Department of Culture and Tourism Abu Dhabi

Abu Dhabi feiert ein Silvester der Extraklasse und begrüßt ein ereignisreiches neues Jahr 2019

© DCT Abu Dhabi
© DCT Abu Dhabi

Abu Dhabi wird das neue Jahr mit atemberaubenden Feuerwerken, starbesetzten Musikveranstaltungen und einer Vielzahl inspirierender Unterhaltungsangebote willkommen heißen. Entsprechend seinem legendären Ruf als Ort der Gastfreundschaft und des kulturellen Reichtums wird das pulsierende Emirat das neue Jahr stilecht einläuten, um seine Stellung als Reiseziel von Weltklasse, sowohl für Urlaubs- als auch Geschäftsreisende, weiter zu untermauern.

EINE AUSSERGEWÖHNLICHE SILVESTERNACHT IN ABU DHABI

Abu Dhabi lädt seine Gäste ein, den Neubeginn des Jahres 2019 auf einer der aufwendigsten Silvesterfeiern der Welt mit faszinierenden Kulturveranstaltungen, Glanz und Glamour zu zelebrieren. In Konkurrenz zu den weltweit besten werden die Feuerwerke um Mitternacht an vielen verschiedenen Stellen in ganz Abu Dhabi den Himmel zum Leuchten bringen, zum Beispiel das kunstvoll ausgearbeitete 10-minütige Spektakel über der berühmten Uferpromenade Corniche. Der Abend wird auch ein starbesetztes Event auf Yas Island bieten, bei dem ein in Kürze bekanntzugebender Superstar ein unvergessliches Konzert spielen wird. In früheren Jahren traten zum Beispiel Katy Perry und Coldplay auf. Neben diesen Veranstaltungen haben viele der der Hotels, vom Emirates Palace bis zum The St. Regis Saadiyat Island Resort, üppige Festessen und Unterhaltungsprogramme geplant.

NEUE HOTELS, ATTRAKTIONEN UND EVENTS IM JAHR 2019

Die mit Hochspannung erwarteten Silvesterfeierlichkeiten sind der Startschuss für ein weiteres vielversprechendes Jahr in dem beliebten Reiseziel: Einige der mit Spannung erwarteten Neueröffnungen und Veranstaltungen in Abu Dhabi sind unter anderem:

Jumeirah Al Wathba Desert Resort & Spa

Ab 1. Januar 2019 heißt das exklusive Resort der Hotelgruppe aus Dubai seine Gäste willkommen. Das luxuriöse Hotel im arabischen Stil liegt mitten in der Wüste, circa 50 km südöstlich von Abu Dhabi im Al Wathba Distrikt. Über 20.000 Quadratmeter umfassend bietet das Hotel 90 Hotelzimmer und 13 Villas. Ein Wüstencamp als Teil des Resorts ermöglicht den Gästen Einblicke in ein Arabien wie aus Tausendundeiner Nacht. Restaurants, Pool und Rooftop Bars, sowie ein Talise Spa und Konferenz- und Meeting-Räume komplettieren das Angebot.

F airmont Marina Resort and Residences

Das luxuriöse Fairmont Abu Dhabi Marina Resort and Residences wird über 563 Gästezimmer und Suiten sowie 249 Fairmont Residences in zwei atemberaubenden Türmen verfügen, die über einen beeindruckenden Brückenbogen miteinander verbunden sind. Der einzigartige Wolkenkratzer nahe der Marina Mall wird einen herrlichen Panoramablick auf den Arabischen Golf, die Corniche und die berühmte Skyline der Stadt bieten. Das Fairmont Abu Dhabi Marina Resort wird neun Restaurants und Lounges, Fairmont Gold Rooms, eine Fairmont Gold Lounge auf der Sky Bridge zwischen Hotel und den Residences, einen hochmodernen Tagungsbereich und einen 1.270 m² großen Ballsaal bieten. Das Freizeitangebot umfasst mehrere Pools, einen Strand, ein Wassersportzentrum, einen Kids-Club, ein Fitnesscenter und ein Willow Stream Spa. Die Eröffnung ist für Oktober 2019 geplant.

Yas Bay

Die Vergnügungsinsel Yas Island, die mit der Formel 1-Rennstrecke Yas Marina Circuit, der Ferrari World Abu Dhabi, dem Wasserpark Yas Waterworld und der Warner Bros. World Abu Dhabi bereits einige der größten Touristenattraktionen des Emirats beheimatet, wird um eine Attraktion reicher. Yas Bay wird das neue Herzstück im Süden der Insel. Entlang der neuen Strandpromenade werden in den kommenden Jahren unter anderem mehr als 50 Restaurants, 20 Einzelhandelsgeschäfte, ein Kino, ein Beach Club und zwei Hotels entstehen. Die Eröffnung des direkt am Meer gelegenen 5 Sterne-Familienhotels Hilton Yas Island Resort ist für 2019 geplant.

CLYMB

Auf Yas Island wird 2019 eine neue aufregende Attraktion eröffnen. CLYMB wird die größte Flugkammer und die höchste Kletterwand der Welt auf die Insel bringen. Besucher der Flugkammer werden hier das Erlebnis Fallschirmspringen imitieren können. Die Flugkammer mit einer Breite von 9,79 Metern (32 Fuß) ist die größte der Welt. Die Attraktion wird auch eine der höchsten Kletterwände der Welt bieten - diese wird 43 Meter hoch sein. Neben Flugkammer und Kletterwänden wird es in CLYMB auch Einzelhandelsgeschäfte und verschiedene gastronomische Angebote geben. Die Attraktion wird außerdem mit der benachbarten Yas Mall verbunden sein.

Special Olympics Weltspiele 2019

In wenigen Monaten ist es bereits soweit: Abu Dhabi ist Gastgeber der Special Olympics Weltsommerspiele 2019. Die Wettbewerbe finden vom 14. bis 21. März 2019 statt und werden die weltweit größte humanitäre und sportliche Veranstaltung des Jahres sein. Über 7.000 Athleten aus 170 Nationen messen sich in 24 Sportarten wie bspw. Basketball, Tennis, Judo und Rhythmische Sportgymnastik. Mehr als 500.000 Zuschauer werden zu den Wettkämpfen in der Zayed Sports City, im Hazza Bin Zayed Stadium, der New York University, dem Abu Dhabi Equestrian Club und dem Abu Dhabi Yacht and Sailing Club erwartet. Die deutsche Delegation wird dabei mit über 200 Teilnehmern vertreten sein.

Die neuen Hotel- und Erlebnisangebote sowie Veranstaltungen werden die Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten, die reichlichen Kulturangebote, die kulinarischen Optionen und den umfassenden Festivalkalender des Emirats noch weiter bereichern.

Allgemeine Informationen zu Abu Dhabi unter www.visitabudhabi.ae/de

Besuchen oder abonnieren Sie unseren Newsroom: http://ots.de/Abu_Dhabi

DEPARTMENT OF CULTURE AND TOURISM (DCT) ABU DHABI

Das DCT Abu Dhabi bewahrt und vermarktet das historische und kulturelle Erbe Abu Dhabis mit dem Ziel, die Attraktivität und Lebensqualität des Emirats für Einwohner und Besucher kontinuierlich zu steigern und den Ruf des Landes als unverwechselbares und zukunftsorientiertes Reiseziel auszubauen. Die staatliche Organisation ist für den Ausbau des Tourismussektors zuständig und vermarktet dabei die Destination international mit Hilfe einer Vielzahl von Aktivitäten, die Abu Dhabi für Besucher, aber auch für Investoren aus dem In- und Ausland attraktiv machen soll. Im Zentrum der Aufgaben, Projekte und Programme des DCT Abu Dhabi steht die Bewahrung des einheimischen historischen Erbes und der Kultur - so der Schutz der archäologischen und historischen Stätten, aber auch die Förderung von Museen, wie zum Beispiel des Louvre Abu Dhabi, des Zayed National Museum und des Guggenheim Abu Dhabi. Zudem unterstützt die Organisation künstlerische Aktivitäten und kulturelle Events, um das reiche intellektuelle und kreative Leben in Abu Dhabi zu fördern und das bedeutende Erbe des Emirats sowohl Einheimischen als auch Besuchern zu vermitteln. Hierzu sollen vor allem maßgeschneiderte Aktionen mit den unterschiedlichen Interessengruppen beitragen.

Department of Culture and Tourism Abu Dhabi (DCT Abu Dhabi)
Bernadette Krefeld-Vehma
Senior Media Liaison Executive      
Germany, Austria, Switzerland and the Netherlands

P: +49 89 6890 63869  
bkrefeld@dctabudhabi.ae
  


Medieninhalte
5 Dateien

Weitere Meldungen: Department of Culture and Tourism Abu Dhabi

Das könnte Sie auch interessieren: