LightGlass Technology GmbH

Wiener Technologieunternehmen LightGlass mit Iconic Award 2015 als "Best of Best" ausgezeichnet - BILD

Wiener Technologieunternehmen LightGlass mit Iconic Award 2015 als "Best of Best" ausgezeichnet - BILD
Im Bild v.l.n.r.: Felix Zabel (Managing Partner LightGlass), Andrej Kupetz (Geschäftsführer des Rats für Formgebung) und Paul Brettschuh (CEO LightGlass); https://skills.at/files/skills/1797.jpeg

Wien (ots) - Die Technologie ALED Daylight des Smart Glass Technologieunternehmens wurde im Rahmen der Verleihung in München als richtungsweisende Innovation für den Baustoff Glas als Lichtquelle in der Architektur gewürdigt. LightGlass setzte sich damit beim Iconic Award 2015 gegen 600 internationale Einreichungen durch. Der renommierte Iconic Award hat dieses Jahr die höchste Anerkennung an LightGlass verliehen. Das österreichische Technologieunternehmen gewann den internationalen Award ([http://www.iconic-architecture.com/iconic-awards.html] (http://www.iconic-architecture.com/iconic-awards.html)) in der Hauptkategorie "Product" mit der Auszeichnung "Best of Best". Die Jury begründete ihre Entscheidung mit der wegweisenden Innovation, Tageslicht in hoher Qualität zu simulieren und Licht als Bestandteil der Architektur zu integrieren. Mit ALED Daylight wird Glas selbst zur Lichtquelle. Felix Zabel, Managing Partner von LightGlass: "Bei ALED Daylight handelt es sich um eine patentierte Technologie, die es ermöglicht, transparentes Glas per Knopfdruck im gesamten Farbspektrum flächig zu beleuchten. Da das Glas in jedes bestehende Architekturelement eingebaut werden kann, sind wir in der Lage, unsere Technologie branchenübergreifend an internationale Industriepartner zu lizenzieren. ALED Daylight ist großflächig, von langer Lebensdauer, stromsparend und kostengünstig, und so eine überzeugende Alternative zu OLED." Begründung der Jury für die Verleihung der Auszeichnung "Best of Best" (Auszug): "Ein absolut faszinierendes System, das das Thema Beleuchtung völlig neu interpretiert". LightGlass Video "The Evolution of Light": [http://www.lightglass.net/intro] (http://www.lightglass.net/intro) Ausgezeichnet wurden internationale Einreichungen mit einem besonderen Mehrwert und gestalterischer Exzellenz in der Architektur. Die LightGlass Technology GmbH befindet sich mit ihrer Auszeichnung dabei in hochkarätiger Gesellschaft mit Unternehmen wie Saint Gobain, Philips, Samsung, Seele, 3M, Dorma oder der Lindner Group. Paul Brettschuh, CEO von LightGlass: "Der Iconic Award ist eine internationale Auszeichnung für visionäre und innovative Lösungen und dadurch eine großartige Anerkennung für unsere zukunftsweisenden Technologien. Wir entwickeln einzigartige Lösungen zu interaktiver Glasarchitektur und raumsparenden Smart Glass-Anwendungen. Die Auszeichnung mit ?Best of Best? zeigt, dass wir mit den von uns entwickelten Technologien für den Baustoff Glas einen nachhaltigen Mehrwert für unsere heimischen und internationalen Kunden, Partner und Investoren bieten." Die Einsatzgebiete der LightGlass Technologien sind weit gestreut: Fenster, Türen, Fassadenelemente, Reinräume, Trennwandsysteme, Trockenbau, Aufzugssysteme, Hospitaltechnik sowie P.o.S.-Lösungen. Mit ALED Daylight revolutioniert das Wiener Unternehmen sowohl die Glas- als auch die Lichtindustrie. Über den Iconic Award: Der Iconic Award ist der erste neutrale internationale Architektur- und Designwettbewerb, der die Disziplinen in ihrem Zusammenspiel berücksichtigt. Prämiert werden visionäre Architektur, innovative Produkte und nachhaltige Kommunikation aus allen Sparten der Architektur, der Bau- und Immobilienbranche sowie der produzierenden Industrie in fünf Hauptkategorien. Damit will der Wettbewerb den Blick auf die elementare Bedeutung des Zusammenspiels einzelner Lösungen lenken. Der Fokus liegt auf der ganzheitlichen und konsistenten Inszenierung von Produkten in der Baukunst. Über LightGlass: Die LightGlass Technology GmbH wurde 2014 gegründet. Das Wiener Unternehmen entwickelt und lizenziert visionäre Smart Glass-Technologien für die internationale Industrie, wie selbstleuchtendes Glas in Tageslichtqualität und Glas mit integrierten technischen Modulen. Das Technologieunternehmen ist spezialisiert auf Smart Glass sowie technische Glaslösungen für den Architekturbereich. Die weltweit patentierten Technologien werden an führende Unternehmen vergeben, die in den Bereichen Glas und Licht, aber auch in den Bereichen Fenster, Türen, Reinraum, Aufzüge, Trennwände, Trockenbau, Fassaden tätig sind. Neben dem Angebot eines breiten Technologieportfolios entwickelt LightGlass auch exklusiv kundenspezifische Spezialanwendungen für internationale Großunternehmen. LightGlass Technologien haben weltweite Alleinstellungsmerkmale und sind dafür mehrfach international ausgezeichnet worden. Zuletzt wurde LightGlass im November 2015 unter knapp 1.000 Einreichungen mit dem 1. Platz beim GEWINN Jungunternehmer-Wettbewerb prämiert.

Rückfragehinweis:
   Unternehmenskontakt:
   LightGlass Technology GmbH
   Dr. Reinhard Tschaickner
   Marketing & PR
   Tel.: +43/1/947 59 06
   Mobil: +43/664 397 80 88
   mailto:vision@lightglass.net
http://www.lightglass.net
http://www.lightglass.net/intro
   Pressekontakt:
   Jürgen H. Gangoly, Managing Partner
   The Skills Group GmbH
   Tel.: +43/1/505 26 25-13
   mailto:gangoly@skills.at
http://www.skills.at 

Original-Content von: LightGlass Technology GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: LightGlass Technology GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: