Infortrend Technology, Inc.

Infortrends neuste Unified Storage Lösung mit Cloud Integration

Basingstoke, Großbritannien (ots/PRNewswire) - Leistung erfahren mit der neuen EonStor GS Produktfamilie

Infortrend® Technology, Inc. (TWSE: 2495) gab heute auf der Cloud Expo Europe die Verfügbarkeit seiner neuen Unified Storage Produktfamilie "EonStor GS (http://www.infortrend.com/global/products/families/GS)", eines Unified Storage Systems mit Cloud Integration bekannt.

Unified Storage Architektur und Cloud Gateway integrieren die Flexibilität der Speicherung von datei- und blockbasierten Daten, sowie die uneingeschränkte Skalierbarkeit der Speicherkapazität dank Cloud Integration.

Als Unified Storage-System mit Cloud Integration ermöglicht EonStor GS Unternehmen den Speicherplatz gleichzeitig als dateibasierten, blockbasierten und objektbasierten Speicher für strukturierte und unstrukturierte Daten zu nutzen.

Dies vereinfacht nicht nur die Bereitstellung und Verwaltung unterschiedlicher Dateitypen, sondern reduziert auch die entstehenden Kosten durch die Integration eines leistungsfähigen Cloud Gateways in ein Unified Storage System.

Dank ihrer integrierten Intelligent Cloud Gateway Engine können EonStor GS Unified Storage Systeme als Cache eines Cloud-Speichers konfiguriert werden, um aktive Daten lokal vorzuhalten und inaktive Daten in die Cloud zu verlagern. Damit werden die Flexibilität der Cloud, ihre uneingeschränkte Skalierbarkeit und garantierte Verfügbarkeit optimal genutzt. Derzeit werden unter anderem die folgenden Cloud-Service Anbieter unterstützt: Amazon S3, Microsoft Azure, Google Clouds und Alibaba AliCloud.

Bereits bei Einführung unterstützen EonStor GS Unified Storage Systeme zahlreiche SSD - und Hybrid-Storage Konfigurationen, erzielen Leistungswerte, die zuvor versprochen aber nie erreicht wurden, mit zum Beispiel über 740K IOPS und einem permanenten Datendurchsatz von 11 GB/s auf Blockebene, sowie einem Datendurchsatz von 3.000 MB/s auf Dateiebene. Zusätzlich bieten sie umfassende Datendienste, wie Automated-Storage-Tiering, SSD-Cache, lokale und remote Replikation, rsync auf Dateiebene und Intelligent-Drive-Recovery (IDR).

Michael Schnapp, Mitgründer und CTO von Infortrend, sagte hierzu: "Da die Cloud ein integraler Bestandteil der Speicherstrategien von Unternehmen wird, sahen wir die Notwendigkeit unseren Kunden eine Speichersystem zur Verfügung zu stellen, das ihre Anforderungen erfüllt, unabhängig davon wie komplex oder vielfältig sie auch sein mögen. Wir sind überzeugt, dass wir dies mit der EonStor GS-Familie erreicht haben."

Die EonStor GS 3000 Serie, die erste Serie der EonStor GS Produktfamilie ist ab sofort verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie durch Ihren Infortrend Vertriebsmitarbeiter. Erfahren Sie die neue EonStor GS Produktfamilie vom 12. bis 13. April 2016 auf unserem Stand, Nr. 174 im Excel London. Für weitere Informationen über die EonStor GS Produktfamilie klicken Sie bitte hier (http://www.infortrend.com/global/products/families/GS).

Über Infortrend

Infortrend (TWSE: 2495) ist seit 1993 ein führender Anbieter von äußerst leistungsfähigen, vernetzten Speicherlösungen. Die Lösungen des Unternehmens basieren auf hoher technologischer und systemtechnischer Expertise mit Fokus auf Qualität, Zuverlässigkeit und Mehrwert. Das breite Storage-Lösungsportfolio kann Branchen übergreifend eingesetzt werden und wird selbst anspruchsvollsten Anforderungen gerecht. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.infortrend.com.

Infortrend®, EonStor®, ESVA®, SANWatch® und EonPath® sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von Infortrend Technology, Inc.; andere Warenzeichen gehören den jeweiligen Inhabern.

Pressekontakt:


Infortrend Europe Ltd.
Agnieszka Wesolowska
Tel.:+44-1256-305-220
E-Mail: marketing.eu@infortrend.com

Original-Content von: Infortrend Technology, Inc., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Infortrend Technology, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: