Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von GCL System mehr verpassen.

01.06.2018 – 16:46

GCL System

GCL-SI wurde erneut vom DNV GL zum führenden Modulhersteller ernannt und vom PV-Produktprüfzentrum des TÜV Nord akkreditiert

Shanghai (ots/PRNewswire)

Ausgezeichnet für Produktionsqualität und hervorragende Testmethoden

GCL System Integration (SZ: 002506) (GCL-SI) wurde von DNV GL, einem globalen Unternehmen im Bereich Qualitätssicherungs- und Risikomanagement, aufgrund seiner herausragenden Leistungen in der Modulherstellung und Produktzuverlässigkeit als bester Modulhersteller ausgezeichnet. Darüber hinaus hat das PV-Produktprüfzentrum von GCL-SI die Akkreditierung des TÜV Nord erhalten, der sein fortschrittliches Qualitätsmanagementsystem und die hervorragende Prüftechnik bestätigt hat. Diese Auszeichnung für GCL-SI schließt sich an die PVEL-Produktzertifizierung und die Auszeichnung als führender Modulhersteller durch DNV GL im Jahr 2017 an.

GCL-SI-Vorsitzender Shu Hua sagte: "GCL-SI fühlt sich geehrt, vom DNV GL mit dem Top Manufacturer Award ausgezeichnet zu werden und eine Akkreditierung unseres Produktprüfzentrums vom TÜV Nord zu erhalten. Als Unternehmen sind wir bestrebt, unseren Kunden qualitativ hochwertige und zuverlässige Solarenergieprodukte anzubieten. Wir werden auch weiterhin der Forschung und Entwicklung (F&E) sowie strengen Produktqualitätskontrollen, als Teil unserer Mission, grüne Energie in das Leben von viel Menschen zu bringen, Vorrang einräumen."

Auf einer Fläche von 3.000 m2 wurde im Februar 2016 in Zhangjiagang, der größten integrierten Modulproduktionsbasis von GCL-SI, das Photovoltaic Testing Center ("das Zentrum") von GCL-SI gegründet. Mit mehr als 30 großen Prüfanlagen, mehr als 20 tragbaren Präzisionsmessgeräten und 50 kleinen Prüfgeräten ist das Zentrum in der Lage, die in den wichtigsten Normen der Photovoltaikindustrie wie den neuen IEC 61215, IEC 61730 und UL 1703 festgelegten Prüfabläufe abzudecken.

Als CNAS-akkreditiertes Photovoltaik-Prüflabor verfügt das Zentrum über insgesamt 55 zugelassene Prüfmittel und ist damit das umfangreichste Prüfzentrum mit den umfassendsten Standards unter den PV-Unternehmenslabors. Die Labors von GCL-SI sollen in der Lage sein, unternehmensinterne IEC-Zertifizierungstests für Photovoltaikprodukte durchzuführen, was die Prüfeffizienz erhöht, gleichzeitig die Kosten senkt und den Zertifizierungszyklus verkürzt.

Die hocheffiziente Produktforschung und -entwicklung, an der GCL-SI kontinuierlich arbeitet, hat eine Produktökologie mit optimaler Effizienz und umfassender Technologie geschaffen. Dank ihr konnte ein Mono- und Multi-Produkt-Portfolio geschaffen werden, das das Potenzial hat, den Marktanteil des Unternehmens effektiv zu steigern.

GCL-SI verfügt derzeit über eine Modulproduktionskapazität von 6 GW und hat 4 neue hocheffiziente Mono- und Multiserienprodukte mit mehr als 300 W angekündigt. Darunter findet sich die Serie der polykristallinen MBB-Einglasmodule, die mit einer Serienleistung von 305 W das effizienteste konventionelle polykristalline Modul der Welt darstellt. Die Leistung des monokristallinen Moduls erreicht ebenfalls 315 W, das sind 10 W mehr als bei den Application Front-Runner-Projekten.

Informationen zu GCL-SI

GCL System Integration Technology Co., Ltd. (SZ: 002506) (GCL-SI), ist Teil GOLDEN CONCORD Group (GCL). GCL-SI bietet ein hochmodernes, integriertes Energiesystem aus einer Hand und ist bestrebt, zum weltweit führenden Solarenergieunternehmen zu avancieren.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/699032/GCL_SI_receiving_award_from_DNV_GL.jpg

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/699033/GCL_SI_accredited_by_TUV_Nord.jpg

Pressekontakt:

Zhang Ning
+86-512-68532729
zhangning_nj@gclsi.com

Original-Content von: GCL System, übermittelt durch news aktuell