Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Promedica Plus

04.07.2019 – 15:19

Promedica Plus

PROMEDICA Gruppe startet Dienstleistungsmarke Promedica Alltagsbetreuung - das individuelle Entlastungssystem
Komplettanbieter mit 7.000 Alltagsbetreuenden ist größter Betreuungsanbieter Europas

Warschau/Essen (ots)

Die Promedica Gruppe, Europas Marktführer in der Rundum-Betreuung in häuslicher Gemeinschaft, geht zum Juli 2019 mit einer eigenen Dienstleistungsmarke an den Start.

"Die Alltagsbetreuung in häuslicher Gemeinschaft nimmt in Deutschland einen immer höheren Stellenwert ein. Ein wichtiger Grund für uns als Komplettanbieter ist, den Service und die Auswahlmöglichkeiten der einzelnen Leistungen für pflege- und betreuungsbedürftige Menschen und deren Angehörige weiter auszubauen. Als Marktführer in Europa, mit über 7.000 Alltagsbetreuenden, sehen wir uns gegenüber der Gesellschaft und der Politik in der Verpflichtung, lebensnahe Lösungen anzubieten", sagt Daniel Haberkorn, Mitglied des Vorstands der Promedica Gruppe und Geschäftsführer für Deutschland.

Die Promedica Gruppe bietet als Komplettanbieter alle Leistungen aus einer Hand: von der Personalgewinnung - durch über 60 Regionalbüros in Polen, Bulgarien und Rumänien - über zertifizierte Schulungen in der Promedica Akademie bis hin zum Transport durch die eigene Busflotte. Dies bei hundertprozentiger Rechtssicherheit für die Kunden, die eine Abdeckung aller Versicherungsleistungen und die Zahlung des gesetzlichen Mindestlohns umfasst. Scheinselbständigkeit wird so ausgeschlossen.

Die Dienstleistungsmarke Promedica Alltagsbetreuung - das individuelle Entlastungssystem ermöglicht hilfebedürftigen Menschen und deren Angehörigen, Leistungen ganz nach ihren individuellen Bedürfnissen auszuwählen und zu kombinieren. Einzelne Module lassen sich so zu geprüften und nachvollziehbaren Leistungspaketen zusammenstellen.

"Jede Familie entscheidet darüber, welche Leistungen sie in Anspruch nehmen möchte.Ob eine zweite Person im Haushalt mitbetreut werden soll, eine Pflegefachkraft gewünscht wird oder die Alltagsbetreuerin über einen EU-Führerschein verfügen muss, entscheidet ganz der Kunde. Einen verbindlichen und geprüften Sprachschatz von mindestens 300 Vokabeln stellen wir über unsere eigene Akademie sicher. Außerdem garantieren wir, innerhalb von fünf Werktagen für eine personelle Lösung zu sorgen, wenn es um einen dringenden Einsatz geht", so der CEO der Unternehmensgruppe, Lukasz Pucilowski.

   Promedica Alltagsbetreuung - das individuelle Entlastungssystem im
Überblick:
   - Garantierter Einsatz innerhalb von 5 Werktagen
   - Telefonische Erreichbarkeit rund um die Uhr
   - Einsatz ausschließlich von geschulten Alltagsbetreuenden mit 
     Zertifikat
   - Sprachschatz nach Wahl, von mindestens 300 bis 1.000 und mehr   
     geprüften Vokabeln
   - Spezielle Vorbereitungen auf Anforderungen, wie Stoma, Katheter,
     PEG-Sonde, demenzielle Erkrankungen
   - Fünf frei kombinierbare Module, wie z. B. Fachkraftwahl, 
     EU-Führerschein, zweite Fremdsprache
   - Als Komplettanbieter alle Leistungen aus einer Hand, von der 
     Personalgewinnung vor Ort bis hin zur eigenen Busflotte
   - Persönliche Betreuung durch über 120 Partner in ganz Deutschland
   - Hundertprozentige Rechtssicherheit 

Im Zuge der Einführung der neuen Dienstleistungsmarke wurden die Unternehmen Promedica24, Promedica Plus und der unternehmenseigene ambulante Dienst zur Promedica Gruppe vereint.

Über die Promedica Gruppe:

Die Promedica Gruppe bündelt die Stärken der Unternehmenspartnerschaft zwischen der polnischen Promedica24 und dem deutschen Betreuungsdienstleister Promedica Plus.

Als europäischer Marktführer in der Betreuung hilfebedürftiger Menschen in häuslicher Gemeinschaft erbringt die Promedica Gruppe mit über 7.000 Alltagsbetreuenden alle Leistungen aus einer Hand: von der Personalgewinnung in über 60 Regionalbüros in Polen, Bulgarien und Rumänien über die Sprachausbildung und Schulungsmaßnahmen der Promedica Akademie, die Planung der Einsätze, die Anreise mit der firmeneigenen Busflotte bis hin zu einer intensiven persönlichen Betreuung vor Ort. Als Komplettanbieter erfüllt die Promedica Gruppe alle erforderlichen Aufgaben zur häuslichen Betreuung von Seniorinnen und Senioren, um den Verbleib in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen und pflegende Angehörige zu entlasten. Dies seit 2004 in mehr als 300.000 Einsätzen in Deutschland und England.

Die Betreuungsleistungen sind durch umfassende Qualitätsstandards sorgfältig abgesichert. Flächendeckend sorgen regionale Partner für den reibungslosen Ablauf. Die Promedica Gruppe garantiert hundertprozentige Rechtssicherheit, feste Arbeitsverhältnisse, die uneingeschränkte Legalität der Beschäftigung sowie die Einhaltung sozialrechtlicher Standards. www.promedica-alltagsbetreuung.de

Pressekontakt:

Steffen Ritter

fokus > p
Die Kommunikationsagentur für die Pflegewirtschaft
Friedrichstraße 68
10117 Berlin-Mitte

T +49 30 2888 6003
M +49 160 15 31 796
ritter@fokus-p.de
www.fokus-p.de

Original-Content von: Promedica Plus, übermittelt durch news aktuell