Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Yas Marina Circuit

02.10.2018 – 17:57

Yas Marina Circuit

Kalender des Yas Marina Circuit für 2018-19 ist "Always on" mit der Bekanntgabe eines brandneuen Motorsport-Wettbewerbs

Abu Dhabi, Vae (ots/PRNewswire)

Abu Dhabi ist Gastgeber des Eröffnungsrennens zur FIA World Rallycross Championship 2019 - eine Premiere für den Nahen Osten

Der Yas Marina Circuit hat seinen bisher umfassendsten und dynamischsten Veranstaltungskalender mit einer großen Auswahl an spannenden Motorsportarten und geplanten Gemeinschaftsaktivitäten vorgestellt.

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/753097/Yas_Marina.jpg )

Im Einklang mit seinem Versprechen, "Always on" zu sein, bestärkt der Yas Marina Circuit erneut seine Stellung als Weltklasse-Drehscheibe für hochoktanige Sportveranstaltungen.

Als spannende Neuentwicklung für den Kalender 2018-19 wird der Yas Marina Circuit das Eröffnungsrennen der FIA-Weltmeisterschaft im Rallyecross ausrichten.

Die Veranstaltung wird am Wochenende des 5. und 6. April 2019 stattfinden. Es wird das erste Mal sein, dass die Meisterschaft in den Nahen Osten kommt. Die Veranstaltung gibt den sportlichen Referenzen und dem Erbe des Yas Marina Circuit weiteren Auftrieb.

Die Rennbesucher erwartet ein komplettes Wochenende mit Off-Track-Unterhaltung sowie spannender Action auf der Rennbahn mit einigen der talentiertesten Fahrer der Welt, die um den Ruhm in den aufregenden Supercar- und RX2-Klassen konkurrieren.

Dank der Unterstützung der wichtigsten Stakeholder des Abu Dhabi Sports Council (ADSC), der Abteilung für Kultur und Tourismus (DCT), Miral und Aldar wird die Saison der FIA World Rallycross Championship auf dem Yas Marina Circuit garantiert einen rasanten Start hinlegen.

Einige der besten Rallyecrossfahrer der Welt werden gegeneinander antreten und die Fans können erwarten, eine atemberaubende Demonstration von Motorsport-Action mit leistungsstarken, stark modifizierten und super-sportlichen Versionen von regulären Serienfahrzeugen zu sehen.

Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Automobile & Touring Club UAE, sagte: "Diese internationale Veranstaltung wird dazu beitragen, auf dem bereits starken Erbe der Vereinigten Arabischen Emirate aufzubauen, die bereits früher bei großen Motorsport-Events konkurriert und Meisterschaftsrennen veranstaltet haben, und sie wird eine neue Generation talentierter Rennstars dazu inspirieren, auf höchstem Niveau zum Wettkampf anzutreten."

Al Tareq Al Ameri, CEO des Yas Marina Circuit, fügte hinzu: "Die neue Saison mit den großen Sportereignissen - der FORMEL 1 beim ETIHAD AIRWAYS ABU DHABI GRAND PRIX 2018 im November und der FIA World Rallycross Championship im April - im Vordergrund verspricht, dass der Kalender für 2018-19 unser bisher größtes Jahr darstellt und in vollem Maße zeigt, dass der Yas Marina Circuit wirklich 'Always on' ist."

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.yasmarinacircuit.com

Pressekontakt:

+971-55-347-1496
E-Mail: jenniferpearson@sevenmedia.ae

Original-Content von: Yas Marina Circuit, übermittelt durch news aktuell