Alle Storys
Folgen
Keine Story von Lindner Group KG mehr verpassen.

Lindner Group KG

Cube open statt Open Space | Offenes Raum-in-Raum-System von Lindner

Cube open statt Open Space | Offenes Raum-in-Raum-System von Lindner
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Der Lindner Cube Open sorgt sogar ohne Tür für angenehme Akustik und Privatsphäre.

Reine Open-Space-Flächen gehören spätestens seit Corona der Vergangenheit an. Aber in den allermeisten Büros hat sich auch davor schon in der Praxis gezeigt: Eine bloße Aneinanderreihung von Arbeitsplätzen in möglichst rohdesignten, großflächigen Räumen ist weder einer effizienten Arbeitsweise noch dem Wohlbefinden der Nutzer förderlich.

Durchdachte Workplace-Konzepte sind gefragt, die auf persönliche Bedürfnisse und Arbeitsweisen der Nutzer eingehen und gleichzeitig die Unternehmensidentität in einem individuellen Design widerspiegelt: eine Arbeitsumgebung, die sowohl kreative Prozesse unterstützt, offene und informelle Kommunikation zulässt, aber auch genügend Rückzugsmöglichkeiten für Besprechungen und fokussiertes Arbeiten bietet.

Lindner Cube Open – Open minded für neue Gestaltungsformen

Neben den klassischen Cube-Formen hat die Lindner Group im Bereich autarke Raum-in-Raum-Systeme das Angebotsspektrum um eine geschwungene Raumform erweitert, die sogar ohne Tür für gute Akustik und Privatsphäre sorgt: der Cube Open.

Der neue Designansatz setzt nicht nur auf eine hochwertige Ausstattung wie gerundete Glaselemente bis zu einem Radius von 1.000 mm, digital bedruckten Metalloberflächen oder Textilbezügen, sondern kann auch in einem in sich stimmigen Farbkonzept gestaltet werden.

Dank integrierter Licht- und Lüftungstechnik, die über einen TV-Monitor gesteuert wird, kann er völlig autark im Raum stehen. Ein ungewohntes Designdetail ist der Verzicht auf einen geschlossenen Zugang bzw. Glastür. Der Zugang erfolgt durch eine „Schleuse“, die durch eine speziell berechnete Raumgeometrie und Platzierung von Absorbern entsteht.

Der Lindner Cube Open kann sowohl optisch als auch schallschutztechnisch nach individuellem Wunsch konfiguriert werden und lässt so den Raum für eigene Ideen offen.

Alle weiteren Informationen finden Sie in der Pressemitteilung und in der neuen Produktbroschüre für Raum-in-Raum-Systeme der Lindner Group.

Bei Fragen oder wenn Sie noch etwas benötigen, können Sie sich jederzeit gerne melden.

Freundliche Grüße

i. A.

Christina Rieger
PR und Mediaplanung
Vertriebsstrategie und Marketing

Lindner Group KG
Bahnhofstraße 29
94424 Arnstorf
Deutschland

Telefon / Phone: +49 8723 20-3148

 Christina.Rieger@Lindner-Group.com
 www.Lindner-Group.com

Vorsitzende des Verwaltungsrats: Veronika Lindner
Persönlich haftende Gesellschafter: Hans Lindner, Veronika Lindner, Lindner Group SE
Sitz der Gesellschaft: Arnstorf
Registergericht: Landshut HRA10182

Unter folgendem Link finden Sie alle Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten innerhalb der Lindner Group:  www.lindner-group.com/de_DE/dsgvo/
Weiteres Material zum Download

Dokument:  210301_PRM_Lindner_Cube_open--de.docx
Weitere Storys: Lindner Group KG
Weitere Storys: Lindner Group KG