Falken Tyre Europe

Die neue Mercedes-Benz G-Klasse setzt mit Falken-Reifen On- und Offroad auf Fahrspaß

Die Reifenmarke Falken liefert seit Mai Reifen für die neue Mercedes-Benz G-Klasse. Der neue Luxusgeländewagen, der auf der North American International Auto Show (NAIAS) im Januar Weltpremiere gefeiert hat, wird in der Erstausrüstung mit dem Falken Wildpeak A/T3WA und dem AS210A in der Größe 265/60R18 ausgestattet.

Die Anforderungen an Reifen für die Mercedes-Benz G-Klasse sind hoch. Der Falken Wildpeak A/T3WA und der AS210A haben den Härtetest auf dem Prüfgelände des süddeutschen Automobilherstellers souverän bestanden und kommen jetzt in der Serie auf der Mercedes-Benz G-Klasse zum Einsatz.

Neben der geforderten Robustheit und Langlebigkeit für den Offroad-Bereich ist der Wildpeak A/T3WA auch Onroad eine Alternative. Der All-Terrain-Reifen zeichnet sich durch eine hervorragenden Traktion auf losem Untergrund aus sowie durch eine sehr gute Fahrstabiliät und überzeugt durch eine hohe Laufruhe selbst bei höheren Geschwindigkeiten.

Für den Einsatz im gesamten Jahr, dabei primär für den Onroad-Einsatz entwickelt, eignet sich der AS210A. Durch seine M+S Kennzeichnung und dem Schneeflockensymbol ist der Einsatz auch im Winter bei Schnee und Eis möglich. Der Vorgänger, der FALKEN AS200, überzeugte bereits die Tester der Autobild Allrad. "Hohe Aquaplaning-Sicherheit, guter Nässegrip, sehr leise und ein akzeptabler Preis" sind die Stärken, mit denen der Falken Euroall Season AS200 im Autobild Allrad die Tester überzeugt hat, die den Reifen mit der Testnote "gut" (07.2016) auszeichneten.

Christian Stolting, Key Account Manager bei Falken Tyre Europe GmbH kommentiert den Auftrag für die Mercedes-Benz G-Klasse: "Für uns ist die Freigabe, die neue G-Klasse mit Falken ab Werk auszurüsten, ein ganz besonderes Gütesiegel und spricht für unsere anerkannte und konstant hohe Leistungsfähigkeit sowohl in der Entwicklung als auch in der Produktion. Selbstverständlich werden wir unsere Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz weiter ausbauen."

Die Marke Falken steht für Begeisterung und inszeniert sich unter anderem in Action- und Lifestyle-Umfeldern. "OE auf der neuen Mercedes-Benz G-Klasse zu sein, verleiht unserer Marke Falken einen zusätzlichen Impuls. Unsere Reifen haben bereits auf verschiedenen Off-Road-Rallyes ihre hohe Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt. Egal auf welchem Terrain - wir freuen und schon darauf, die neue G-Klasse auf Falken in Aktion zu sehen", ergänzt Markus Bögner, Managing Director und COO.

Falken Tyre Europe

Die Falken Tyre Europe GmbH ist die europäische Tochtergesellschaft des japanischen Reifenherstellers Sumitomo Rubber Industries Ltd. (SRI), des mit mehr als 36.000 Mitarbeitern sechstgrößten Reifenherstellers weltweit. SRI ist in den Jahren 2011 und 2014 mit einem Platz auf der Thomson-Reuters-Liste "Top 100 Global Innovators" der weltweit innovativsten Unternehmen ausgezeichnet worden. Vom Standort Offenbach am Main aus vermarktet und vertreibt Falken Tyre Europe GmbH ein komplettes Reifensortiment für Pkw, Lkw, Leicht-Lkw und SUVs in der Erstausrüstung und im gesamten europäischen Nachrüstmarkt. Alle FALKEN Produktionswerke erfüllen die Anforderungen der aktuellen Qualitätsstandards ISO 9001, IATF 16949 sowie der Umweltnorm ISO 14001. Die Marke FALKEN ist auf unterschiedlichen Sport- und Technologieplattformen vertreten, beispielsweise im Motorsport mit einem Porsche 911 GT3 R und einem BMW M6 GT3, beim Red Bull Air Race, im AUDI Sportpark des Bundesligavereins FC Ingolstadt 04, und ist globaler Reifenpartner des Liverpool FC.

Pressekontakt: FALKEN Tyre Europe
Nadine Cerone-Schatz, Tel.: + 49 69 247 5252 678, Mobil +49 151 10846870
Fax: +49 69 247 5252 89676
E-Mail: pr@falkentyre.com  


Medieninhalte
3 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: