Makeblock Co., Ltd.

Makeblock gibt Finanzierungsrunde Series C über 300 Millionen RMB bekannt

Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - Das Unternehmen wird die Mittel verwenden, um F&E, Marketing und globale Operationen zu fördern

Makeblock, der führende Anbieter von STEAM-Bildungslösungen, gab heute den Abschluss einer Finanzierungsrunde Series C über 300 Millionen RMB (rund 44 Millionen USD) bei der letzten Bewertung bekannt, die sich auf 2,5 Milliarden RMB (rund 367 Millionen USD) belief. Diese Finanzierung wird von CICC ALPHA angeführt. Ebenfalls beteiligt sind Yuexiu Industrial Investment Fund, GX Capital und Everest Capital (LMFVC). For-Capital ist der Finanzberater.

Makeblock wird die Finanzierung einsetzen, um F&E, Marketing und Aktivitäten der Tochtergesellschaften zu verstärken. In diesem Oktober werden neue Produkte auf dem Markt lanciert. "Wir werden mehr niedrigschwellige Produkte für Familien und Schulen einführen", sagte Jasen Wang, Gründer und CEO von Makeblock. "Im Laufe des letzten Jahres konnten wir ein rasantes Wachstum beim Marktanteil in Europa, der Asien-Pazifik-Region, Amerika und in China verzeichnen, dank unserer dreigleisigen Strategie: Software-Hardware-Lösung, systematische Bildungslösung und globaler Robotertechnik-Wettbewerb. Jetzt sehen wir eine hohe Dynamik, um unser Produktportfolio auszuweiten und die neueste Technologie in unsere STEAM-Lösungen zu integrieren. Wir setzen uns mit Engagement dafür ein, unseren lokalen Nutzern bessere Produkte und Services zu bieten."

Makeblocks STEAM-Lösungen haben neun internationale Auszeichnungen gewonnen, unter anderem die US-amerikanischen 2018 Family Choice Awards, die US-amerikanischen Gold Edison Awards, den US-amerikanischen IDEA Gold Award, die CES Innovation Awards, den deutschen IF Design Award, den deutschen Red Dot Product Design Award, die Kokoa Education Standard Certification in Finnland, den koreanischen K-Design Gold Award und den japanischen Good Design Award.

Mittlerweile ist Makeblock zu einem multinationalen Unternehmen geworden und hat heute 500 Mitarbeiter und Tochtergesellschaften in Amerika, den Niederlanden, Japan und Hongkong. Das Unternehmen hat mit über 1.600 globalen Vertriebspartnern kooperiert, Geschäftsvorhaben in mehr als 140 Ländern und Regionen geschmiedet und Programme mit Microsoft und strategischen Partnern wie Japans SoftBank C&S umgesetzt. Mehr als 20.000 Schulen weltweit profitieren von der STEAM-Lösung von Makeblock, zu denen auch 7.000 Mittelschulen in Frankreich und über 50 % der Mittelschulen in Hongkong gehören. In Mexiko hat Makeblock einen Guinness-Rekord für die weltweit größte Robotertechnik-Klasse gewonnen, in Zusammenarbeit mit der Bildungsbehörde von Mexiko Jalisco. In der Antarktis beteiligt sich Makeblock am Antarctica Education & Research Program (AERP) als einzige ausgewählte Robotikmarke. In Afrika war Makeblock der offizielle Anbieter für das RobotsMali National Collaborative Robotics Education Center und arbeitete mit NOSI (the Operational Nucleus of the Information Society) zusammen, um Bildungslücken im Bereich STEAM in Kap Verde zu überwinden.

www.makeblock.com

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/737213/Makeblock_s_STEAM_Education_Solutions.jpg

Pressekontakt:

Lily Lin
+86-137-1379-4628
lily.lin@makeblock.com

Original-Content von: Makeblock Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Makeblock Co., Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: