Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Alvarez & Marsal mehr verpassen.

19.03.2020 – 14:00

Alvarez & Marsal

Cash-Transparenz ist wichtiger denn je - die Corona-Krise zwingt Unternehmen, ihre Krisenplanung neu zu denken

N.Y./München (ots)

Die aktuelle Coronavirus-Situation hat bereits erhebliche Auswirkungen auf eine Reihe von führenden Unternehmen in Deutschland. Bislang scheinen die besonders betroffenen Vermögenswerte in den Bereichen Reisen und Freizeit, Veranstaltungen, Vertrieb und Logistik, dem Einzelhandel, in der Konsumgüterindustrie sowie in der verarbeitenden Industrie zu liegen. Es wird allerdings jetzt schon deutlich, dass sich die Auswirkungen der Krise nicht auf die genannten Bereiche beschränken werden. Europaweit werden Unternehmensleitungen und Finanzabteilungen stark unter Druck geraten.

Dazu kommentiert Bob Rajan, Managing Director, Co-Leader bei Alvarez & Marsal Deutschland, ausgewiesener Experte für Interimskrisenmanagement und erfahrener Interims-CFO:

"Krisen legen Schwachstellen schneller und deutlicher frei. Cash-Transparenz ist ein integraler Bestandteil, um in diesen Ausnahmesituationen als Unternehmen zu überleben. Leider sind viele Manager mit dem täglichen Krisenmanagement beschäftigt und haben ihre Liquidität völlig aus den Augen verloren. Cash-Transparenz ist aber der Schlüssel zum Überleben in Zeiten von Krisen."

Bei dieser Art von extremer Marktverwerfung stellen die Berater von A&M immer wieder fest, dass Unternehmen zu sehr mit der direkten Brandbekämpfung beschäftigt sind, anstatt sich Zeit für eine wöchentliche Cashflow-Prognose oder eine Analyse des Betriebskapitals zu nehmen.

Wichtig sind derzeit kurzfristige Maßnahmen, um die Liquidität in den folgenden Bereichen zu sichern:

1. Transparenz im kurzfristigen Cash- und Liquiditätsmanagement,      
   einschließlich der Entwicklung oder Validierung eines 
   13-Wochen-Cashflow-Management-Tools und der Notfallplanung 
2. Sicherung des Nettoumlaufvermögens und Verwaltung der      
   Kreditversicherungen 
3. Umsichtiges Ausgabenmanagement und kurzfristige Rentabilitätsverbesserung
   in Bereichen wie: 

a. Werbung und Verkaufsförderung, um die Ausgaben in diesen Bereichen an die
   sich ändernden Marktbedingungen anzupassen 
b. Neuausrichtung der Ausgaben für Marketing, Spesen und Technologie 
c. Priorisierung und Aufschub von Investitionen in Großprojekte 
d. Analyse der Unterbrechungen der Lieferkette, Bestandsverwaltung und
   Lieferantenrabatte 
e. Optimierung der laufenden Bürokosten wie Mietverträge, Auslastung 
f. Reduzierung oder Eliminierung aller Ermessensausgaben (Discretionary
   Spending) 

Für weitere Details und Experteneinblicke organisieren wir Ihnen gerne einen ausführlichen Artikel oder ein Gespräch mit Bob Rajan

Kontaktieren Sie uns bitte unter:

HBI Helga Bailey GmbH 
Corinna Voss / Annette Hermann 
Tel.: +49 (0) 89 99 38 87 -30 / -52 
aandm@hbi.de 

Über Bob Rajan

Bob Rajan ist Managing Director und Co-Leader bei Alvarez & Marsal Deutschland und leitet die europäische Private Equity Performance Improvement Gruppe sowie die gesamte deutsche A&M-Praxis. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Interimsmanagement und in der Beratung von Unternehmen in finanziellen und operativen Fragen. Kürzlich wurde Herr Rajan im ersten Who's Who of Restructuring zu einem der Top-Restrukturierungsberater ernannt.

Über Alvarez & Marsal

Unternehmen, Investoren und Regierungsstellen auf der ganzen Welt wenden sich an Alvarez & Marsal (A&M), wenn herkömmliche Ansätze nicht ausreichen, um Veränderungen voranzutreiben und Ergebnisse zu erzielen.

A&M ist ein führendes, globales Dienstleistungsunternehmen, das seit seiner Gründung im Jahr 1983 in Privatbesitz ist und Dienstleistungen in den Bereichen Beratung, Verbesserung der Unternehmensleistung und Turnaround-Management anbietet. Mit über 4.500 Mitarbeitern auf vier Kontinenten liefern wir solide Ergebnisse für Unternehmen, Vorstände, Private Equity-Firmen, Anwaltskanzleien und Regierungsbehörden, die vor komplexen Herausforderungen stehen. Unsere Führungskräfte und ihre Teams unterstützen Unternehmen bei der Transformation ihrer Abläufe, katapultieren das Wachstum und beschleunigen die Ergebnisse durch entschlossenes Handeln.

A&M besteht aus erfahrenen Unternehmern, erstklassigen Beratern, ehemaligen Mitarbeitern von Regulierungsbehörden sowie Branchenbehörden und nutzt seine Erfahrungen aus dem Restrukturierungsumfeld, um Veränderungen in einen strategischen Unternehmenswert zu verwandeln, Risiken zu managen und Werte in jeder Phase des Wachstums zu erschließen.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie uns: http://AlvarezandMarsal.com

Pressekontakt:

HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Tel.: +49 89 99 38 87 -30
aandm@hbi.de

Original-Content von: Alvarez & Marsal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Alvarez & Marsal
Weitere Meldungen: Alvarez & Marsal