Das könnte Sie auch interessieren:

Discovery startet neue Marke in Deutschland: HOME & GARDEN TV, ab 06. Juni 2019 im Free-TV und auf digitalen Verbreitungswegen

München (ots) - - HOME & GARDEN TV ist die erste Adresse im TV für alle Themen rund um Häuser, ...

ZDF bei GOLDENER KAMERA 2019 erfolgreich

Mainz (ots) - Der ZDF-Film "Aufbruch in die Freiheit" ist am Samstag, 30. März 2019, in Berlin mit der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Edge Computing Consortium (ECC)

01.12.2017 – 01:22

Edge Computing Consortium (ECC)

ECC unterzeichnet strategische Kooperationsverträge mit TIAA, ISA und Xidian University

Peking (ots/PRNewswire)

Zusammenarbeit in der Industrie: Beschleunigung der digitalen Transformation der Branche

Auf dem vor Kurzem in Peking abgehaltenen Edge Computing Industry Summit 2017 hat das Edge Computing Consortium (ECC) mit der Telematics Industry Application Alliance (TIAA), der International SSL Alliance (ISA) sowie mit der Xidian University strategische Kooperationsverträge unterzeichnet. Gemeinsam mit diesen strategische Partnern wird das ECC nicht nur Innovationen bei Anwendungen, die Entwicklung von Standards und die kommerzielle Implementierung des Edge Computing in den Bereichen intelligente Beleuchtung und Systeme in Fahrzeugen fördern, sondern ebenso zu einer so breit wie möglich aufgestellten Entwicklung der Edge-Computing-Branche und der entsprechenden Technologien zu ermutigen.

Edge Computing hat sich zu einem unverzichtbaren Baustein für die digitale Transformation der Branche entwickelt. Dieser Bereich konzentriert sich auf die intelligente Vernetzung von allen möglichen Dingen und erfüllt die wichtigsten Anforderungen der Branchendigitalisierung im Hinblick auf Vernetzung, Echtzeitleistungsfähigkeit, Informationserhebung, Datenoptimierung, Sicherheit und Schutz der Privatsphäre. Das ECC, eine Plattform, die gemeinsam von der Regierung, Händlern, Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Kundenbranchen gegründet wurde, zielt auf die Förderung von Offenheit und Zusammenarbeit der OT- und IKT-Branchen, auf die Stärkung von Zusammenarbeit, Offenheit und Innovationen in diesen Branchen und dient als Aushängeschild für die Förderung und eine florierende Entwicklung der Edge-Computing-Industrie.

Aufbau eines gemeinsamen ECC-TIAA-Arbeitsteams zur Förderung von Offenheit und Zusammenarbeit in der IoV-Branche

Das ECC und die TIAA unterzeichneten einen strategischen Kooperationsvertrag zum Aufbau eines gemeinsamen ECC-TIAA-Arbeitsteams, um kooperative Unternehmungen auf dem Gebiet des Internet of Vehincles (IoV) im Zusammenhang mit Edge-Computing-Technologien, -Produkten, -Anwendungen, -Standards und -Patenten durchzuführen. Beide Parteien werden ihre jeweiligen Vorteile beim IoV in Anschlag bringen, um gemeinsam die Offenheit und Zusammenarbeit in der IoV-Branche zu fördern und die bewährtesten Methoden in der Branche für intelligente Systeme in Fahrzeugen zu nähren und gleichzeitig die solide und nachhaltige Entwicklung der Edge-Computing-Branche voranzutreiben.

Stärkung der strategischen Zusammenarbeit und Förderung der Weiterentwicklung vom Internet der Dinge (IoT) für Beleuchtung hin zum Stadt-IoT

Das ECC und die ISA unterzeichneten einen strategischen Kooperationsvertrag, um die Zusammenarbeit weiter fortzusetzen, indem die jeweiligen Vorteile bei intelligenten Straßenlampen, bei denen Edge Computing zu Einsatz kommt, moderne Sensor-, Netzwerk-, Rechen- und Steuerungstechnik sowie Technologien zum Sammeln von Informationen genutzt werden. Die intelligente Beleuchtungslösung wird von Straßenlampen nützliche Informationen sammeln, um eine selbst anpassende Fernsteuerung von Straßenlampen in Echtzeit, automatische Fehlerdiagnosen und vorausschauende Instandhaltung bereitzustellen, damit Terminals, wie Füllstandsmesser von Mülleimern und Parkplatz-Sensoren, die in der Nähe von Straßenlaternenmasten zum Einsatz kommen und die als drahtlose Zugriffsknoten betrachtet werden können, miteinander vernetzt werden. Damit steht die Grundlage für den Rahmen eines erweiterbaren Stadt-IoT bereit und die Weiterentwicklung vom IoT für Beleuchtung hin zum Stadt-IoT wird vorangetrieben.

SEC-China 2018 wird für ein Aufblühen der universitären Forschung zum Edge Computing sorgen

Auf dem Edge Computing Industry Summit 2017 kündigte das ECC zudem an, dass es 2018 ein Symposium zum Edge Computing-China (SEC-China) gemeinsam mit der Xidian University und dem Edge Computing Committee des chinesischen Verbands der Automatisierungsindustrie veranstalten wird. Das SEC-China 2018 soll Universitäten und damit verbundenen Branchen eine Plattform bieten, um sich miteinander auszutauschen und um topaktuelle wissenschaftliche Forschungsergebnisse zu veröffentlichen, womit die Edge-Computing-Technik und -Industrie in China gestärkt werden soll. Das Forum wird im Mai 2018 in Xi'an stattfinden und deckt Themen rund um das Edge Computing und die derzeit spannendsten Felder ab. Dazu gehören die Edge-Computing-Theorie, Sicherheit und der Schutz der Privatsphäre; am Edge Computing ausgerichtete Architektur von Mikroprozessoren, Systemsoftware, Entwicklung von Algorithmen und Programmen, Analyse und Optimierung des Stromverbrauchs; Systemzuverlässigkeit; ein Edge-Speichersystem; Big-Data-Verarbeitung auf der Basis von Edge Computing; und Technologien für die Optimierung des Zusammenspiels von Edge Computing und Cloud Computing, Edge-Computing-Visualisierung und Forschung zu Edge-Computing-Anwendungen.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/613119/Walter_Fang__left___ECC_Vice_Chairman__and_Qiu_Xiangdong__right___TIAA_Vice_Pres.jpg

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/613118/Walter_Fang__left___ECC_Vice_Chairman__and_Yang_He__right___ISA_Executive_Secret.jpg

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/613117/Walter_Fang__left___ECC_Vice_Chairman__and_Shen_Bazhong__right___Dean_of_School.jpg

Pressekontakt:

Kiara Kang
+86 13810676620
Kangran@huawei.com

Original-Content von: Edge Computing Consortium (ECC), übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Edge Computing Consortium (ECC)
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung