BRC Global Standards

BRC Global Standards veröffentlicht überarbeiteten globalen Standard für Verbraucherprodukte

London (ots/PRNewswire) - BRC Global Standards hat am 1. November 2016 die vierte Ausgabe seines international anerkannten BRC Global Standard für Verbraucherprodukte veröffentlicht und die geprüfte Ausgabe 4 wird Ausgabe 3 vom 1. Mai 2017 ersetzen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160701/385677LOGO )

Dieser Standard wurde erstmals im Jahr 2003 veröffentlicht und hat seitdem umfangreiche Änderungen durchlaufen, um die Anforderungen der weitreichenden Konsumgüterindustrie zu unterstützen. Mittlerweile hat er sich zu einem soliden Standard entwickelt, basierend auf den Prinzipien der Risikobewertung und guter Verfahrensweisen in der Produktion (Good Manufacturing Practice, GMP), um dem Endverbraucher sichere, den gesetzlichen Vorschriften entsprechende Produkte einer bestimmten Qualität zu liefern.

Ausgabe 4 bringt eine deutliche Veränderung bei der Struktur der Anforderungen, die die Bedürfnisse des Marktes widerspiegeln. Sie besteht aus zwei neuen Standards: Körperpflege und Haushalt sowie Allgemeine Handelsartikel. Jeder Standard beinhaltet Anforderungen, die auf zwei Ebenen zertifiziert werden können: Grundebene und höher.

Der Standard Körperpflege und Haushalt deckt formulierte und gefertigte Produkte ab, die aufgrund ihrer Art und Nutzung in der Regel höhere hygienische Anforderungen erfüllen müssen. Beispiele hierfür sind Kosmetika, Medizintechnik, Windeln, Speisefolien und Haushaltsreiniger.

Der Standard Allgemeine Handelsartikel deckt ein breites Spektrum vor allem gefertigter Produkte ab, bei denen das Management des Produktionsprozesses, die Sicherheit und die Gewährleistung der Qualität der Produkte die Hauptanliegen sind. Beispiele sind elektrische Geräte, Spielzeug, Möbel, Textilien und Schmuck.

Was ist neu in Ausgabe 4?

Die Vorteile von Ausgabe 4 beinhalten:

- ein vereinfachtes Verfahren und einen einfacheren Ansatz
- Einführung eines stärker risikobasierten Ansatzes auf die 
  Anforderungen
- die Gewissheit, dass der Standard die tatsächlichen Kauferwartungen
  der Aufsteller von Spezifikationen erfüllt und gleichzeitig zur 
  kontinuierlichen Verbesserung ermutigt
- Einführung von zwei Zertifizierungsstufen - Grundebene und höher - 
  zur Anerkennung der Hersteller mit gesetzeskonformen 
  Produktionssystemen und zur Anregung zur kontinuierlichen 
  Verbesserung
- Einführung der Zwischenberichterstattung, um den 
  Informationstransfer an potenzielle Kunden zu beschleunigen
- eine Ausweitung des Anwendungsbereichs von Herstellern und 
  Verpackern auf Zulieferer von Rohstoffen und Bestandteilen und von 
  Produkten, die nicht für den direkten Einzelhandel bestimmt sind 
  (z. B. Großhandelsgüter)
- ein überarbeitetes Prüferauswahlprogramm, um weiterhin Kompetenz 
  und Konsequenz zu gewährleisten
- Bereitstellung zusätzlicher freiwilliger Module, um 
  Mehrfachprüfungen zu reduzieren 

Grace Abamba, BRC Global Standards Scheme Manager, sagte:

"Die Erstellung von Ausgabe 4 basierte auf den Werten der vorherigen Ausgaben, wobei gleichzeitig sichergestellt wurde, dass das Update einen vereinfachten und risikobasierten Ansatz ermöglicht. Neben der Aufteilung des Standards in Körperpflege und Haushalt und Allgemeine Handelsartikel, die jeweils eine klarere Gruppe von Anforderungen ermöglicht, gibt es zwei Ebenen, auf denen geprüft wird: Grundebene und höher. Dieser neue Ansatz ermöglicht es dem Standard, sich enger an den Kundenerwartungen auszurichten."

Der BRC Global Standard für Verbrauchsprodukte in Ausgabe 4 wird auf BRC Participate erhältlich sein. BRC Participate bietet sofortigen Zugriff auf alle Dokumente zu einem bestimmten Standard und verbindet sie Paragraph für Paragraph. Gedruckte Exemplare und PDF-Downloads sind auch käuflich im BRC-Bookshop erhältlich.

Redaktionelle Hinweise:

Über BRC Global Standards

BRC Global Standards ist der weltweit größte Anbieter von Sicherheits- und Qualitätsstandardprogrammen für die Herstellung, Verpackung, Lagerung und Verteilung von Lebensmitteln. BRC Global Standards werden mit Hilfe von technischen Sachverständigen, Händlern, Herstellern und Zertifizierungsstellen aus der ganzen Welt erstellt und beruhen damit auf Praktikabilität, Strenge und Klarheit.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.brcglobalstandards.com

Pressekontakt:

+44(0)20-7854-8980

Original-Content von: BRC Global Standards, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BRC Global Standards

Das könnte Sie auch interessieren: