Das könnte Sie auch interessieren:

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Neuer Opel Zafira Life: So clever kann groß sein

Rüsselsheim (ots) - - In neuer Dimension: Die nächste Generation des Großraum-Pkw fährt vor - In ...

27.11.2018 – 11:00

Innodisk Corporation

Innodisk führt bahnbrechende industrietaugliche Grafikkarte mit Formfaktor M.2 ein

Taipeh, Taiwan (ots/PRNewswire)

Innodisk visiert durch die Ergänzung seines Portfolios an Erweiterungskarten durch die ultraflache 4K M.2-Grafikkarte den industriellen Embedded-Sektor an.

M.2 ist zu einem der marktbeherrschenden Formfaktoren geworden und gewinnt innerhalb des industriellen Embedded-Markts entsprechend rasant an Bedeutung. Die 2280 M.2-Karte ist auf die Anforderungen der Automatisierungs-, Einzelhandels- und Medizinmärkte für platzsparende Lösungen zugeschnitten.

Die Innodisk M.2-Grafikkarte ist eine der schnellsten unter den Grafikkarten mit kleinem Formfaktor. Darüber hinaus ermöglicht diese 4K-Karte die problemlose Erweiterung der Anzeigeoptionen Ihres Systems und kann mit verschiedenen Ports ausgestattet werden, um über HDMI, LVDS und DVD-D-Signale Geräte anzuschließen.

Konformität mit einem industrietauglichen Standard bedeutet, dass alle Grafikkarten schock- und vibrationsfest sind und bei Temperaturen von -40° bis 85° Celsius funktionsfähig sind. Der stabile Betrieb wird außerdem durch Einhalten sämtlicher relevanter FCC- und CE-Vorschriften gewährleistet.

Embedded Systems entsprechen nicht immer den üblichen Standards und verlangen somit ein einzigartiges Konzept. Daher ist die Innodisk-Grafikkarte mit Windows- und Linux-basierten Systemen kompatibel und bietet weitere Anpassungsmöglichkeiten, sofern diese benötigt werden.

Weitere Informationen zu diesem Produkt und anderen Lösungen von Innodisk finden Sie auf: https://www.innodisk.com/en/index

Informationen zu Innodisk

Innodisk, das zu Forbes' Asia's 200 Best Under A Billion-Unternehmen zählt, ist ein dienstleistungsorientierter Anbieter von Flash-Speicher, DRAM-Modulen und eingebetteten Peripherieprodukten für Industrie- und Unternehmensanwendungen. Mit zufriedenen Kunden in den Embedded, Luftfahrt- und Verteidigungs-, Cloudspeicher- sowie weiteren Märkten grenzen wir uns von der Konkurrenz durch unser Engagement ab, personalisierbare, zuverlässige Lösungen und einen beispiellosen Service zu bieten.

Innodisk, das 2005 gegründet wurde und seinen Hauptsitz in Taipeh, Taiwan, hat, unterstützt Kunden auf der ganzen Welt durch technische Support- und Vertriebsteams in Festlandchina, Europa, Japan und den Vereinigten Staaten.

Bitte besuchen Sie für weitere Informationen http://www.innodisk.com.

Pressekontakt:

Innodisk Corporation
Benjamin Jokela
+886 277033000 Durchw. 1516
Benjamin_Jokela@innodisk.com

Yvonne Liu
+886 277033000 Durchw. 1515
Yvonne_Liu@innodisk.com

Original-Content von: Innodisk Corporation, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Innodisk Corporation
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung