Conviva

Babcock International Group wählt Conviva als globalen Channel-Partner

Foster City, Kalifornien, und London (ots/PRNewswire) - Conviva-Partnerschaft liefert Babcocks hochrangigen Medienkunden beispiellose Dienstleistungen für OTT-Analytik- und Optimierung

Conviva, der führende Anbieter im OTT-Erlebnis-Management für die Top-Medienunternehmen der Welt, gab heute bekannt, dass Babcock, Großbritanniens führendes technisches Dienstleistungsunternehmen, Conviva zu seinem globalen Channel-Partner ernannt hat, um optimierte OTT-Lösungen für Babcocks Kunden einschließlich Medienunternehmen, Sendeanstalten und Betreibern zu entwerfen und zu implementieren. Als zuverlässiger Medienpartner der führenden Fernsehsender und Content-Inhaber der Welt bietet Babcocks Geschäftsbereich für Mediendienstleistungen die komplette Palette an vollständig verwalteten Lösungen, um Kanäle und Inhalte für ein internationales Publikum auf jeder Plattform bereitzustellen. Conviva bringt den Erfahrungsumfang eines Jahrzehnts in OTT-Analytik, Optimierung und Branchendaten mit ein, um die Bindung für Babcocks Kunden auf globaler Basis zu bereichern und zu verbessern.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160419/356968LOGO

Die Nachfrage nach Kenngrößen für die Bereiche Erfahrungs-Management und Engagement wächst weiter. Babcocks Partnerschaft mit Conviva sorgt dafür, dass Inhalte in höchstmöglicher Qualität ohne Unterbrechungen zu sehen sind und gewährleistet die Kundenbindung durch Bereitstellung von Echtzeit-Einblicken zum Abonnentenengagement und Bereitstellung einer optimalen Erfahrung für den Zuschauer.

Zusätzlich dazu gibt Conviva mit Experience Insights, seinem preisgekrönten Analytics-Produkt, den Kunden von Babcock eine 360-Grad-Ansicht des Internets und die Fähigkeit zur spontanen Optimierung in Echtzeit mit Conviva Precision, die darüber hinaus einen beispiellosen globalen Einblick zu Publikum und Serviceoptimierung liefert.

"Babcock arbeitet eng mit den Kunden, um die für sie jeweils richtige Lösung zu finden", so Dave Travis, Director Technology and Products des Geschäftsbereichs Media Services von Babcock. "Da sich OTT bei unseren globalen Verlagen, Sendeanstalten und Betreibern immer mehr zum Mainstream entwickelt, war es zwingend notwendig, dass wir einen Partner wählen, der über globale Reichweite und Umfang und eine einzigartige Expertise verfügt. Conviva, der führende Anbieter für OTT-Analytik und Erlebnisoptimierung, war die offensichtliche Wahl".

"Erfahrung ist gleich Engagement", sagt Lisa Loe, Vice President Worldwide Channels, "und Conviva ist als Babcocks ausgewählter globaler Channel-Partner begeistert, den Kunden von Babcock die Branchenerkenntnisse und Dateneinblicke bereitzustellen, die sie benötigen, um ihr OTT-Geschäft erfolgreich zu führen. Wir freuen uns, sowohl spezifische Lösungen für Babcocks AVOD-, SVOD- und Live-Event-Geschäftsbereiche als auch Unterstützung für alle Verwaltungsmöglichkeiten der OTT-Erfahrung zur Verfügung stellen zu können".

Informationen zu Babcock

Die Babcock International Group ist Großbritanniens führendes technisches Dienstleistungsunternehmen und setzt komplexe und kritischer Projekte sowohl im Vereinigten Königreich wie auch im Ausland um. Mit einem Umsatz von circa 4,5 Milliarden Britischen Pfund im Jahr 2015 unterstützen wir wichtige Objekte in einer Reihe von Branchen wie Verteidigung, Notdienste, Energie, Verkehr und Ausbildung. Das beispiellose Know-how unserer 34.000 Mitarbeiter weltweit - ob in Planung, Bau, Verwaltung oder Wartung wichtiger Objekte - macht Babcock zu einem zuverlässigen Partner, auf den man vertrauen kann.

Informationen zu Conviva

Conviva arbeitet partnerschaftlich mit hochrangigen Medienunternehmen und OTT-Video-Sendeanstalten und Betreibern im Premium-Bereich wie HBO, ESPN und Viacom zusammen, um ein optimales Zuschauererlebnis zur Optimierung der Kundenbindung zu liefern. Die Intelligent Control-Plattform von Conviva hilft Anbietern, die sich ständig verändernden Erwartungen des Publikums an das Videoerlebnis in einem über eine Vielzahl von Bildschirmen reichenden Umfeld zu erfüllen und zu übertreffen. Mit einer einzigartigen Echtzeit-Karte des Ökosystems für die Videoauslieferung über das Internet bietet die Plattform eine 360-Grad-Ansicht aller Nutzer, maximiert die Bildtreue und beseitigt Wiedergabeverzögerungen und Unterbrechungen. Multidimensionale Berichte und Analysen des hochrangigen OTT-Markts auf Basis von Convivas jährlich zusammengetragenen 50 Milliarden Streams ermöglichen datengesteuerte Entscheidungen, die die erfolgreiche Entwicklung von marktführenden Dienstleistungen unterstützen. Conviva hat seinen Hauptsitz in Silicon Valley und verfügt über Niederlassungen in New York und London. Besuchen Sie uns unter www.conviva.com und folgen Sie uns auf Twitter @Conviva (https://twitter.com/conviva).

Pressekontakt:

Rita Congera
Babcock International Group
Rita.Congera@babcockinternational.com

Jon Diaz
Racepoint Global für Conviva
Conviva@racepointglobal.com
+1 (415) 694-8871

Original-Content von: Conviva, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Conviva

Das könnte Sie auch interessieren: