Das könnte Sie auch interessieren:

"Berlin direkt" im ZDF erstmals mit Shakuntala Banerjee

Mainz (ots) - In den vergangenen vier Jahren war sie als Korrespondentin im ZDF-Europa-Studio in Brüssel ...

ZDF-Free-TV-Premiere: "Iris - Rendezvous mit dem Tod"

Mainz (ots) - Dunkle Begierden, Lügen und Gewalt sind die Komponenten des französischen Erotikthrillers "Iris ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Innodisk Corporation

18.03.2019 – 07:42

Innodisk Corporation

Innodisk präsentiert integrierte AIoT-Lösungen mit strategischen Partnern auf der Embedded World 2019

Nürnberg, Deutschland (ots/PRNewswire)

Innodisk stellt auf der Embedded World in Nürnberg seine neueste Innovation im Bereich künstliche Intelligenz für das Internet der Dinge (AIoT) für den Embedded- und Industriemarkt vor

Die Integration künstlicher Intelligenz (AI) mit dem IoT ist bereits in vollem Gange. Innodisk bringt sein Angebot an AIoT-fähigen Lösungen wie Gesichtserkennung, Fahrzeug-Internet, Smart Factory Ready Solutions zur Embedded World 2019. Am Stand werden mehrere Präsentationen gezeigt, die das Potenzial von AI in IoT-Szenarien zeigen und die neuesten Innovationen von Innodisk in den Bereichen Speicher, Speicherplatz und Erweiterungskarten präsentieren.

Um den härtesten Bedingungen auf dem Gebiet zu begegnen, bringt Innodisk seine ultra-robuste Fire Shield SSD auf den Markt. Dieses extrem verstärkte Flash-Gerät wurde einem 30-minütigen direkten Flammtest bei 800°C unterzogen, ohne dass es dabei einen Datenverlust erlitt - es übersteht also die absolut extremsten Situationen. Für weniger extreme, aber ebenso anspruchsvolle Embedded- und Industrie-Szenarien sind Innodisks neueste 3D-NAND- und PCIe-SSD ebenfalls bereit, sich den Anforderungen von AIoT zu stellen.

Solide Speicherleistung ist für AI-Edge-Computing-Anwendungen unerlässlich. Auf der Embedded World wird das umfassende DDR4-Portfolio von Innodisk mit Anti-Sulfurierungsfunktionen vorgestellt, das speziell für die schwierigen Bedingungen in industriellen und verunreinigten Bereichen entwickelt wurde.

Da der Platz bei Edge-Computing begrenzt ist, hat Innodisk auch ein vollständiges Sortiment an M.2-Erweiterungskarten entworfen und entwickelt, um eine einfache Systemerweiterung zu ermöglichen. An der Spitze dieses Vorstoßes in Richtung Edge-Computing ist die neueste M.2-Grafikkarte, die ein stabiles und robustes Signal in einem kompakten Formfaktor verspricht.

Besuchen Sie Innodisk auf der Embedded World, um mehr über unsere AIoT-fähigen Lösungen und innovativen Produkte zu erfahren.

Stand Nr. 1-259, 1-261, Halle 1
26.02. - 28.08.2019
Nürnberg, Deutschland 

Informationen zu Innodisk

Innodisk wurde von Forbes Asia unter die Unternehmensliste "200 Best Under A Billion" gewählt und ist ein serviceorientierter Anbieter von Flash-Speicher, DRAM-Modulen und eingebetteten Peripherieprodukten für Industrie- und Unternehmensanwendungen. Als Unternehmen mit zufriedenen Kunden in den Bereichen Embedded-Technologien, Luft- und Raumfahrt und Verteidigung sowie Cloud-Speicherung und mehr zeichnen wir uns durch unser Engagement für anpassungsfähige, zuverlässige Lösungen und unvergleichlichen Service aus.

Innodisk wurde 2005 gegründet und hat seinen Sitz in Taipeh in Taiwan. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden weltweit durch technischen Support und Vertriebsteams in Festland-China, Europa, Japan und den USA.

Weitere Informationen zu Innodisk finden Sie unter https://www.innodisk.com

Photo - https://mma.prnewswire.com/media/826937/Innodisk_is_at_Embedded_World_in_Nuremberg.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/826938/Innodisk_Corporation_Logo.jpg

Pressekontakt:

Innodisk Corporation
Benjamin Jokela
+886-277033000 Durchw. 1516
Benjamin_Jokela@innodisk.com
Yvonne Liu
+886-277033000 ext.1515
Yvonne_Liu@innodisk.com

Original-Content von: Innodisk Corporation, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Innodisk Corporation
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung