Das könnte Sie auch interessieren:

"Scheunenfund": Erster Bulli-Radarblitzer nach 54 Jahren entdeckt

Hannover (ots) - - T1 war zu Schulungszwecken bei der Polizei Niedersachsen im Einsatz - 66 Jahre ...

Die zehn größten Fehler beim Employer Branding

Hamburg (ots) - Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens nicht kennen, die Bedürfnisse der bestehenden und ...

Mateusz Klimaszewski verstärkt Berliner Vertriebsteam bei news aktuell

Hamburg (ots) - Seit dem 01. Februar 2019 ist Mateusz Klimaszewski (31) neuer Account Manager im Vertrieb bei news ...

08.11.2017 – 11:49

Yadea Group

Die Yadea Group kündigt die weltweite Einführung des "Yadea Z3s" an - eines neuen Elektro-Zweirads mit noch intelligenteren hochmodernen Technologien

Beijing (ots/PRNewswire)

Yadea Group Holdings, der größte Produzent von Elektro-Zweirädern in China, präsentierte auf dessen weltweiter Einführungszeremonie am 26. Oktober 2017 im China National Convention Center von Beijing sein neues Modell: das Yadea Z3s. Das neue Gerät, eine verbesserte Version des Yadea Z3, ist ein funktionsreiches, noch intelligenteres Elektro-Zweirad, das mit 37 Verbesserungen aufwartet. Mit seinen hochmodernen intelligenten Funktionen und Komponenten soll das Modell ein Trendsetter im chinesischen Markt für Elektro-Zweiräder werden.

Wie sein Vorgänger ist das Yadea Z3s mit Panasonics erstklassiger zertifizierter Lithiumbatterie ausgerüstet, die nur 9,6 kg (21,1 lb) wiegt und sich in zwei Stunden komplett aufladen lässt. Das Modell verfügt über ein rennsportartiges Schockdämpfungssystem für Motorräder, das dem Fahrer sowohl Komfort als auch Sicherheit bietet. Auch liefert Yadeas proprietärer GTR-5-Elektromotor 13 Prozent mehr Energie als sein Vorgänger und ermöglicht 15 Prozent mehr Einsatzreichweite.

Das Yadea Z3s ist mit mehreren aus der Automobiltechnik bekannten 
intelligenten Technologien ausgestattet, darunter einer 
Fernerkundungsfunktion (remote sensing); einer automatischen 
Entsperrung/Sperrung, wenn der Fahrer auf das Zweirad zuläuft oder 
sich von ihm entfernt; einem GPS-System; einer Echtzeit-Überwachung 
und -Nachverfolgung der Position und Fahrstrecke des Zweirads; sowie 
einem Fernalarmsystem, das aktiviert wird, wenn irreguläre Bewegungen
des Zweirads registriert werden. 

Der Fahrer kann per Smartphone eine Echtzeitverbindung mit dem 
Zweirad herstellen. Er erhält damit automatisierte Informationen über
wichtige Komponenten des Zweirads und hat die Möglichkeit, aus 16,78 
Millionen "Stimmungsfarben" für die Seitenpanele des Zweirads die 
Stimmung auszuwählen, die die eigene am besten wiedergibt. Weitere 
Funktionen: Man kann die Zeitdauer einstellen, die die Scheinwerfer 
nach dem Verlassen des Zweirads eingeschaltet bleiben; es gibt eine 
Echtzeit-Suchfunktion nach nahegelegenen Tankstellen, Lade- und 
Servicestationen; auch gibt es einen Ein-Tasten-Notruf, mit dem man 
bei Problemen unterwegs Hilfs-, Abschlepp- und Reparaturdienste 
anfordern kann. All diese Funktionen zusammen ermöglichen dem Fahrer 
ein intelligenteres, praktischeres Fahrerlebnis.  

Fahrer des Yadea Z3 können ihr Zweirad kostenlos mit intelligenter Hardware für das Yadea Z3s aufrüsten lassen, darunter dem LCD-Armaturenbrett, der intelligenten Konsole für die zentrale Steuerung und dem Bluetooth-Diebstahlalarm. Dong Jinggui, Chairman der Yadea Group: "Yadea möchte ein Produzent benutzerorientierter und hochmoderner intelligenter Elektro-Zweiräder sein, die das Wohlbefinden ihrer Fahrer verbessern - für ein angenehmes Erlebnis auf der Straße."

Weitere Informationen über das Yadea Z3s erhalten Sie unter https://v.qq.com/x/page/v05688uh8jl.html.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/596699/Yadea_Z3s.jpg

Pressekontakt:

+86 010-85745104
wodebangongshi@126.com

Original-Content von: Yadea Group, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Yadea Group
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung