PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Department of Culture and Tourism Abu Dhabi mehr verpassen.

25.06.2019 – 13:05

Department of Culture and Tourism Abu Dhabi

Sport-Veranstaltungskalender Abu Dhabi 2019/20

Sport-Veranstaltungskalender Abu Dhabi 2019/20
  • Bild-Infos
  • Download

So verschieden sich die einzelnen Regionen in Emirat Abu Dhabi präsentieren, so abwechslungsreich sind auch die Sport-Veranstaltungen in den kommenden Monaten. Weltklasse Kampfsport, heiße Motoren und schnelle Autos, Kamelrennen und der Kampf um die Falkentrophäe sind nur einige der erstklassigen Sport-Events, die Einheimische und Besucher begeistern werden.

ABU DHABI SHOWDOWN WEEK: UFC IN ABU DHABI

Die Abu Dhabi Showdown Week steht vor der Tür! Kampfsport in all seinen Facetten kann man vom 1. bis 7. September 2019 in der Hauptstadt der Emirate erleben. Interessierte haben die Möglichkeit die verschiedenen Kampfstile der Mixed Martial Arts und die Stars der UFC (Ultimate Fighting Championship) Szene bei Events, Autogrammstunden und Meet & Greets kennenzulernen. Höhepunkt der Woche ist der Kampf am 7. September, wenn Leichtgewichts-Champion Khabib Nurmagomedov seinen Titel gegen Dustin Poirier verteidigen wird. Auch zwei Kämpfer aus Deutschland werden in Abu Dhabi in den Käfig steigen, der Dortmunder Khalid Taha und der Kölner Ottman Azaitar. Weitere Informationen zur Abu Dhabi Showdown Week unter https://visitabudhabi.ae/showdown-week/showdown.aspx

FORMEL 1 ETHIAD AIRWAYS ABU DHABI GRAND PRIX

Heiße Reifen in Abu Dhabi: Vom 27. November bis 2. Dezember 2019 findet auf der Rennstrecke Yas Marina Circuit der F1 Etihad Airways Abu Dhabi Grand Prix statt. Zuschauer aus allen Teilen der Welt tummeln sich auf der 2.500 Hektar großen Insel, wenn die Motoren zum Abschlussrennen der Saison aufheulen. Konzerte international bekannter Musiker wie Beyonce, Enrique Iglesias oder Prince sind in jedem Jahr für Karteninhaber des Rennens kostenlos. Für das Line-up in diesem Jahr konnte bereits Hip-Hop-Superstar Travis Scott als Headliner für das Konzert am Freitagabend gewonnen werden. Buchungsmöglichkeiten von Ticket-Paketen für unterschiedliche Interessen und Geldbeutel sowie detaillierte Informationen zu den Rennen und weiteren Events die auf der Rennstrecke über das Jahr verteilt stattfinden unter www.yasmarinacircuit.com

MUBADALA WORLD TENNIS CHAMPIONSHIP - ABU DHABI

Vom 19. bis 21. Dezember 2019 ist es wieder soweit, der weiße Sport bestimmt für ein Wochenende die Hauptstadt der VAE. Bei der zwölften Ausgabe des Wettkampfs werden wieder sechs der weltbesten Spieler gegeneinander antreten, um sich das Gesamtpreisgeld in Höhe von 250.000 US-Dollar zu sichern. Diese Meisterschaft, die jährlich im Abu Dhabi International Tennis Complex, in Zayed Sports City ausgetragen wird, gehört zu den beliebtesten Sportereignissen in der Region. Aktuelle Informationen zu den Spielern und Ticketbuchung unter www.mubadalawtc.com

ABU DHABI HSBC GOLF CHAMPIONSHIP

Im Abu Dhabi Golf Club finden sich jedes Jahr die weltbesten Golfer zur Abu Dhabi HSBC Golf Championship ein und kämpfen um die begehrte Falkentrophäe und ein Preisgeld in Höhe von knapp 2 Millionen Euro. Das Auftaktturnier der European PGA Tour vom 16. bis 19. Januar 2020 ist ein Golf-Event der Extraklasse und bietet ein interaktives Besucherdorf und ein reichhaltiges Unterhaltungsprogramm für die Abendstunden. Weitere Informationen unterwww.abudhabigolfchampionship.com

MIT ÜBER 60 KM/H DURCH DIE WÜSTE: KAMELRENNEN IN ABU DHABI

Kamelrennen haben in Abu Dhabi eine lange Tradition und bieten auch für Besucher eine spektakuläre Gelegenheit sich mit dem beliebten Sport vertraut zu machen. Die Kamele an der Rennstrecke anfeuern und staunen, wie diese schwerfällig anmutenden Tiere so hohe Geschwindigkeiten erreichen können, ist ein absolutes Highlight eines Aufenthalts in Abu Dhabi. Die Rennen finden in den Wintermonaten von Dezember bis April, immer freitags und samstags ab 7 Uhr morgens statt. An Feiertagen gibt es zusätzliche Rennen. Das frühe Aufstehen lohnt sich, denn die Atmosphäre ist einzigartig. Der Eintritt ist frei. Der Sowaihan Racetrack (130 km von Abu Dhabi auf dem Weg nach Al Ain) und der Al Wathba Racetrack (45 km von Abu Dhabi entfernt) sind die bekanntesten Rennstrecken. Weitere Informationen unter https://visitabudhabi.ae/de/explore/culture.and.heritage/traditions/camel.racing.aspx

Allgemeine Informationen zu Abu Dhabi unter www.visitabudhabi.ae

Besuchen oder abonnieren Sie unseren Newsroom: http://ots.de/Abu_Dhabi

DEPARTMENT OF CULTURE AND TOURISM (DCT) ABU DHABI

Das DCT Abu Dhabi bewahrt und vermarktet das historische und kulturelle Erbe Abu Dhabis mit dem Ziel, die Attraktivität und Lebensqualität des Emirats für Einwohner und Besucher kontinuierlich zu steigern und den Ruf des Landes als unverwechselbares und zukunftsorientiertes Reiseziel auszubauen. Die staatliche Organisation ist für den Ausbau des Tourismussektors zuständig und vermarktet dabei die Destination international mit Hilfe einer Vielzahl von Aktivitäten, die Abu Dhabi für Besucher, aber auch für Investoren aus dem In- und Ausland attraktiv machen soll. Im Zentrum der Aufgaben, Projekte und Programme des DCT Abu Dhabi steht die Bewahrung des einheimischen historischen Erbes und der Kultur - so der Schutz der archäologischen und historischen Stätten, aber auch die Förderung von Museen, wie zum Beispiel des Louvre Abu Dhabi, des Zayed National Museum und des Guggenheim Abu Dhabi. Zudem unterstützt die Organisation künstlerische Aktivitäten und kulturelle Events, um das reiche intellektuelle und kreative Leben in Abu Dhabi zu fördern und das bedeutende Erbe des Emirats sowohl Einheimischen als auch Besuchern zu vermitteln. Hierzu sollen vor allem maßgeschneiderte Aktionen mit den unterschiedlichen Interessengruppen beitragen.

Department of Culture and Tourism Abu Dhabi (DCT Abu Dhabi)
Bernadette Krefeld-Vehma
Senior Media Liaison Executive      
Germany, Austria, Switzerland and the Netherlands

P: +49 89 6890 63869  
bkrefeld@dctabudhabi.ae
 
Weitere Storys: Department of Culture and Tourism Abu Dhabi
Weitere Storys: Department of Culture and Tourism Abu Dhabi