Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Sanya Tourism Development Commission mehr verpassen.

16.08.2017 – 10:01

Sanya Tourism Development Commission

Ausschuss für Tourismusförderung Sanya: Chinas bekannte tropische Küstenstadt ist ein aufstrebendes internationales Urlaubsziel

Sanya, China (ots/PRNewswire)

China hat sich zu einem der weltweit beliebtesten Reiseziele entwickelt und lockt Touristen aus der ganzen Welt an. Sanya, an der Südspitze der Provinz Hainan gelegen, ist der einzige internationale Badeort in China.

Anders als tropische Badeorte in anderen Ländern liegt Sanya am Meer und ist gleichzeitig auf drei Seiten von Bergen umgeben. Auch ein Fluss fließt durch den Ort, der klassische Küstenpanoramen und eine prächtige Naturlandschaft mit Bergen, Meer und Flüssen bietet und auf eine lange und reiche Geschichte verweisen kann. Er ist Heimat für zahlreiche chinesische ethnische Minderheiten, die sich zusammengefunden und ein einzigartiges Reiseziel erschaffen haben, das durch seinen Charme glänzt. Sanya wurde von der New York Times zu einem der "52 weltweiten Muss-Reiseziele 2017" gewählt. Es ist die einzige Stadt Chinas, die in diesem Jahr einen Listenpatz belegt. Laut Statistiken des Ausschusses für Tourismusförderung Sanya, die für die vergangenen Jahre einen stetigen Anstieg der internationalen Touristenzahlen ausweisen, verzeichnete Sanya in der ersten Jahreshälfte beim Einreiseverkehr einen Zuwachs von 73,31 Prozent. Die bekannte tropische Küstenstadt ist damit ein aufstrebendes internationales Urlaubsziel.

Kulturelle Vielfalt

Durch seine besondere geografische Lage an der Südspitze der Insel Hainan (Chinas zweigrößte Insel) bietet Sanya das perfekte Umfeld, um die einzigartige Kultur der Stadt zu entwickeln.

Die Einwohner von Sanya gehören den Volksgruppen der Li, Miao, Hui und Han an. Die Volksgruppe der Li nimmt in Hainan eine Sonderstellung ein. Vor über 3000 Jahren kamen die Vorfahren der Volksgruppe mit Booten über die Straße von Qiongzhou und ließen sich auf der Insel nieder. Dort entwickelten sie ihre einzigartige Kultur weiter. Touristen, die Sanya besuchen, können die verschiedenen Volksbräuche der Stadt hautnah erleben.

Verschiedene historische Persönlichkeiten Chinas haben in Sanya einen bestimmten Aspekt der chinesischen Kultur zur Blüte gebracht, und ihr Einfluss ist immer noch spürbar. Am bekanntesten ist diesbezüglich der Mönch Jian Zhen aus der Tang-Dynastie. Er unternahm fünf vergebliche Versuche, Japan auf dem Seeweg zu erreichen und dort den Buddhismus zu verbreiten. Bei seinem fünften Versuch legte er bei Nanshan in Sanya an und entschied sich zu bleiben. Anschließend errichtete er dort Tempel und Buddha-Statuen.

Auch die Gastronomie von Sanya zeichnet sich durch Vielfalt aus. Die Provinz Hainan ist bekannt für ihr breites Angebot an lokalen Köstlichkeiten -- und das sind nicht nur die vielen köstlichen Fischgerichte. Eine lokale Spezialität ist Hainan-Hähnchenreis. In Sanya findet man Gaumenfreuden aus der ganzen Provinz, bei der Liebhaber von gutem Essen aus aller Herren Länder auf ihre Kosten kommen.

Für Gäste gibt es die verschiedensten Erlebnisangebote. In Binglanggu können sie die Kulturen der Li und Miao erleben, sich in der Nantian-Therme erholen oder die tropischen Regenwälder von Yanoda erkunden -- oder einfach der Brandung des Meeres am Strand lauschen.

Internationales Leistungsangebot als Annehmlichkeit für Touristen

Reisegruppen aus 26 Ländern profitieren von der Visafreiheit der Provinz Hainan und können sich den umständlichen Visumsantrag ersparen. Internationale Touristen können sich über eine komplette Steuererstattung für alle Einkäufe auf der Insel freuen. Die Gäste erwarten in den verschiedenen see-, land- und luftbasierten Freizeiteinrichtungen in Sanya Erlebnisse der besonderen Art. Außerdem können Sie auf dem See-, Land- und Luftweg an- und abreisen. Bei Zugreisen zwischen Sanya und Kontinentalchina wird der Zug per Schiff über die Straße von Qiongzhou befördert, die die Insel vom Festland trennt. Für viele Reisende ist dies ein unvergessliches Erlebnis.

Sanya hat sich bereits zu einem internationalen Ziel für Touristen und Hochzeitsreisende und einer MICE-Destination entwickelt. Es ist ein Ort, an dem Gäste die Kultur des Orient in einer tropischen Umgebung erleben können. Der einzigartige tropische Badeort heißt Touristen aus aller Welt willkommen, um seinen besonderen Charm selbst zu erleben.

Foto - http://mma.prnewswire.com/media/540427/San_Ya_Nanshan_Statue.jpg

Pressekontakt:

Vivian Qiao
+86-186-0897-8393
qvivian@yahoo.com

Original-Content von: Sanya Tourism Development Commission, übermittelt durch news aktuell