Das könnte Sie auch interessieren:

"Berlin direkt" im ZDF erstmals mit Shakuntala Banerjee

Mainz (ots) - In den vergangenen vier Jahren war sie als Korrespondentin im ZDF-Europa-Studio in Brüssel ...

ZDF-Free-TV-Premiere: "Iris - Rendezvous mit dem Tod"

Mainz (ots) - Dunkle Begierden, Lügen und Gewalt sind die Komponenten des französischen Erotikthrillers "Iris ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rethink Robotics

09.01.2018 – 12:28

Rethink Robotics

Rethink Robotics verstärkt Europa-Team
Cobot-Pionier bekräftigt Wachstumskurs mit zusätzlicher Manpower

München (ots)

Rethink Robotics, führender Hersteller von kollaborativen Robotern für die Fertigungsindustrie, untermauert seine wachsende Marktpräsenz in Europa durch die Erweiterung seines lokalen Teams. 2017 war für den Cobot-Pionier aus Boston ein sehr erfolgreiches Jahr, in dem das Unternehmen seinen Absatz im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelte. Um den steigenden Bedarf an kollaborativen Robotern in zahlreichen Branchen und Ländern zu bedienen, hat sich Rethink Robotics mit einem Team aus erfahrenen Experten personell verstärkt.

Seinen smarten kollaborativen Roboter Sawyer vertreibt Rethink Robotics weltweit über ein Partnernetzwerk. Neben Nordamerika und dem asiatisch-pazifischen Raum deckt Rethink Robotics in Europa mit 17 erfahrenen Distributoren bereits 15 Länder ab. Dazu zählen die DACH-Region, Großbritannien, Irland, Frankreich, Italien, Spanien, die Niederlande, Dänemark, Schweden, Polen, Rumänien, Israel und die Türkei. Ziel ist es, Unternehmen bei der Automatisierung ihrer Fertigungsprozesse zu unterstützen und ihnen den Einstieg in die Industrie 4.0 zu erleichtern.

Das Rethink Robotics Europa-Team verstärken:

   - Christian Schauer verantwortet als Strategic Accounts Sales 
     Manager Europe die Geschäftsentwicklung von Key Accounts in 
     Europa. Zuvor war er in leitender Funktion im Vertrieb und 
     strategischen Account Management verschiedener Technologie- und 
     Elektronikunternehmen tätig. 
   - Tjark Nikolai steuert als Regional Sales Manager DACH die 
     Vertriebsaktivitäten von Rethink Robotics im deutschsprachigen 
     Raum. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Vertrieb 
     innovativer Technologien und in der Koordination von 
     Partnernetzwerken. 
   - Boaz Freidin unterstützt als Regional Sales Manager die 
     Geschäftsentwicklung von Rethink Robotics in Deutschland. Er 
     verfügt über langjährige Erfahrung im Business Development und 
     Produktmanagement für unterschiedliche Technologiefirmen und ist
     auf die Bereiche Mechatronics, Robotics und Automation 
     Engineering spezialisiert. 
   - Peter Machin verstärkt das Team von Rethink Robotics als Field 
     Application Engineer. Der Ingenieur für Elektronik und 
     Elektrotechnik verfügt über langjährige Erfahrung im technischen
     Support und Field Service bei verschiedenen 
     Technologieunternehmen. 
   - Barbara Lopez-Diaz verantwortet als Channel Marketing Manager 
     die Marketingaktivitäten von Rethink Robotics in Europa. Zuvor 
     war sie in unterschiedlichen Führungspositionen für das 
     internationale Marketing verschiedener IT- und ITK-Unternehmen 
     tätig. 

"Unsere Kunden legen großen Wert darauf, von der ersten Sondierungsphase bis zum Abschluss ihres Cobot-Projekts durchgängig betreut zu werden", erklärt Darius Wilke, Director European Business von Rethink Robotics. "Wir werden den kontinuierlichen Ausbau unseres Teams auch 2018 weiter fortsetzen, um einen umfassenden Know-How-Transfer an unser wachsendes Partnernetzwerk in Europa sicherzustellen. Damit legen wir den Grundstein dafür, dass wir unser Wachstumstempo weiterhin beibehalten und der Nachfrage nach unseren Cobot-Lösungen gerecht werden können."

Über Rethink Robotics:

Rethink Robotics transformiert die Fertigungsbranche mit smarten, kollaborativen Robotern. Sein Roboter Sawyer automatisiert Tätigkeiten, die traditionelle Automatisierung bisher nicht abdecken konnte. Sawyer wird durch die Softwareplattform Intera gesteuert und passt sich alltäglichen Handlungsszenarien an, was schnelle Anwendungswechsel ermöglicht. Produzenten aller Art, Größen und Branchen der Fertigungsindustrie erhalten so eine vielseitige Automatisierungslösung, die schnell zu implementieren und leicht zu nutzen ist, mehr Flexibilität gewährt, Kosten reduziert und Innovationen beschleunigt.

Das US-Unternehmen mit Hauptsitz in Boston, Massachusetts, bietet die Rethink-Produkte in Asien, Europa und Nordamerika an. Die Investoren sind Bezos Expeditions, CRV, Highland Capital Partners, Sigma Partners, DFJ, Two Sigma Ventures, GE Ventures und Goldman Sachs. Mehr Informationen über Rethink Robotics sind unter http://www.rethinkrobotics.com/de/, auf dem Twitter-Kanal @RethinkRobotsDE und bei LinkedIn zu finden.

Pressekontakt:

PR-Agentur:
HBI Helga Bailey GmbH
Caroline Rixen / Stefan Schmidt / Duygu Duru /Corinna Voss
+49 (0)89 / 99 38 87-46 / -47 /-44 /-30
rethinkrobotics@hbi.de
www.hbi.de

Original-Content von: Rethink Robotics, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rethink Robotics
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Rethink Robotics