PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Clayton, Dubilier & Rice mehr verpassen.

07.02.2017 – 16:48

Clayton, Dubilier & Rice

Clayton, Dubilier & Rice verkauft Mauser, sein weltweites Portfoliounternehmen für Verpackungen, in einer Transaktion im Wert von $ 2,3 Milliarden an Stone Canyon Industries

London und New York (ots/PRNewswire)

Clayton, Dubilier & Rice gab heute die Vereinbarung über den Verkauf von Mauser Group N.V., eines führenden weltweiten Anbieters von festen Verpackungsprodukten und Rekonditionierungsservices an Stone Canyon Industries, LLC ("SCI") bekannt. SCI ist über seine Tochtergesellschaft BWAY Corp. der führende nordamerikanische Hersteller von festen Metall- und Kunststoffbehältern.

Die Bartransaktion hat einen Wert von $ 2,3 Milliarden.

"Mauser ist ein außerordentlich gut positioniertes Unternehmen, das unter unserer Leitung eine anhaltend starke Performance erbracht hat", sagte David Novak, Partner bei CD&R. "Wir sind der Meinung, dass diese Transaktion der Marktposition und den langfristigen Wachstumsaussichten beider Unternehmen nutzen und den Mitarbeitenden sowie den Kunden Vorteile bringen wird."

Unter der Leitung von CD&R erreichte Mauser eine Reihe wichtiger operativer Meilensteine, die zu einem jährlichen Umsatzwachstum von 9 % und einer jährlichen EBITDA- Steigerung von 15 % führten. Mauser betreibt mit 4.500 Mitarbeitenden über 100 Produktionsstätten an 88 strategischen Standorten in 18 Ländern in Europa, Nordamerika, Südamerika und Asien, die mehr als 12.500 Kunden betreuen.

"Wir sind über unsere Verbindung zu dem von CEO Peter Schaefer geleiteten, talentierten Managementteam von Mauser stolz", sagte Sonja Terraneo, Partnerin bei CD&R. "Während unserer engen Zusammenarbeit verbesserten wir nicht nur die operative Exzellenz, sondern verfolgten auch neue Wachstumspfade und Serviceangebote. CD&R bleibt unvermindert der Investition in und Unterstützung des Wachstums von führenden Unternehmen mit Firmensitz in Deutschland verpflichtet."

"Mauser hat sich auf die Entwicklung von starkem, nachhaltigem Umsatz in attraktiven Marktsegmenten mit hohem Wachstumspotenzial konzentriert", sagte Vindi Banga, Operating Partner bei CD&R und Chairman von Mauser. "Besonders das Segment Rekonditionierungsservices ermöglichte es dem Unternehmen, ökologisch, wirtschaftlich und sozial verantwortliche Lösungen anzubieten, die Kunden dabei helfen, Kosten zu reduzieren und gleichzeitig kritische und wichtige Nachhaltigkeitsanforderungen zu erfüllen."

"Mit der heutigen Ankündigung hat Mauser einen neuen Meilenstein erreicht, der unsere Wachstumsstrategie bestätigt und uns die Möglichkeit bietet, sowohl für unsere Mitarbeitenden als auch unsere Kunden Mehrwert zu schaffen", sagte Peter Schaefer, CEO der Mauser Group. "Gemeinsam mit BWAY haben wir eine einmalige Chance, unsere hohe Wachstumsdynamik aufrechtzuerhalten."

Ken Roessler, President und Chief Executive Officer von BWAY erklärte: "Wir heißen alle Mitarbeitenden von Mauser in der SCI-Familie willkommen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Peter Schäfer und dem Managementteam von Mauser bei der Zusammenführung von zwei großartigen Unternehmen aus der Verpackungs- und Behälterbranche. Abgesehen von Umsatzwachstum erweitert diese Akquisition unser Produktangebot um neue, innovative Produkte, welche die Position des Unternehmens als führender Anbieter von fester, allgemeiner Verpackung stärken."

Bank of America Merrill Lynch war der federführende Finanzberater, Citigroup der Finanzberater und Latham & Watkins LLP der Rechtsberater von CD&R. Goldman Sachs war der Finanzberater und Gibson, Dunn & Crutcher LLP der Rechtsberater von SCI.

Über Clayton, Dubilier & Rice

Clayton, Dubilier & Rice unterhält Büros in London und New York und ist ein privates Investitionsunternehmen mit einer Anlagestrategie, die sich auf die Schaffung finanzieller Erträge durch den Aufbau leistungsfähigerer und rentablerer Unternehmen stützt. CD&R verwaltet seit 1978 Investitionen von ca. $ 23 Milliarden in 72 Unternehmen, die sich über ein breites Spektrum an Branchen erstrecken und insgesamt einen Transaktionswert von über $ 100 Mrd. darstellen. Neben Mauser zählen sechs Unternehmen aus den vier Kernindustriesegmenten Verbraucher/Einzelhandel, Gesundheitswesen, Industrie und Dienstleistungen zum derzeitigen Europaportfolio des Unternehmens. www.cdr-inc.com

Über Mauser

Mauser Group ist ein weltweit führender Hersteller von Industrieverpackungen mit ca. 4,500 Mitarbeitenden und einem Konzernumsatz von mehr als EUR1,4 Milliarden. Das Unternehmen wurde 1896 in Oosterhout in den Niederlanden gegründet und hat den internationalen Markt mit seinen innovativen Verpackungstechnologien beeinflusst. Das Produktportfolio für Kunden aus den Sektoren Chemie, Agrochemie, Petrochemie und Pharmazeutika sowie aus der Lebensmittel- und Getränkeindustrie umfasst Kunststoffverpackungen, Fiberfässer, Stahlfässer, Großpackmittel ("IBC") sowie Rekonditionierungsservices, die von National Container Group ("NCG"), einer Tochtergesellschaft von Mauser erbracht werden. Mauser bietet nachhaltigkeitsorientierte Services für den gesamten Lebenszyklus an - von der Produktion bis zur Wiederverwertung ("ECO-CYCLE®"). Mit seinen 100 Mauser/NCG-Standorten und zahlreichen Joint Ventures in Europa, Nord- und Südamerika sowie in Asien und zwei Lizenznehmernetzwerken für Kunststoff- und Stahlverpackungen ist das Unternehmen in der ganzen Welt vertreten. www.mausergroup.com

Pressekontakt:

Thomas C. Franco
+1 (212) 407 5225
tfranco@cdr-inc.com

Daniel G. Jacobs
+1 (212) 407 5218
djacobs@cdr-inc.com

Original-Content von: Clayton, Dubilier & Rice, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Clayton, Dubilier & Rice
Weitere Storys: Clayton, Dubilier & Rice