PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Department of Culture and Tourism Abu Dhabi mehr verpassen.

22.10.2020 – 14:14

Department of Culture and Tourism Abu Dhabi

Neues Vorhaben zur Koscher-Zertifizierung für Hotels in Abu Dhabi unterzeichnet

Neues Vorhaben zur Koscher-Zertifizierung für Hotels in Abu Dhabi unterzeichnet
  • Bild-Infos
  • Download

Vereinbarung zur Koscher-Zertifizierung für Hotels in Abu Dhabi unterzeichnet

Das Department of Culture and Tourism - Abu Dhabi (DCT Abu Dhabi) hat mit der von Rabbiner Levi Duchman geleiteten Emirates Agency for Kosher Certification (EAKC) eine Vereinbarung über den Start eines Projektes zur Koscher-Zertifizierung für Hotels in Abu Dhabi unterzeichnet. Somit können sich die Hotels im Emirat offiziell für das Anbieten von koscherem Essen zertifizieren lassen. Dieser Schritt erfolgt, nachdem die Gastronomie-Betriebe in den Hotels angewiesen wurden, koschere Speisen in den Zimmerservice und in die Restaurantmenüs aufzunehmen.

Die neue Vereinbarung ermöglicht Abu Dhabis Hotelbetrieben ein Jahr lang den Zugang zu kostenlosen koscheren Zertifizierungsdiensten. Diese Initiative ebnet den Weg für jüdische Touristen verschiedener Nationalitäten, die das Emirat besuchen möchten. Vorausgegangen war die Unterzeichnung des historischen Friedensabkommens der VAE und die Normalisierung der Beziehungen zu Israel. Dieser Schritt wird dem Emirat eine ganze Reihe neuer Möglichkeiten eröffnen.

Die Zertifizierung sieht vor, dass alle Hotels und Gastronomie-Betriebe in Abu Dhabi in ihren Küchen einen Bereich für die koschere Zubereitung von Speisen ausweisen und koschere Gerichte auf den Speisekarten mit einem klar erkennbaren Symbol als "koscher" kennzeichnen. Das Flagship-Hotel Emirates Palace ist bereits das erste Hotel in Abu Dhabi, das über eine koscher zertifizierte Küche für die Zubereitung koscherer Speisen verfügt. Koscher ist ein Begriff, der verwendet wird, um Lebensmittel zu kennzeichnen, die den Ernährungsstandards traditioneller jüdischer Vorschriften entsprechen.

"Einer der besonderen Aspekte der Kultur von Abu Dhabi ist die Vielfalt und Inklusivität, die Besucher in allen Aspekten ihres Aufenthalts erleben können, von internationaler Kulinarik bis hin zu kulturellen Exponaten und Ausstellungsstücke aus der ganzen Welt", sagte SE Ali Hassan Al Shaiba, Executive Director Tourism and Marketing bei DCT Abu Dhabi. "Dieses neue Abkommen steht im Einklang mit der Vision von DCT Abu Dhabi, eines der vielfältigsten und gastfreundlichsten Reiseziele der Welt zu werden."

"Das Kosher Certification Project der Hotels in Abu Dhabi bietet den Menschen in den VAE die Möglichkeit, neue kulinarische Köstlichkeiten kennen zu lernen. Wir freuen uns darauf, jüdische Besucher aus der ganzen Welt in unserem Emirat willkommen zu heißen."

Rabbiner Duchman, Gründer und Executive Director der Emirates Agency of Kosher Certification, sagte: "Es war ein großes Privileg und eine große Gelegenheit für unsere Gemeinde, mit dem Department of Culture and Tourism - Abu Dhabi an dieser einzigartigen Koscher-Initiative hier in Abu Dhabi zusammenzuarbeiten. Wir freuen uns, Teil der Geschichte zu sein, da wir die Hotels dabei unterstützen, koschere Essensoptionen anzubieten und somit den Tourismus stärken. Diese Initiative ist Teil der Vision der Regierung von Abu Dhabi, dass das Emirat ein Zuhause für Menschen aller Kulturen und religiösen Hintergründe und ein wahres Leuchtfeuer für alle unsere Nachbarn sein soll."

"Wenn Abu Dhabi Menschen aus der ganzen Welt willkommen heißt, werden wir sicherstellen, dass unsere Gäste den ultimativen Komfort erleben und sich willkommen fühlen. Wenn unsere Gäste koscheres Essen benötigen, stellen wir daher sicher, dass wir koscheres Essen von höchster Qualität anbieten können. Dies ist etwas jenseits von Toleranz - es ist viel tiefer und spezieller - und das macht Abu Dhabi so einzigartig. Unser Team hier bei EAKC wird weiterhin eng mit allen Lebensmittelbetrieben zusammenarbeiten, um sie dabei zu unterstützen und ihnen zu ermöglichen, koscheres Essen in höchster und bestmöglicher Qualität anbieten zu können."

Die Emirates Agency for Kosher Certification (EAKC) wurde Anfang dieses Jahres gegründet und ist damit die erste juristische Person, die für koschere Zertifizierungsaktivitäten in den VAE verantwortlich ist. Die Organisation bewertet Lebensmittelprodukte und -dienstleistungen, um sicherzustellen, dass die Standards der koscheren Küche eingehalten werden. Unternehmen können sich online über die offizielle Website von EAKC unter www.eakc.ae für eine koschere Bewertung durch die rabbinischen Koordinatoren von EAKC bewerben.

Abu Dhabis Bestreben, die koschere Küche zu fördern, wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen, jüdischen Besuchern und Einwohnern die Möglichkeit zu geben, Ehrfurcht und Einhaltung der religiösen Tradition unkompliziert wahren zu können. Diese Initiative steht im Einklang mit der Vision der Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate, religiöse Toleranz zu fördern und ein einladendes Umfeld für Menschen aller Religionen und Hintergründe in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu schaffen.

Allgemeine Informationen zu Abu Dhabi unter www.visitabudhabi.ae

Besuchen oder abonnieren Sie unseren Newsroom: http://ots.de/Abu_Dhabi

Bleiben Sie gesund. Wir warten auf Sie #InAbuDhabi.

DEPARTMENT OF CULTURE AND TOURISM (DCT) ABU DHABI

Das Department of Culture and Tourism - Abu Dhabi bewahrt und fördert das Erbe und die Kultur des Emirats Abu Dhabi und setzt sie bei der Entwicklung eines erstklassigen, nachhaltigen Reiseziels von Weltrang ein, das das Leben von Besuchern und Einwohnern gleichermaßen bereichert. Die Organisation verwaltet den Tourismussektor des Emirats und vermarktet das Reiseziel international durch eine breite Palette von Aktivitäten, die darauf abzielen, Besucher und Investitionen anzuziehen. Ihre Politik, Pläne und Programme beziehen sich auf die Erhaltung des Kulturerbes und der Kultur, einschließlich des Schutzes archäologischer und historischer Stätten, sowie auf die Entwicklung von Museen, darunter das Zayed Nationalmuseum, das Guggenheim Abu Dhabi und der Louvre Abu Dhabi. DCT Abu Dhabi unterstützt intellektuelle und künstlerische Aktivitäten und kulturelle Veranstaltungen, um ein reiches kulturelles Umfeld zu pflegen und das Erbe des Emirats zu ehren. Eine Schlüsselrolle spielt die Schaffung von Synergieeffekten bei der Entwicklung des Reiseziels durch eine enge Koordination mit der breit gefächerten Stakeholder-Basis des Emirats.

Department of Culture and Tourism Abu Dhabi (DCT Abu Dhabi)
Bernadette Krefeld-Vehma
Senior Media Liaison Executive
Germany, Austria and Switzerland

P: +49 89 6890 63869
bkrefeld@dctabudhabi.ae
Weitere Storys: Department of Culture and Tourism Abu Dhabi
Weitere Storys: Department of Culture and Tourism Abu Dhabi