eMapgo Technologies (Beijing) Co., Ltd.

Einrichtung eines gemeinsamen Forschungslabors von eMapgo und der Universität Xiamen für die Entwicklung von High-Definition-Karten

Beijing (ots/PRNewswire) - eMapgo Technologies (Beijing) Co., Ltd. (http://www.emapgo.com.cn/index.php?styleid=2) - einer der führenden Anbieter für navigierbare digitale Karten in China - hat im August 2016 mit der Universität Xiamen ein gemeinsames Forschungslabor eingerichtet, um sich an der Entwicklung von High-Definition-Karten für zukünftiges autonomes Fahren zu beteiligen.

High-Definition-Karten bilden die Grundlage für autonomes Fahren und werden voraussichtlich neue Wachstumsmöglichkeiten im künftigen Markt schaffen. Daher wurden sie zu einem strategischen Schlüsselfaktor für die führenden Akteure in der Wertschöpfungskette der Branche.

Als führender Kartenanbieter in China, der auf 19 Jahre professionelle Erfahrung mit der Herstellung navigierbarer digitaler Karten blickt, hat eMapgo ein OEM-Geschäft mit über 20 inländischen sowie internationalen Autoherstellern eingerichtet und bietet Millionen Autobesitzern einen hochwertigen Service. Der Erfolg bei der Forschung zu High-Definition-Karten ist für eMapgo entscheidend, um auch im künftigen Markt weiterhin einen hochwertigen Service zu bieten.

Durch die Partnerschaft mit der Universität Xiamen kann eMapgo sich die erstklassigen Forschungstalente der Universität zu Nutze machen. Die Universität wurde stets als eine der renommiertesten Institutionen in China angesehen und ihre Fakultät für Informationswissenschaften und Ingenieurwesen gilt als führende Einrichtung für die Forschung von Punktwolkendaten und hat zahlreiche Forschungsberichte veröffentlicht, die im Science Citation Index viel zitiert werden.

Im gemeinsamen Labor von eMapgo und der Universität Xiamen trifft Theorie auf Praxis. Die Einrichtung des gemeinsamen Labors birgt eine Win-win-Situation für beide Parteien, da so der Fakultät bei der Kommerzialisierung ihrer wissenschaftlichen und technologischen Errungenschaften sowie beim Erweitern ihres Forschungsgebiets geholfen wird. Auf der anderen Seite erhält eMapgo starke technische Unterstützung und professionelle Talente der Xiamen University, um seine Wettbewerbsfähigkeit im Bereich High-Definition-Karten zu verbessern.

Anfang 2016 hat eMapgo begonnen, in die Forschung zu High-Definition-Karten zu investieren und ist für zahlreiche relevante Projekte Partnerschaften mit mehreren Autoherstellern sowie führenden Akteuren der Branche eingegangen.

Die Einrichtung dieses gemeinsamen Labors wird zweifelsohne das Forschungstempo auf diesem Gebiet beschleunigen sowie eMapgos Produktionskapazitäten von High-Definition-Karten stärken.

Pressekontakt:

Sarah Chen
Telefon: +86-10-6379-0305
E-Mail: marketing@emapgo.com.cn

Original-Content von: eMapgo Technologies (Beijing) Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: eMapgo Technologies (Beijing) Co., Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: