CHINT Group

Das CHINT International Marketing Forum feiert auf der Messe in Hannover mit der Vorstellung zwei neuer Flaggschiffmarken von CHINT sein Debüt in Europa

Hannover, Deutschland (ots/PRNewswire) - Das 6. CHINT International Marketing Forum, das in Deutschland vom 13. bis 17. April 2015 stattfindet, bringt über 200 Händler aus allen Teilen der Welt, einschließlich Europa, Asien-Pazifik und Lateinamerika, zusammen. Während der Veranstaltung werden neue Produkte von CHINT vorgestellt, die unter den beiden Flaggschiffmarken CHINT und NOARK vermarktet werden.

Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150415/198753 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20150415/198753]

Das Forum dient als wichtige Plattform, auf der CHINT seine internationale Strategie bewerben kann. Das erste CHINT International Marketing Forum fand 2005 in der ostchinesischen Stadt Wenzhou statt, in der das Unternehmen gegründet wurde. Dieses bahnbrechende Ereignis wurde von den Medien als "Jährliches Treffen der Vereinten Nationen Wenzhou" tituliert, da es die erste Tagung mit so vielen Teilnehmern aus dem Ausland war. Seit dem hat CHINT die Zusammenarbeit mit den Kunden im Ausland weiter gestärkt und den internationalen Einfluss durch die kontinuierliche Ausrichtung der Veranstaltung ausgeweitet. Sie ist zu einer Plattform geworden, auf der Unternehmen aus dem Ausland in China investieren und chinesische Unternehmen global agieren können.

Branchenanalysten haben darauf hingewiesen, dass CHINT die Hannover Messe, die weltweit einflussreichste Industriemesse, als Ausstellungsort für seine Produkte ausgewählt hat. Diese beiden Aktionen demonstrieren das langjährige Engagement des chinesischen Privatunternehmens und seine Stärke, eine Marke von Weltklasse aufzubauen, die China auf dem Weg zu einem Wirtschaftszentrum unterstützt.

Der Vorsitzende von CHINT, Nan Cunhui, sagte in seinem Grundsatzvortrag: "Die Win-Win-Zusammenarbeit mit globalen Partnern ist eines der Hauptziele von CHINT, während das Unternehmen die Globalisierung seiner Marke beschleunigt." Er bestätigte außerdem, dass die Gruppe die Globalisierungsstrategie als nächste Entwicklungsstufe priorisiert hat.

Das CHINT International Marketing Forum, das bereits im 6. Jahr in Folge stattfindet, unterstützt CHINT bei der Aufstellung eines hervorragenden, weltweiten Marketingnetzwerks und generiert Erträge. CHINT hat derzeit 8 Tochterunternehmen und über 40 Vertriebsorganisationen in mehr als 80 Ländern sowie Logistikstandorte weltweit. 2014 erzielte CHINT einen Verkaufswert von 35 Mrd. Yuan (ca. 5,6 Mrd. USD) und die Exporte beliefen sich auf insgesamt 6 Mrd. Yuan (ca. 965 Mio. USD) und machten somit 17 Prozent des jährlichen Gesamtumsatzes aus. CHINT kaufte von Conergy, einem weltweit führenden Unternehmen auf dem Solarmarkt, eine Produktionsanlage für Fotovoltaikmodule in Frankfurt an der Oder, Deutschland.

Zusätzlich zu den Diskussionen der zukünftigen Entwicklungspläne zwischen dem Management von CHINT und den globalen Händlern fand im Rahmen des Events die Einführungsveranstaltung für die neuen CHINT- und NOARK-Markenprodukte statt. Dabei trafen sich führende Fachleute, um neben anderen aktuellen Themen Einblicke über die Trends bei der Energieentwicklung und die Herausforderungen und Möglichkeiten von Industrie 4.0. zu geben. Teilnehmer besuchten außerdem das Conergy-Werk in Frankfurt an der Oder und die Niederlassung von NOARK Europe in Prag.

Auf der Auszeichnungsveranstaltung "2002 CCTV Top Economic People of China" vor 13 Jahren sagte der Vorsitzende von CHINT: "Ich hoffe, dass CHINT in naher Zukunft zu einer führenden Marke auf dem globalen Elektromarkt werden kann." Diese Aussage gilt heute vorausschauend, da er der Welt inzwischen die Fähigkeiten chinesischer Hersteller beim Wettbewerb auf der internationalen Bühne bewiesen hat.

Pressekontakt:

KONTAKT: Xiao Mei Zhang, +86-158-6965-5239, zxmei@chint.com

Original-Content von: CHINT Group, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CHINT Group

Das könnte Sie auch interessieren: