Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Fleet Complete

16.11.2018 – 04:30

Fleet Complete

Fleet Complete unter den Deloitte Technology Fast 500-Gewinnern für seine Innovationen der Spitzenklasse und sein schnelles Wachstum

Toronto (ots/PRNewswire)

Fleet Complete ist mit seinem Umsatzwachstum von 164 % über drei Jahre hinweg weiterhin eines der am schnellsten expandierenden Technologieunternehmen im Bereich vernetzte Fahrzeuge.

Fleet Complete® liegt auf Platz 455 auf der Deloitte Technology Fast 500(TM) Liste der 500 am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Nordamerika.

"Es ist uns eine große Ehre, immer wieder in diese Elitegruppe von Unternehmen aufgenommen zu werden, die genau wie wir von Jahr zu Jahr ihr Wachstum steigern", bemerkt Tony Lourakis, Gründer und CEO von Fleet Complete.

"Die Aufnahme in die Deloitte Technology Fast 500-Liste bestätigt den Einfluss, den unsere technologischen Innovationen im Bereich vernetzte Fahrzeuge haben. Unsere Lösungen der Weltklasse unterstützen die Transformation von mehr und mehr Unternehmen rund um die Welt."

Dies ist nicht die erste Anerkennung für das Unternehmen. Fleet Complete wurde in die Deloitte Technology Fast 50(TM) Liste aufgenommen sowie in die Deloitte North American Technology Fast 500-Initiative.

Die diesjährige Rangliste bestätigt den nachhaltigen und finanziell verantwortungsbewussten Ansatz von Fleet Complete, um rapides Wachstum und langfristige Rentabilität weltweit zu erzielen.

"Wir erschließen jährlich neue Märkte und Regionen und erwarten in den kommenden Jahren noch höhere Wachstumsraten", sagt Lourakis abschließend.

Mit einer soliden Strategie für seine globalen Expansionsbemühungen lag das Umsatzwachstum von Fleet Complete zwischen 2014 und 2017 bei 164 Prozent. Heute engagiert sich das Unternehmen für den Telematikmarkt in Nordamerika, in ganz Europa und in Australien.

Außerdem expandiert Fleet Complete seine Reichweite durch Partnerschaften mit renommierten OEMs und Integrationen auf der Basis von CONNVEX(TM), der spezialgefertigten Plattform von Fleet Complete für vernetzte Fahrzeuge, sowie maßgeschneiderten Industrieanwendungen und präskriptiver Big-Data-Analyse. Damit kann das Unternehmen mit einem der umfangreichsten Leistungsspektren unter den weltweiten Telematikanbietern aufwarten.

"Wir gratulieren den Deloitte 2018 Technology Fast 500-Gewinnern für diese außerordentliche Leistung", sagt Sandra Shirai, Vice Chairman, Deloitte LLP und Marktführer in den USA für Technologie, Medien und Telekommunikation. "Diese Unternehmen sind Innovatoren, die ihre disruptiven Konzepte in Produkte, Dienstleistungen und Erlebnisse umgesetzt haben, mit denen sie neue Kunden begeistern und ein erstaunliches Wachstum erzielen können."

"Software ist das Produkt von zwei Dritteln der Unternehmen auf der Liste und produziert immer wieder die vielversprechendsten Technologien des 21. Jahrhunderts, wie z. B. Innovationen in den Bereichen künstliche Intelligenz, prädiktive Analyse und Robotik", sagt Mohana Dissanayake, Partner bei Deloitte & Touche LLP sowie Branchenführer für Technologie, Medien und Telekommunikation im Geschäftsbereich Audit & Assurance von Deloitte. "Die diesjährige Rangliste zeigt vermutlich ein landesweites Phänomen auf: Unternehmen aus allen Teilen Amerikas verändern unsere Geschäftsansätze von Grund auf, indem sie die neuesten Forschungs- und Entwicklungsergebnisse, Unternehmergeist und rapides Wachstum kombinieren."

Informationen zu Deloitte 2018 Technology Fast 500(TM)

Deloitte Technology Fast 500 ist eine Rangliste der am schnellsten expandierenden Technologieunternehmen (Aktiengesellschaften wie auch Privatunternehmen) in den Bereichen Technologie, Medien, Telekommunikation, Life Sciences und Energie in Nordamerika. Die Gewinner des Technology Fast 500-Preises werden anhand ihres prozentualen Umsatzwachstums für die Steuerjahre 2014 bis 2017 ausgewählt.

Um für den Technology Fast 500-Preis infrage zu kommen, müssen Unternehmen geistiges Eigentum oder firmeneigene Technologie besitzen und in Produkte umsetzen, die sie an Kunden verkaufen. Der Großteil ihrer Betriebsgewinne muss aus diesem Verkauf stammen. Die Unternehmen müssen Basisjahr-Betriebsgewinne von mindestens 50.000 USD sowie Betriebsgewinne im laufenden Jahr von mindestens 5 Millionen USD aufweisen. Außerdem müssen die Unternehmen seit mindestens vier Jahren bestehen und ihren Hauptsitz in Nordamerika haben.

Informationen zu Fleet Complete

Fleet Complete® ist ein führender, global agierender Anbieter von Technologien für vernetzte Fahrzeuge und liefert systemrelevante Lösungen für Flotten-, Asset- und mobiles Mitarbeitermanagement. Das Unternehmen bedient 500.000 Abonnenten und mehr als 30.000 Firmen in Kanada, den USA, Mexiko, Australien, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Österreich, Deutschland, Dänemark, Schweden, Finnland, Norwegen, Estland, Lettland und Litauen. Außerdem unterhält es wichtige Vertriebspartnerschaften mit AT&T in den USA, TELUS in Kanada, Telstra in Australien und Deutsche Telekom (T-Mobile) in mehreren europäischen Ländern. Viele der weltweit größten Fahrzeughersteller und Tier-One-Lieferanten wie General Motors, Mitsubishi und Phillips Industries nutzen CONNVEX, die Plattform für vernetzte Fahrzeuge von Fleet Complete, um ihren Kunden Telematiklösungen in handelsüblicher Qualität zu bringen. Fleet Complete ist eines der weltweit am schnellsten expandierenden Unternehmen und hat zahlreiche Auszeichnungen für Innovationen und Wachstum erhalten. Weitere Informationen finden Sie unter fleetcomplete.com.

Informationen zu Deloitte

Deloitte bezieht sich auf eines oder mehrere der Unternehmen der Deloitte Touche Tohmatsu Limited, eine Privatgesellschaft mit beschränkter Nachschusspflicht im Vereinigten Königreich ("DTTL"), sein Netzwerk von Mitgliedsfirmen sowie angegliederte juristische Personen. DTTL und alle ihre Mitgliedsunternehmen sind rechtlich separate und unabhängige juristische Personen. DTTL selbst (auch als "Deloitte Global" bezeichnet) bedient keine Kunden. In den USA bezieht sich Deloitte eher auf eine oder mehrere der US-Mitgliedsunternehmen von DTTL, angegliederte juristische Personen, die in den USA unter dem Namen "Deloitte" operieren, sowie deren Tochtergesellschaften. Bestimmte Dienstleistungen können Kunden möglicherweise nach den Regelungen und Vorschriften des öffentlichen Rechnungswesens nicht bescheinigt werden. Ausführliche Informationen zu unserem weltweiten Netz von Mitgliedsfirmen finden Sie unter http://www.deloitte.com/about.

Pressekontakt:

David Prusinski, EVP Sales & Marketing, marketing@fleetcomplete.com ,
+1-(905)-944-0863

Original-Content von: Fleet Complete, übermittelt durch news aktuell