Ludwig von Mises Institut Deutschland e. V.

Ludwig von Mises Seminar 2016

München (ots) - Das Ludwig von Mises Institut Deutschland freut sich bekanntzugeben, dass am 26. und 27. Februar 2016 das 2. Ludwig von Mises Seminar stattfinden wird. Unter dem Titel "Die Österreichische Schule der Nationalökonomie - Theorie und Anwendung" wird das Seminar eine Einführung in die Lehre der "Österreicher" in der Tradition von Ludwig von Mises (1881 - 1973) geben. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Deutschen Börse AG, der Harke Group und der Mecadtron GmbH.

In aufeinander abgestimmten Vorlesungen wird zunächst die Theorie der Schule erläutert und darauf aufbauend ihre Analyse- und Erklärungskraft anhand von praktischen Beispielen erklärt und auf aktuelle Ereignisse angewandt. Prof. Dr. Philipp Bagus, Prof. Dr. Hans-Hermann Hoppe, Prof. Dr. Guido Hülsmann und Prof. Dr. Thorsten Polleit konnten als Vortragende gewonnen werden.

Das Seminar richtet sich sowohl an jene, die bereits Kenntnisse von der Österreichischen Schule der Nationalökonomie haben, als auch an jene, die sie erst noch kennenlernen möchten.

Veranstaltungsort wird Kronberg im Taunus sein. Die Teilnehmerzahl ist auf 120 Plätze begrenzt und die Anmeldung ist ab sofort unter http://www.misesde.org/?p=11116 möglich.

Pressekontakt:

Wordstatt GmbH
Dagmar Metzger
Tel: +49 89 3577579-0
Email: info@wordstatt.de

Original-Content von: Ludwig von Mises Institut Deutschland e. V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ludwig von Mises Institut Deutschland e. V.

Das könnte Sie auch interessieren: