Ecuador Feel Again Project

Fünf deutsche Kreative auf einzigartiger Expedition durch Ecuador
Ecuadors "Feel Again"-Projekt als Entdeckungsreise für Kulturschaffende

Die längste Gebirgskette der Welt: Die Anden (Ecuador) / Ecuadors "Feel Again"-Projekt als Entdeckungsreise für Kulturschaffende / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/118228 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe:... mehr

Quito (ots) - Am 21. September 2015 treten fünf deutsche Kreativschaffende gemeinsam eine Reise an, um sich eine Woche lang in und von Ecuador inspirieren zu lassen. Mit den Kreativduos Rocket & Wink aus Hamburg und Y-U-K-I-K-O aus Berlin wird auch der Reiseblogger Steve Hänisch die ecuadorianische Hauptstadt Quito und die Anden bereisen. Während ihrer Reise sollen die Teilnehmer Inspiration aus Landschaft und Kultur ziehen, die sie zu Hause in Kunstwerke verwandeln und im November der Öffentlichkeit präsentieren werden. Ihre Fotografien, Videos und Magazine sollen die Vielfalt Ecuadors als Gesamtkunstwerk präsentieren.

Das Projekt mit dem Namen "Feel Again" ist Teil der "All You Need is Ecuador"-Kampagne des Tourismusministeriums Ecuador. Auch Gruppen aus Großbritannien, den USA und Kanada werden aufbrechen, um an ausgewählten Orten die Schönheit Ecuadors einzufangen und in Kunst zu verwandeln. Die Reiseziele umfassen neben dem Amazonas und der Pazifikküste auch die Galapagos-Inseln.

Steve Hänisch freut sich auf diese besondere Expedition: "Ich bin wirklich gespannt, die Vielfalt Ecuadors zu entdecken und erwarte ein breites Spektrum an Schönheit - sowohl was Natur als auch Kultur betrifft. Von vergangenen Reisen weiß ich, wie atemberaubend die Landschaft Südamerikas sein kann - besonders in den Anden."

Auf der Onlineplattform www.feelagainproject.com teilen die Künstler vom 21.-29. September in Echtzeit ihre Reiseberichte, Fotos und Videos mit der Welt.

Die Künstler stehen vor und nach der Reise für Interviews zur Verfügung*:

Rocket & Wink

Die Grafiker Dr. Gerald Rocketson und Petronius Amund Wink sind seit 2011 als Rocket & Wink und in den Bereichen Design, Illustrationen, Literatur, Produktkonzeption und -Entwicklung tätig. Seitdem hat das stets maskentragende Kreativduo bereits über 50 Design-Preise gewonnen und arbeitet für namhafte Kunden wie Google, Sony oder Nike. Zudem publiziert Rocket & Wink das Designmagazin "whatever", dessen neue Ausgabe dem "Feel Again" Projekt gewidmet werden soll.

Y-U-K-I-K-O

Y-U-I-K-O, das sind Michelle Phillips und Johannes Conrad - Werbegestalter, Grafikdesigner und Photographen in Berlin. Seit 2012 führen sie unter anderem Regie bei Filmarbeiten und sind Art Directors des Magazins "Flaneur". Ihre Arbeit umfasst hauptsächlich die Bereiche Kunst, Entertainment und Kultur. Sie wurden bereits mit Preisen wie dem D&AD Award 2014 in der Kategorie "Best Magazine" ausgezeichnet.

Steve Hänisch

Steve Hänisch ist Reiseblogger und Vlogger. Er ist Redakteur des Reisemagazins "Vlajar por el Mundo" und arbeitete bereits als Sänger und Radiomoderator in Hamburg. Seine Begeisterung für Videoblogs begann im Jahr 2000. 2010 erkannte er durch eine Reise nach Chile die Faszination des Backpacker-Daseins. 2012 entschied er sich seinen Job zu kündigen und Vollzeit-Travelblogger zu werden. Um seine Rechnungen zu bezahlen, arbeitet er zudem als Produzent im Tourismusbereich.

*siehe Pressekontakt Ecuador Feel Again Project

Pressekontakt:

Pressebüro Ecuador Feel Again Project
Sarah Stoimenoff, Moritz Zamzow
E-Mail: ecuador-travel@publicis-consultants.com
Tel.: +49 (0)69 6612 456-8324, -8341

Original-Content von: Ecuador Feel Again Project, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ecuador Feel Again Project

Das könnte Sie auch interessieren: