PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG mehr verpassen.

24.11.2020 – 09:00

Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG

Deutsche Leibrenten AG: Marktführer bleibt auf Wachstumskurs
Präsenz vor Ort wird mit neuen Niederlassungen weiter ausgebaut

Frankfurt (ots)

Die Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG baut ihren Vertrieb weiter massiv aus. Neues starkes Standbein sind 11 Niederlassungen in allen Regionen Deutschlands. Sie ergänzen die Kooperationen mit inzwischen mehr als 600 Partnern aus der Immobilien- und Finanzwirtschaft.

Die ersten neuen Niederlassungen in Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart und Leipzig haben bereits ihre Arbeit aufgenommen, Dortmund startet am 01.01.2021 und weitere fünf Büros werden 2021 folgen. "Unsere Niederlassungen sind als ergänzender Vertriebszweig unverzichtbar", erklärt Thorsten Zucht, Vertriebsvorstand der Deutsche Leibrenten AG. "Damit stellen wir die Weichen für ein weiteres starkes Wachstum in allen Teilen Deutschlands. Dank dieser eigenen Repräsentanzen in den Regionen können wir auch die gestiegene Zahl an Neuanfragen kompetent beraten und erfolgreich zum Abschluss führen."

Die enge Zusammenarbeit mit Immobilienmaklern, Banken und anderen Finanzdienstleistern wird ebenfalls weiter ausgebaut. "Sie sind mit ihrer lokalen Verankerung ein wichtiger Partner für die Deutsche Leibrenten AG. "Wir haben in den vergangenen Monaten noch einmal viel in diese Zusammenarbeit investiert, auch durch Qualifizierungsmaßnahmen in Form von modularen Schulungskonzepten", so Zucht.

Mit Dirk Hotopp (Leiter Vertrieb) und Carsten Schoel (Leiter Vertriebsunterstützung) haben zudem auch in der Frankfurter Zentrale im Herbst dieses Jahres gleich zwei Experten für die Altersfinanzierung Leitungsfunktionen im Vertrieb übernommen. Inzwischen arbeiten mehr als 60 Mitarbeiter für die Deutsche Leibrenten AG, um eine qualitative Beratung für die Kunden sicherzustellen.

"Mit unserer Immobilienrente haben wir ein maßgeschneidertes Produkt für Eigenheimbesitzer entwickelt, das höchsten Qualitätsansprüchen gerecht wird. Wir setzen damit Standards am Markt, die insbesondere dem Teilverkauf deutlich überlegen sind. Denn unsere Kunden haben mit dem Vertragsabschluss alles für die Zukunft geregelt und unterliegen keinerlei Zahlungsverpflichtungen", sagt Thorsten Zucht. Bei den Immobilieneigentümern im Ruhestand kommt dieses Angebot an. Selbst in diesem besonders herausfordernden Jahr ist die Nachfrage auf hohem Niveau stabil geblieben. Inzwischen liegt der Wert des Portfolios der Deutsche Leibrenten AG bei rund einer viertel Milliarde Euro.

Über die Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG - www.deutsche-leibrenten.de

Die Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG bietet Senioren die Möglichkeit, ihre Immobilie an sie zu verkaufen, ohne aus dem Eigenheim ausziehen zu müssen. Die Verkäufer bekommen - notariell abgesichert und im Grundbuch an erster Stelle verankert - ein lebenslanges Wohnrecht nach Nießbrauchgrundsätzen und eine monatliche Rente und/oder eine Einmalzahlung. Als einziger Anbieter solcher Verrentungsprodukte erwirbt das Frankfurter Unternehmen Immobilien in ganz Deutschland und wird dabei von seinem Mehrheitsaktionär, der Obotritia Capital KGaA mit Sitz in Potsdam, unterstützt.

Aktuell hat die Deutsche Leibrenten mehr als 700 Immobilien in ihrem Eigentum. Das macht sie im Bereich der Immobilien-Verrentung zum Marktführer in Deutschland. Sie ist als einziges deutsches Unternehmen Mitglied in der European Pensions and Property Asset Release Group (EPPARG).

Pressekontakt:

Thöring & Stuhr
Kommunikationsberatung GmbH
Claudia Thöring
Mittelweg 142 - D-20148 Hamburg
Tel: +49 40 207 6969 82
mobil: +49 170 2150 146
Claudia.Thoering@corpnewsmedia.de

Original-Content von: Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG
Weitere Storys: Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG