Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V.

02.12.2019 – 10:10

Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V.

Änderungen 2020: Einkommen und Abgaben

2 Dokumente

Was ändert sich 2020 bei Einkommen und Abgaben?

Von Altersvorsorge über Kinderzuschlag bis Krankenkassen-Zusatzbeitrag

VZ NRW Die Verbraucherzentrale NRW hat zusammengestellt, was sich 2020 bei Einkommen und Abgaben ändert. Beim Blick in Verbrauchers Portemonnaie hat sie entdeckt, dass:

- für 150 Euro mehr an Verdienst Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung gezahlt werden müssen,

- mehr Familien beim Kinderzuschlag Geld bekommen,

- Arbeitnehmer bei der betrieblichen Altersvorsorge höhere Beiträge abgabenfrei umwandeln können,

- Kinder sich erst bei einem Verdienst über 100.000 Euro an den Pflegekosten für ihre Eltern beteiligen müssen,

- bei Hartz IV, beim Mindestlohn und der Rente mehr Geld aufs Konto kommt.

Mehr unter

www.verbraucherzentrale.nrw/2020-einkommen

Im Anhang finden Sie die Zusammenstellung von wichtigen Änderungen im Bereich Einkommen und Abgaben.

Verbraucherzentrale NRW
Pressestelle
Mintropstraße 27
40215 Düsseldorf
Tel.: 0211/3809-101
Fax: 0211/3809-216