Das könnte Sie auch interessieren:

Gefährliche Wachstumsschwäche Deutschlands durch Lohnzuwächse und Energiekosten

Brüssel (ots) - Besorgt reagierte der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf die ...

Die zehn größten Fehler beim Employer Branding

Hamburg (ots) - Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens nicht kennen, die Bedürfnisse der bestehenden und ...

Programm des SUPER COMMUNICATION LAND by news aktuell steht - PR- und Marketingverantwortliche haben ihre Lieblingsthemen gewählt

Hamburg (ots) - Influencer Marketing, Gamification, Künstliche Intelligenz, Working out Loud oder Storytelling ...

04.02.2019 – 12:00

Connecticut Innovations Inc.

Connecticuts mit 5 Millionen USD dotierter Global-Venture-Wettbewerb für Firmen in der Frühphase nimmt ab jetzt Bewerbungen entgegen

Rocky Hill, Connecticut (ots/PRNewswire)

VentureClash 2019 wird um Pitch-Competition in Tel Aviv erweitert

Connecticut Innovations (CI), Connecticuts strategischer Risikokapitalgeber und eine führende Quelle für die Finanzierung und langfristige Unterstützung von innovativen aufstrebenden Unternehmen an der Ostküste, hat heute die Bewerbungsfrist für seinen VentureClash eröffnet. Der im vierten Jahr stattfindende VentureClash ist Connecticuts mit 5 Millionen USD dotierter Global-Venture-Wettbewerb für Frühphasenunternehmen in den Bereichen Digitale Gesundheit, Finanztechnologie, Versicherungstechnologie und Industrie 4.0.

Awards

Der Investitionspreispool beträgt 5 Millionen USD, mit einem Hauptinvestitionspreis in Höhe von 1,5 Millionen USD. Die verbleibenden 3,5 Millionen USD werden am Tag der Veranstaltung von den Juroren vergeben.

Bewerbungen

Die erste Bewerbungsrunde für den VentureClash-Wettbewerb startet am 1. Februar 2019. Unternehmen können bis zum 7. Juni 2019 ihre Bewerbung für den ersten Durchlauf einreichen. Nach zwei Auswahlrunden werden rund 10 Unternehmen zur Teilnahme am Finale eingeladen, das im Herbst in Connecticut stattfindet, um dort persönlich im Rennen um die Investitionspreise gegeneinander anzutreten. Eine externe Jury wird die Gewinner des VentureClash 2019 bestimmen.

Teilnahmebedingungen

Folgende Anforderungen muss ein Unternehmen erfüllen, um sich bewerben zu können:

- Das Unternehmen muss seit mindestens 12 Monaten geschäftstätig sein
- Das Unternehmen kann zahlende Kunden vorweisen oder Kunden, die 
  aktiv das Produkt des Unternehmens testen 
- Das Unternehmen verfügt über überzeugende geschäftliche Gründe, 
  sich in Connecticut anzusiedeln (gilt für Bewerber aus den USA und 
  internationale Bewerber gleichermaßen) 
- Das Unternehmen arbeitet vorrangig im Bereich Digitale Gesundheit, 
  Finanztechnik (Fintech), Versicherungstechnik (Insurtech) oder 
  Industrie 4.0 (einschließlich nachhaltige Materialien und 
  Ressourcen) 

Zusätzlich zum jährlich stattfindenden Pitch-Event ist VentureClash am Donnerstag dem 23. Mai 2019 mit einer Pitch-Competition in Tel Aviv vertreten. Die Veranstaltung lädt vielversprechende Unternehmen aus Israel ein, sich um eine von Connecticut Innovations vergebene Investition in Höhe von 500.000 USD sowie einen Platz im Halbfinale des VentureClash 2019 und einen Zuschuss in Höhe von 5.000 USD für einen Connecticut-Besuch im August zu bewerben. Unternehmen, die sich an der Pitch-Competition in Tel Aviv beteiligen wollen, müssen ihre Bewerbung bis Freitag, 15. März 2019 einreichen.

"In Tel Aviv gibt es eine starke Konzentration von schnell wachsenden Start-ups", erklärt Matt McCooe, CEO von Connecticut Innovations. "In den letzten Jahren waren zahlreiche israelische Unternehmen in unseren Halbfinal- und Finalrunden vertreten. Diesjährig richten wir den VentureClash-Wettbewerb auch in Israel aus, um Unternehmen zu treffen, die bereit sind, in die Vereinigten Staaten zu expandieren".

Weitere Informationen zu den Voraussetzungen, Bedingungen und Richtlinien sowie zur Bewerbung finden Sie unter www.ventureclash.com.

Informationen zu VentureClash

VentureClash ist ein von Connecticut ausgerichteter, weltweiter Investitionswettbewerb, der sich speziell an Unternehmen in der Anfangsphase richtet und von Connecticut Innovations organisiert wird. Der 2016 ins Leben gerufene Wettbewerb dient dazu, Erfolg versprechende Unternehmen in den Bereichen Digitale Gesundheit, Versicherungs- und Finanztechnologie und Industrie 4.0 zu ermitteln, die gegeneinander antreten, um sich Investitionen aus einem mit 5 Millionen USD gefüllten Preispool zu sichern. Weiterführende Informationen finden Sie unter www.ventureclash.com.

Informationen zu Connecticut Innovations

Connecticut Innovations (CI) ist Connecticuts strategisches Risikokapitalgeschäft und fungiert als führender Geldgeber, der fortlaufende Unterstützung für innovative und aufstrebende Unternehmen in Connecticut bietet. CI stellt Risikokapital und strategische Unterstützung für Technologieunternehmen bereit, die sich in der Aufbauphase befinden, bietet finanzielle Hilfen für Innovationen und Zusammenarbeit und stellt Verbindungen zu seinem etablierten Netzwerk aus Partnern und Fachleuten her. Weiterführende Informationen finden Sie unter www.ctinnovations.com.

Pressekontakt:

Lauren Carmody
Director of Marketing and Communications
Tel: (860) 258-7829
E-Mail: lauren.carmody@ctinnovations.com
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/431663/VentureClash_Logo.jpg

Original-Content von: Connecticut Innovations Inc., übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Connecticut Innovations Inc.
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung