Alle Storys
Folgen
Keine Story von Klinikum Nürnberg mehr verpassen.

Klinikum Nürnberg

Herzensangelegenheit: Klinikum Nürnberg testet innovative App für Herzinsuffizienz-Patienten

Herzensangelegenheit: Klinikum Nürnberg testet innovative App für Herzinsuffizienz-Patienten
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Pilotprojekt mit Start-Up-Unternehmen aus Forchheim gestartet

Der Volksmund nennt es Herzschwäche: Bei einer Herzinsuffizienz ist das Herz nicht in der Lage, genügend Blut durch den Körper zu pumpen und die Organe mit ausreichend Sauerstoff zu versorgen. Weltweit sind rund 200 Millionen Menschen betroffen. Allein in Deutschland ist die Herzinsuffizienz mit fast 500.000 Einweisungen im Jahr der häufigste Grund für eine stationäre Behandlung. Das Klinikum Nürnberg geht jetzt neue Wege. Gemeinsam mit ProCarement, einem Start-Up-Unternehmen aus Forchheim, statten die Klinik für Herzchirurgie und die Klinik für Kardiologie Studienteilnehmer mit einer App aus, die ihren Gesundheitszustand im Alltag erfasst und kontrolliert. Es werden noch weitere Studienteilnehmer gesucht.

Über eine Veröffentlichung oder einen Bericht würden wir uns sehr freuen. Gerne stehen wir auch für Ihre Fragen zur Verfügung.

Viele Grüße
Julia Peter
Stv. Pressesprecherin
Klinikum Nürnberg | Standort Nord
Prof.-Ernst-Nathan-Str. 1, 90419 Nürnberg 
 www.klinikum-nuernberg.de
T: +49 911 398 -3798
F: +49 911 398 - 5031
E-Mail: julia.peter@klinikum-nuernberg.de

Bleiben Sie mit uns verbunden bei facebook, Twitter oder YouTube, auf unserem Blog Life! Klinikum Nürnberg, lesen Sie unser KlinikumMagazin - oder laden Sie unsere kostenlosen Apps.