen, China (ots/PRNewswire)

Ab sofort läuft die Anmeldung zur SIUF 2017, die vom 19.-21. April zum 12. Mal im Shenzhen Convention and Exhibition Center (China) stattfindet. "China (Shenzhen) International Brand Underwear Fair & Shenzhen International Underwear OEM/Materials and Fabrics Fair" (SIUF) präsentiert ein Produktportfolio, das eine größtmögliche Bandbreite für die gesamte Liefer & Vertriebskette der Wäschebranche umfasst und somit ist die einflussreichste Fachmesse Asiens für Lingerie und Bademode sowie Stoffe und Accessoires. Organisiert von "Shenzhen Shengshi Jiuzhou Exhibition" ist SIUF ein Bestandteil des Portfolios von "Tarsus Group".

Mit 825 Ausstellern und 105.600 Fachbesuchern aus 27 Ländern in 2016 ist die dreitägige Show ein wichtiges Branchenevent für Designer, Hersteller, Anbieter, Distributoren und Markeninhaber in der Wäschebranche. Betrug eine Ausstellungsfläche von 73.000 qm wird die Show erneut von führenden offiziellen Verbänden unterstützt, wie beispielsweise der China Knitting Industrial Association, Guangdong Province Textiles Association, Shenzhen Underwear Association, HKIAIA und Taiwan Textile Federation.

Die Ausgabe 2017 wird die neuesten Verbrauchertrends aufnehmen und ein ganzes Paket an Aktivitäten anbieten, darunter Auszeichnungen für Vertriebspartner und Marken, Designwettbewerbe, Trendforen, Marken-Modeshows sowie eine ultimative "Supermodel-Talentshow".

Auf vergrößerten und aufgewerteten Ständen werden über 650 Marken ausgestellt, und es gibt mehr neue Produkte und Trends zu sehen als je zuvor. Zu den Ausstellern zählen unter anderem die Markeninhaber Invista, Lenzing, Taubert, Muehlmeier, Penn Textile Solution, Pressless, Creora, Asahi Kasei, Toyobo, Eurojersey, Bemis Hong Kong, Bluesign, EmbryForm, Aimer, Maniform, Enweis, Roesch Fashion, Atsugi, Cosmolady, Regina Miracle, Oleno und Bodibody.

Fengwei Zhang, CEO der SIUF, kommentierte: "Wir sind stolz darauf, dass wir den Einkäufern, die die Messe besuchen, die aufkommenden Trends und die neuesten Entwicklungen vorstellen und ihnen erstklassigen Zugang zu allen Produkten, Dienstleistungen und Lösungen bieten können, damit sie mit einer zeitgemäßen Produktpalette wettbewerbsfähig bleiben können."

Mit der Eröffnung einer neuen internationalen Halle möchte der Organisator seinen internationalen Ausstellern eine bessere Präsenz bieten. Zudem gibt es Service und Support bei der Medienarbeit und Möglichkeiten zum Networking unter Einkäufern.

Zur Anmeldung besuchen Sie bitte www.siuf.com/en/ .

Pressekontakt:

Xi Zhou
+86-131-4812-3835
Xzhou@tarsus.co.uk

Original-Content von: Shenzhen Shengshi Jiuzhou Exhibition Co. Ltd., übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Shenzhen Shengshi Jiuzhou Exhibition Co. Ltd.
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung