Das könnte Sie auch interessieren:

"Berlin direkt" im ZDF erstmals mit Shakuntala Banerjee

Mainz (ots) - In den vergangenen vier Jahren war sie als Korrespondentin im ZDF-Europa-Studio in Brüssel ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Stars of Science

24.11.2018 – 20:01

Stars of Science

Innovator Walid Albanna triumphiert in Meilensteinstaffel 10 von "Stars of Science" der Qatar Foundation

Doha, Katar (ots/PRNewswire)

Stars of Science gab Walid Albanna als den Topinnovator der arabischen Welt im großen Finale der 10. Staffel bekannt. Als starker Favorit bei Juroren, Innovatoren und der Öffentlichkeit überstrahlte der 35-jährige palästinensische Neurochirurg die Konkurrenz in der letzten heißen Folge der jüngsten Staffel der Edutainment-Realilty-TV-Show der Qatar Foundation (QF) im "Qatar Science and Technology Park" (QSTP) in Doha, Katar.

Zur Pressemitteilung klicken Sie bitte hier: http://www.multivu.com/players/uk/8453051-walid-albanna-triumphs-in-stars-of-science/

Vor dem großen Finale am Samstag stürmten begeisterte Fans der Show und Anhänger von Wissenschaft und Technik das Internet, um ihre Stimme für einen der vier Finalisten abzugeben. Die öffentliche Online-Wahl zusammen mit der Expertenstimme der Jury gab Walid ein Ergebnis von 32,5 Prozent für seinen "Neurovascular Retina Analyzer" (Neurovaskulärer Retina-Analyst). Die intelligente tragbare Retina-Kamera erhöht die Qualität der Nachversorgung von Schlaganfallpatienten und sicherte Walid erfolgreich den ersten Platz und eine Investition in Höhe von 300.000 USD.

"Ich kann nicht in Worte fassen, wie ich mich jetzt fühle", sagte Walid. "Ich möchte der Qatar Foundation, Stars of Science, meiner Familie, meinen Freunden und allen, die mich auf dieser traumhaften Reise unterstützt haben, meinen tiefsten Dank aussprechen; und auch allen Kindern, die die Köpfe voller verrückter Ideen haben, wie man das Leben auf der ganzen Welt verbessern kann. Denken Sie bitte daran, dass Ihre Ideen wichtig und es wert sind, erforscht zu werden! Was ich schaffen kann, können andere auch."

Nour Majbour, der Entwickler des "Parkinson's Early Detection Kit" (Kit zur Frühentdeckung von Parkinson) sicherte sich einen wohlverdienten zweiten Platz mit einem Ergebnis von 31,3 Prozent, was ihm 150.000 USD einbrachte. Innovatorin Sylia Khecheni wurde mit einem Ergebnis von 30,1 Prozent Dritte. Ihr "Home Privacy Drone Blocker" (Dronenblocker für die Heimsicherheit) brachte ihr ein Preisgeld in Höhe von 100.000 USD ein. Salim Al Kaabi landete auf dem vierten Platz und erhielt 50.000 USD bei einem Ergebnis von 6,1 Prozent für seinen "Safe Frankincense Varnish for Artists" (Sicherer Weihrauchlack für Künstler).

Arabische Jugendliche auf der ganzen Welt, die sich für Wissenschaft, Innovation, Technologie und Unternehmertum interessieren, werden ermutigt, sich zu bewerben, um für die Teilnahme an der nächsten Staffel von Stars of Science in Betracht gezogen zu werden. Online-Bewerbungsschluss ist der 15. Dezember. Bewerbungen müssen durch die offizielle Website von Stars of Science auf http://www.starsofscience.com eingereicht werden.

Mariam Diefallah, Weber Shandwick, MDiefallah@webershandwick.com, +974-6683-6932

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/788654/Stars_of_Science.jpg )

Video:

http://www.multivu.com/players/uk/8453051-walid-albanna-triumphs-in-stars-of-science/

Original-Content von: Stars of Science, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Stars of Science
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung