Department of Culture and Tourism Abu Dhabi

Erster GLOBAL CULTURAL LEADERSHIP SUMMIT findet 2017 in den VAE statt

Ein Dokument

EILMELDUNG: Abu Dhabi ist vom 9. bis 13. April 2017 Gastgeber des ersten GLOBAL CULTURAL LEADERSHIP SUMMIT - hochrangige Vertreter aus Politik, Kunst und Medien befassen sich mit den Herausforderungen und Chancen rund um das Thema Kultur in einer vernetzten Welt

EILMELDUNG:

Erster GLOBAL CULTURAL LEADERSHIP SUMMIT findet 2017 in den Vereinigten Arabischen Emiraten statt

Abu Dhabi ist vom 9. bis 13. April 2017 Gastgeber dieses ersten internationalen Kulturgipfels - hochrangige Vertreter aus Politik, Kunst und Medien befassen sich mit den Herausforderungen und Chancen rund um das Thema Kultur in einer vernetzten Welt

Frankfurt, 14. September 2016: Die Abu Dhabi Tourism & Culture Authority (TCA Abu Dhabi) richtet den erstmalig stattfindenden "Global Cultural Leadership Summit" vom 9. bis 13. April 2017 im Kulturzentrum Manarat Al Saadiyat auf Saadiyat Island in Abu Dhabi aus. Die Gipfelteilnehmer sollen gemeinsame Interessen und Wege erörtern, die unter anderem dem Erhalt des eigenen kulturellen Erbes dienen, die kulturelle Bildung junger Menschen fördern, neue Wege in der Kunstfinanzierung erschließen und Richtlinien für Kreativität und soziale Entwicklung erheben. Nahezu jedes Land der Welt wird durch hochrangige Persönlichkeiten am Gipfel in Abu Dhabi teilnehmen, um sich mit "der wandelnden Rolle der Kultur als eine der größten Chancen unserer Zeit" zu befassen, denn nicht zuletzt verändern die neuen Technologien kontinuierlich unsere kulturellen Interaktionen und beeinflussen Bildung, Wirtschaft, Politik und das Alltagsleben weltweit.

Ideale Symbiose zum gerade entstehenden Kulturdistrikt in Abu Dhabi

Die Gastgeber in Abu Dhabi sind sehr erfreut über die Ausrichtung des internationalen Events im Emirat: "Dieses Gipfeltreffen ist weltweit einzigartig und wird zahlreiche außergewöhnliche Denker zu uns bringen. Es ergänzt unser stetes Engagement in der Kunst- und Kulturförderung und passt thematisch perfekt in den gerade entstehenden Kulturdistrikt auf Saadiyat Island. Gemeinsam arbeiten wir an Ideen und Konzepten, die uns alle angehen - besonders auch in Hinblick auf die nächste Generation", so HE Mohamed Khalifa Al Mubarak, Präsident der Abu Dhabi Tourism & Culture Authority (TCA Abu Dhabi).

Der GLOBAL CULTURAL LEADERSHIP SUMMIT 2017 findet vom 9. bis 13. April im Kulturzentrum Manarat Al Saadiyat, Saadiyat Island in Abu Dhabi sowie in weiteren ausgewählten Tagungsorten innerhalb der Vereinigten Arabischen Emirate statt.

Allgemeine Informationen zu Abu Dhabi unter www.visitabudhabi.ae/de

ENDE

ABU DHABI TOURISM & CULTURE AUTHORITY

Die Abu Dhabi Tourism & Culture Authority (TCA Abu Dhabi) bewahrt und vermarktet das historische und kulturelle Erbe Abu Dhabis mit dem Ziel, die Attraktivität und Lebensqualität des Emirats für Einwohner und Besucher kontinuierlich zu steigern und den Ruf des Landes als unverwechselbares und zukunftsorientiertes Reiseziel auszubauen.

Die staatliche Organisation ist für den Ausbau des Tourismussektors zuständig und vermarktet dabei die Destination international mit Hilfe einer Vielzahl von Aktivitäten, die Abu Dhabi für Besucher, aber auch für Investoren aus dem In- und Ausland attraktiv machen soll.

Im Zentrum der Aufgaben, Projekte und Programme der TCA Abu Dhabi steht die Bewahrung des einheimischen historischen Erbes und der Kultur - so der Schutz der archäologischen und historischen Stätten, aber auch die Förderung von Museen, wie zum Beispiel des Louvre Abu Dhabi, des Zayed National Museum und des Guggenheim Abu Dhabi.

Zudem unterstützt die Organisation künstlerische Aktivitäten und kulturelle Events, um das reiche intellektuelle und kreative Leben in Abu Dhabi zu fördern und das bedeutende Erbe des Emirats sowohl Einheimischen als auch Besuchern zu vermitteln. Hierzu sollen vor allem maßgeschneiderte Aktionen mit den unterschiedlichen Interessengruppen beitragen.

Abu Dhabi Tourism & Culture Authority (TCA Abu Dhabi)
Sandra Praschak
Senior Media Liaison Executive      
Germany, Austria and Switzerland

P: +49 69 299 253 915  
spraschak@tcaabudhabi.ae
 



Weitere Meldungen: Department of Culture and Tourism Abu Dhabi

Das könnte Sie auch interessieren: