Das könnte Sie auch interessieren:

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

"Guides sind geil": Tutorial-Ausgabe von treibstoff - dem Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Von Social-Media-Planung bis zum Fotografen-Briefing: In der neuen Ausgabe von treibstoff ...

Christine Neubauer: Ab jetzt ist sie blond

Hamburg (ots) - Als brünette Ur-Bayerin war Schauspielerin Christine Neubauer, 56, einst die Quoten-Queen im ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Personal MedSystems GmbH

20.09.2018 – 11:38

Personal MedSystems GmbH

Apple EKG screent - CardioSecur EKG diagnostiziert

Apple EKG screent - CardioSecur EKG diagnostiziert
  • Bild-Infos
  • Download

EKG sind nicht gleich EKG. Apples kürzlich vorgestelltes 1-Kanal-Elektrokardiogramm (EKG) auf seiner Series 4 Apple Watch ist ein großer Fortschritt bei der Überprüfung der Herzaktivität jenseits eines Pulsmessers. Es bietet die Möglichkeit, potentielle Arrhythmien zu erkennen. Ärzte benötigen jedoch mehr, um eine Diagnose zu stellen. Ein ergänzendes, aber fundierteres mobiles EKG-System das diese Lücke schließt, ist CardioSecur, ein einzigartiges App-basiertes 15-Kanal-EKG. Ein direktes Feedback in der App - ob medizinische Hilfe benötigt wird - bietet dem Nutzer jederzeit und überall zusätzliche Klarheit und Sicherheit.

Frankfurt, 19. September 2018. Apple hat kürzlich seine 1-Kanal-EKG-App vorgestellt, die es Privatpersonen ermöglicht, ihr Herz auf mögliche Herzrhythmusstörungen wie Vorhofflimmern (VHF) zu überprüfen. 1-Kanal-EKG-Technologie ist eine gute Screening-Methode, um auf Probleme mit dem Herzrhythmus hinzuweisen; es erzeugt jedoch nicht genügend Daten für eine vollständige Diagnose des Herzens.

Um einem Patienten eine schlüssige Diagnose zu geben und eine gezielte Therapie einzuleiten, benötigt ein Kardiologe umfangreichere EKG-Daten als nur ein 1-Kanal-Screening-Tool. Prof. Gregory Marcus von der University of California San Francisco rät in Tom's Guide: "Es wird sehr nützlich sein, zu screenen, aber die Diagnose muss noch mit einem konventionellen EKG bestätigt werden."

CardioSecur ist eine zugelassene diagnostische 15-Kanal-EKG-App, die nur 30 Sekunden benötigt. Das 50g ultraleichte Kabel erkennt schlüssig nicht nur alle Arten von Arrhythmien (inkl. VHF), sondern auch kritische lebensbedrohliche Durchblutungsstörungen wie Herzinfarkt. "Dank CardioSecurs einzigartiger EKG-Datentiefe, können Ärzte ihre Diagnose und Therapieeinleitung schneller und zielgerichteter durchführen als mit jedem anderen System weltweit", erklärt Felix Brand, Geschäftsführer von CardioSecur. Zu Beginn dieses Prozesses dienen Screening-Tools, wie die Apple Watch, als ergänzende Maßnahme zu CardioSecur.

Weitere Informationen unter www.cardiosecur.com

Personal MedSystems GmbH ist ein Pionier der digitalen Gesundheit. Das Unternehmen entwickelt unter dem Namen CardioSecur mobile diagnostische EKG-Geräte und Dienstleistungen für Privatanwender und medizinisches Fachpersonal. CardioSecur Active ist ein innovatives 15-Kanal EKG in klinischer Qualität für die private Nutzung. In nur 30 Sekunden erzeugt es ein individualisiertes Feedback über Veränderungen der Herzgesundheit und gibt eine einfache Handlungsempfehlung, ob ein Arzt aufzusuchen ist oder nicht. Das gesamte System besteht aus einem 50-Gramm-leichten Kabel mit vier Elektroden, der kostenlosen CardioSecur Active App und dem Smartphone oder Tablet des Nutzers. CardioSecur Pro ist seit 2012 die mobile, klinische EKG-Lösung für Ärzte und medizinisches Fachpersonal. Seit 2018 rüstet die Luftfahrtindustrie Langstreckenflugzeuge standardmäßig mit CardioSecur Pro aus. CardioSecur Pro ermöglicht gemäß den Leitlinien der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie mit 22 Kanälen eine 360° Sicht auf das Herz und erkennt damit als einziges System Vorder-, Lateral- und Hinterwandinfarkte des Herzens.

Personal MedSystems GmbH
Camila Martinez
press@cardiosecur.com
Phone +49 (0) 171-3538012 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Personal MedSystems GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version