LOUIS XIII COGNAC

LOUIS XIII Cognac: L'ODYSSEE D'UN ROI, an Ode to Adventure

Paris (ots/PRNewswire) - DREI ULTIMATIVE MEISTERSTÜCKE, DIE EINE SELTENE MISCHUNG VON LOUIS XIII, DESIGNED VON HERMÈS, PUIFORCAT UND SAINT-LOUIS VERBINDEN, WERDEN AB SEPTEMBER 2016 AUF AUKTIONEN VON SOTHEBY'S VERSTEIGERT, WOBEI ALLE EINNAHMEN DEN BEMÜHUNGEN DER VON MARTIN SCORSESE GEGRÜNDETEN FILMSTIFTUNG ZUR ERHALTUNG VON KINOSPIELFILMEN ZUGUTE KOMMEN.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160518/369467 )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160518/369473 )

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150115/169603 )

Um seinem Erbe an Abenteuer und Entdeckungen Tribut zu zollen, ist LOUIS XIII Cognac, einer der geschichtenreichsten Cognacs der Grande Champagne, stolz darauf, seinen L'ODYSSÉE D'UN ROI vorzustellen, der in einem einzigartigen Projekt der Zusammenarbeit entstanden ist und von den ersten Schiffsladungen des LOUIS XIII in den späten 1870ern und den berühmten nachfolgenden Reisen inspiriert wurde. Mehr als 50 einzelne Brennmeister haben über 1.000 Arbeitsstunden damit verbracht, diese außerordentlichen Kreationen zu schaffen.

"Dies ist in der Tat das Ergebnis einer Arbeit von Künstlern und Genies, ein wahrhaftiger Tribut an die Brennmeisterkunst und die Zeit. Ebenso, wie es viel Zeit, Raffinesse und Sorgfalt erfordert, um einen LOUIS XIII zu kreieren, so gilt dasselbe auch für die Verfahren zur Erhaltung klassischer Kinofilme", sagt Ludovic du Plessis, Global Executive Director von LOUIS XIII.

Sotheby's wird jedes Meisterstück einzeln bei Auktionen in New York (10. September 2016), Hongkong (1. Oktober 2016) und London (16. November 2016) versteigern und alle Einnahmen werden an die FILM FOUNDATION gehen, eine gemeinnützige Organisation, die von Martin Scorsese und mehreren anderen führenden Filmemachern gegründet wurde und das Ziel verfolgt, klassische Filme zu erhalten und wiederherzustellen und damit ihr Überdauern für zukünftige Generationen zu sichern.

"Wir sind LOUIS XIII dankbar für seine Unterstützung der FILM FOUNDATION", so Martin Scorsese. "Die Filmerhaltungsarbeit dieser Stiftung bewahrt das filmische Erbe, das uns allen gehört. Die Partnerschaft mit LOUIS XIII ist eine hervorragende Möglichkeit, um die Erhaltungs-, Aufklärungs- und Ausstellungsprogramme der Stiftung ans Licht der Öffentlichkeit zu bringen. Egal, wo oder wann ein Film gemacht wurde, ob vor einem Jahrhundert oder vor zehn Jahren, die Stiftung setzt sich dafür ein, dass alle Filme die Zeiten überdauern und von zukünftigen Generationen angesehen werden können."

Über die reisende Ausstellung vor den Verkaufsauktionen:

Nach seinen Vorstellungen in Peking, Shanghai und Hongkong wird der L'Odyssée d'un Roi in New York (Mai bis Juni), Singapur (Ende Juli), London (September) und Paris (Oktober) ausgestellt.

Den aktuellsten Reisezeitplan finden Sie unter http://www.LOUISXIIIOdyssee.com

Über LOUIS XIII Cognac: Der Cognac LOUIS XIII wurde 1874 kreiert. Jede einzelne Karaffe enthält die Arbeit von über 100 Jahren von vier Generationen von Kellermeistern. Seine Trauben wachsen in den Kalkböden von Grande Champagne in Frankreich, dem begehrtesten Gebiet der Cognac-Region. Es handelt sich um eine komplizierte Alchemie von bis zu 1200 eaux de vie, wobei das jüngste vor mindestens 40 Jahren hergestellt wurde. Die einzigartige Mischung ruft den Geschmack und den Duft von Myrrhe, Honig, Immortelle, Pflaume, Geißblatt, Holz, Rinde, Leder und Passionsfrüchten hervor. LOUIS XIII Cognac ist der ultimative Ausdruck für die Beherrschung der Zeit.

Trinken Sie maßvoll.

Weitere Informationen und Bilder finden Sie unter : http://press.louis-xiii.com/odyssee/

Pressekontakt:

Caroline Sarrot-Lecarpentier - Global Communication Director -
csl@remy-cointreau.com
+33-01-44-13-44-13

Original-Content von: LOUIS XIII COGNAC, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: LOUIS XIII COGNAC

Das könnte Sie auch interessieren: