Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Fleet Complete mehr verpassen.

11.12.2019 – 17:09

Fleet Complete

Fleet Complete setzt globale Expansion mit Übernahme von CSI fort

Toronto (ots/PRNewswire)

Übernahme eines führenden mexikanischen Telematik-Anbieters beschleunigt die kürzlich begonnene Expansion in Mexiko.

- Fleet Complete, der am schnellsten wachsende Anbieter von IoT-Lösungen im Bereich vernetzter Nutzfahrzeuge, gab heute die Übernahme von Centro de Soluciones Inalámbricas (CSI) bekannt, einem führenden Akteur im Bereich der Telematik in Mexiko. Einzelheiten der Transaktion wurden nicht offengelegt.

Nach der erfolgreichen Aufnahme einer Zusammenarbeit mit AT&T Mexico im Oktober dieses Jahres entschied sich Fleet Complete für CSI als Partner für die Beschleunigung seines Wachstums in der Region. CSI, mit Hauptsitz in Merida, ist ein führender Telematik-Anbieter auf dem mexikanischen Markt, der Lösungen für das Fuhrparkmanagement bereitstellt, die zur Senkung der Betriebskosten sowie zur Erhöhung der Fahrer- und Fahrzeugsicherheit beitragen.

"Dies ist eine wirklich aufregende Partnerschaft für uns alle, da Mexiko ein sehr großer, wachsender Markt ist, der uns eine Fülle von Geschäftsmöglichkeiten bietet", sagte Tony Lourakis, Gründer und CEO von Fleet Complete. "CSI verfügt über ein sehr erfahrenes und kompetentes Team, marktführende Lösungen und ein bewährtes Geschäftsmodell, das unser Wachstum in der Region beschleunigen und gleichzeitig die globale Plattform von Fleet Complete ergänzen wird. Diese Übernahme steht im Einklang mit unserer globalen Expansionsstrategie, und zusammen mit der Channel-Partnerschaft mit AT&T und dieser neuen lokalen Kompetenz haben wir unser Erfolgsrezept für Mexiko gefunden."

CSI beschäftigt mehr als 200 Mitarbeiter an 7 Niederlassungen sowie Installateure in mehr als 70 Städten. Das Unternehmen verfügt über ca. 60.000 aktive Anwender in 1.800 Unternehmen, die überwiegend in den Sektoren Handel, Vertrieb und Transport tätig sind. Durch diese Partnerschaft steigt die Zahl der Abonnenten von Fleet Complete auf weltweit 600.000.

"Die Kombination von Fleet Complete und CSI vereint überragende Produkte, branchenführende Technologie und komplementäre Go-To-Market-Fähigkeiten", sagte Emilio Blanco del Villar, CEO von CSI. "Die perfekt in Einklang stehenden Werte und Kulturen unserer Unternehmen ermöglichen uns die gemeinsame Erzielung noch größerer Erfolge auf der Grundlage eines starken Wachstums in Mexiko. Beide Unternehmen sind kundenorientiert aufgestellt und investieren fortlaufend in Innovation. Wir sind hoch erfreut, ein Teil des Teams von Fleet Complete zu sein, und blicken zuversichtlich auf die gemeinsame Arbeit an Spitzenleistungen."

Das Leitungsteam von CSI wird die Geschäftsentwicklung in der Region fortführen und seine Kompetenz auf dem lokalen Markt in Übereinstimmung mit den globalen Zielen von Fleet Complete einbringen.

Informationen zu Fleet Complete®

Fleet Complete® ist ein führender, weltweit tätiger Anbieter von Technologien für vernetzte Fahrzeuge und stellt erfolgskritische Lösungen in den Bereichen Fuhrpark- und Asset-Management sowie Verwaltung mobiler Ressourcen bereit. Die Leistungen des Unternehmens werden von ca. 600.000 Abonnenten und mehr als 35.000 Unternehmen in Kanada, den USA, Mexiko, Australien, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Österreich, Deutschland, Griechenland, Dänemark, Schweden, Finnland, Norwegen, Estland, Lettland und Litauen in Anspruch genommen. Das Unternehmen unterhält wichtige Vertriebspartnerschaften mit AT&T in den USA und Mexiko, TELUS in Kanada, Telstra in Australien sowie Deutsche Telekom (T-Mobile) in zahlreichen europäischen Ländern. Fleet Complete pflegt starke OEM-Partnerschaften mit weltweiten Marktführern, zu denen u. a. General Motors, Toyota, Mitsubishi Australia und Cummins gehören. Es zählt zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen weltweit und hat zahlreiche Auszeichnungen für Innovation und Wachstum erhalten. Weitere Informationen sind unter fleetcomplete.com erhältlich.

David Prusinski, EVP, Sales and Marketing, Fleet Complete, marketing@fleetcomplete.com

Original-Content von: Fleet Complete, übermittelt durch news aktuell