Sanya Tourism Development Commission

Sanya geht mit 18 Millionen Besuchern in 2017 von einem neuen Rekord aus

Sanya, China (ots/PRNewswire) - - Stadt geht von 70 Prozent mehr Inbound-Touristen bis Ende 2017 aus

Sanya, Chinas Hauptreiseziel für Inseltourismus, empfing bis Ende November 2017 insgesamt 620.000 Inbound-Touristen, was im Vergleich zum Vorjahr einem Anstieg von 70 Prozent entspricht. Die tropische Stadt an der Südspitze Chinas wird bis zum Jahresende voraussichtlich über 18 Millionen Besucher empfangen, was einen neuen Rekord für den hiesigen Tourismus bedeutet.

Neben der Zunahme von Touristen ist die Zahl der internationalen Flüge nach Sanya im Vorjahresvergleich um 64 Prozent gestiegen, während die Deviseneinnahmen aus dem Tourismus im Vergleich zum Vorjahr um 131,09 Prozent höher ausfallen.

Laut Fan Mu, Direktor der Sanya Tourism Development Commission, erklärt sich die erhöhte Besucherzahl durch Investitionen in die Infrastruktur der Region sowie durch vereinfachte Visabestimmungen. "Die Welt entdeckt Sanya", kommentierte Fan Wu. "Dank leichtem Zugang zur wunderschönen tropischen Landschaft, unglaublicher lokaler sowie internationaler Küche und einem reichen kulturellen Erbe ist Sanya ein Paradies, das auf alle Reisenden wartet. Aufgrund der neuen offenen Politik der Regierung können nun mehr internationale Reisende nach Sanya kommen und die Wunder unserer tropischen Insel erkunden."

Durch Chinas Empfangspolitik für Hainan können nun Reisende aus 26 Ländern ein 15-Tages-Visum bei Ankunft in Sanya erhalten, wobei Gruppen aus einigen Ländern sogar länger bleiben und Bürger ein paar anderer Länder die Insel für 15 Tage ohne Visum besuchen können:

15-Tages-Visum Japan, Singapur, 
bei Ankunft    Malaysia,        
               Thailand,        
               Südkorea, die    
               Philippinen,     
               Indonesien,      
               Deutschland,     
               Österreich,      
               Italien Russland 
               Schweiz,         
               Schweden,        
               Spanien, die     
               Niederlande,     
               Vereinigte       
               Staaten Kanada,  
               Australien,      
               Neuseeland,      
               Großbritannien,  
               Frankreich,      
               FinnlandDänemark,
               Norwegen,        
               Ukraine,         
               Kasachstan       
21-Tages-Visum Russland,        
für Gruppen    Südkorea,        
               Deutschland      
Visumfreiheit  Singapur, Japan, 
für 15 Tage    Brunei, Mongolei  

Ein Touristenvisum für zusätzliche 30 Tage kann in Sanya durch einen Antrag in der Visaabteilung im Public Security Bureau auf der Fenghuang Road verlängert werden.

Informationen zu Sanya

Als einzige tropische am Strand gelegene Stadt von China rühmt sich Sanya mit einer 258 Kilometer langen Küste sowie 19 Buchten und Stränden. Das sich schnell entwickelnde Insel-Reiseziel, das für seine reichen Natur- und Kulturschätze bekannt ist, ist ein Hauptreiseziel für Millionen von Reisenden, insbesondere während der Wintersaison in der nördlichen Hemisphäre.

Bitte besuchen Sie für weitere Informationen http://en.sanyatour.com

Foto - http://mma.prnewswire.com/media/620716/SANYA_Skyline.jpg

Pressekontakt:

Yu Dandan
+86 138-1614-7287
cherry1031@hotmail.com

Original-Content von: Sanya Tourism Development Commission, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sanya Tourism Development Commission

Das könnte Sie auch interessieren: