Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Fira de Barcelona

02.02.2018 – 10:00

Fira de Barcelona

Reem Acra präsentiert auf Barcelona Bridal Fashion Week ihre Kollektion 2019

Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire)

23. bis 29. April 2018

http://www.barcelonabridalweek.com

Die im Libanon geborene Reem Acra lebt in New York und hat mit ihrer Brautkleid- und Abendmode Weltruhm erlangt. Acra, deren Mode von Prominenten wie Angelina Jolie, Taylor Swift und Jennifer Lopez getragen wird, nimmt dieses Jahr an der Barcelona Bridal Fashion Week teil. Veranstaltungsort der Modenschau vom 23. bis 29. April ist Fira de Barcelona Montjuïc. Acra wird im Rahmen der Barcelona Bridal Night (die Galaveranstaltung der Barcelona Bridal Fashion Week) ihre Brautmoden-Frühjahrskollektion 2019 präsentieren.

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/636096/Barcelona_Bridal_
Fashion_Week_Logo.jpg )

     (Photo: 
https://mma.prnewswire.com/media/636127/Fira_de_Barcelona.jpg )



Acra, die während des Studiums an der American University of Beirut 
von einem Moderedakteur entdeckt wurde, machte Design zu ihrer 
Berufung und setzte ihr Studium zunächst am Fashion Institute of 
Technology in New York und dann an der École Supérieure des Arts et 
techniques de la Mode (ESMOD) in Paris (Frankreich) fort. 

1997 legte sie die Marke Reem Acra New York auf. 2001 folgte ihr Label ready to wear. Seitdem wurde ihre Mode von Mitgliedern von Königshäusern, Staats- und Regierungschefs und Prominenten wie Angelina Jolie, Beyoncé und Halle Berry auf dem roten Teppich der Oscars, Grammys und Golden Globes getragen. Ihre Kreationen mit ihren zarten Linien und kunstvollen Stickereien zeugen von großer Handwerkskunst und werden in den exklusivsten Geschäften der Welt verkauft, beispielsweise Bergdorf Goodman, Neiman Marcus und Saks Fifth Avenue in den USA sowie in mehr als 20 Ländern.

"Ich bin begeistert, meine Brautmoden-Frühjahrskollektion 2019 in Barcelona zu präsentieren, ein Ort der Schönheit und Kultur wie die Frauen, die meine Designs verkörpern", sagt Acra. Die Modenschau, bei der insgesamt 30 Kreationen zu sehen sind, findet im Rahmen der Abendgala am 25. April statt.

Die von Fira de Barcelona veranstaltete Barcelona Bridal Fashion Week setzt ihre Strategie der Stärkung ihrer Marke und Angebote auf internationaler Ebene fort und will Kreativschaffende, Firmen und Einkäufer aus den wichtige Märkten für Brautmode rund um den Globus anlocken.

Die Barcelona Bridal Fashion Week bereitet sich auf ihre erste große und bislang internationalste Ausgabe vor. Geplant sind Modenschauen von um die 25 Designern von Braut- und Abendmode. Es werden mehr als 300 Aussteller erwartet, davon 60 % aus dem Ausland, die ihre Kollektionen 2019 vor Einkäufern, Medien und Gästen aus aller Welt präsentieren.

Pressekontakt:

Mª Gloria Dilluvio
gdilluvio@firabarcelona.com

Original-Content von: Fira de Barcelona, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Fira de Barcelona
Weitere Meldungen: Fira de Barcelona