Jiangsu Water-town Zhouzhuang Tourism Co, Ltd.

Zhouzhuang - ein Hauch "chinesisches Venedig" auf den Kanälen der Stadt des Wassers

Venedig, Italien (ots/PRNewswire) - Am 21. Juli 2015 traf sich Wu Juan, eine Sampan-Ruderin aus Zhouzhuang, mit einer lokalen Gondoliere aus Venedig, die ihr zeigte, wie sich eine Gondel fahren lässt. Anstelle einer Barkarole sang Wu anmutige traditionelle Fischerlieder, während sie auf den berühmten Wasserstraßen Venedigs dahintrieben und traditionelle chinesische Verse nach Italien brachten.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150813/258140 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20150813/258140]

Die Gondelfahrt war Teil von Zhouzhuangs Veranstaltung "A Tale of Two Cities" in Venedig während der Expo 2015 in Mailand, um die touristischen Ressourcen von zwei der weltweit bekanntesten Wasserstädte zu fördern - und es ist das erste Mal, dass Zhouzhuang in Venedig präsentiert wird.

Die Veranstaltung beinhaltete auch einen Auftritt der Sopranistin Nie Hongmei und des italienischen Tenors Francesco Grollo. Sie sangen "Time to Say Goodbye", komponiert und von Francesco, der sie auch auf dem Klavier begleitete.

"Die Expo bietet Ländern auf der ganzen Welt die Gelegenheit ihre Kultur, Geschichte und besten Produkte zusammenzustellen und zu präsentieren. Dieses Jahr beteiligen wir uns an der Expo, um unseren Freunden in Italien und Europa unsere traditionellen kulturellen und touristischen Produkte vorzustellen", erklärt Zhang Weiqing, General Manager von Jiangsu Watertown Zhouzhuang Tourism Co. Ltd. "Zur gleichen Zeit konnten wir einen guten Kontakt mit dem Gastgeberland durch eine Reihe Veranstaltungen aufbauen, bei denen der Kulturaustausch im Vordergrund stand."

Zhang verwies auf die vielen Gemeinsamkeiten von Zhouzhuang und Venedig. Die Einwohner beider Städte leben in der Nähe von Wasser, wo enge Kanäle Reihen klassischer Häuser voneinander trennen und Bogenbrücken verschiedene Inseln miteinander verbinden. Beide Wasserstädte zeichnen sich durch eine tiefgreifende Geschichte aus und sind umfassend um die Erhaltung ihres historischen Erbes bemüht.

Auch die Lebensstile in diesen beiden Städten sind ähnlich. Der berühmte Karneval in Venedig wird jeden Februar veranstaltet, wenn sich Besucher in der Stadt einfinden und unverkennbare Masken tragen. Zur gleichen Zeit findet in Fernost in der Stadt Zhouzhuang Karneval im chinesischen Stil statt, wenn das chinesische Neujahrsfest mit Volksbräuchen gefeiert wird, die von Generation zu Generation weitergegeben werden.

Auch wenn Zhouzhuang als "Venedig des Ostens" bekannt ist, unterscheidet sich seine Schönheit von der Venedigs. Als viel kleinere Stadt als Venedig ist Zhouzhuang bestrebt, die traditionelle Lebensweise an seinen beschaulichen Wasserstraßen beizubehalten und in den Städten bereits verlorene Traditionen aufrechtzuerhalten, um Besuchern ein einzigartiges kulturelles Erlebnis zu bieten.

Die zahlreichen traditionellen Märkte, die in Zhouzhuang seit Jahrhunderten betrieben werden, sind ein gutes Beispiel hierfür. In der Nähe von South Lake werden auf einem Fischmarkt frische Fischereierzeugnisse, die jeden Morgen gefangen werden, sowie getrocknete Fische und Garnelen verkauft, was für Käufer, die an Großhandel gewöhnt sind, eine einmalige Erfahrung ist. Solche einzigartigen Vermächtnisse sind nicht nur für China ein historisches und kulturelles Erbe, sondern für jeden auf der Welt, der an solchen geschichtsträchtigen Sonderheiten Interesse hat.

"Als kultureller Botschafter des Volksaustausches zwischen China und Italien hofft Zhouzhuang, einen Beitrag zum Tourismusmarkt in beiden Ländern leisten zu können, und für Menschen in Europa möchten wir gerne die Pforte zur traditionellen Kultur, zu den Volksbräuchen und Lebensweisen von China sein", kommentierte Zhang.

Informationen zu Zhouzhuang

Zhouzhuang hat als älteste Wasserstadt Chinas durch seine Architektur sowie Volksbräuche 900 Jahre chinesischer Geschichte erhalten. Diese Wasserstadt und ihre zahlreichen kulturellen Ressourcen haben Künstler, Autoren und Filmemacher angezogen, die durch das Landschaftsbild sowie die Menschen, deren Lebensstil alte Traditionen bewahrt hat, inspiriert wurden. Zhouzhuang ist auch einer von zwei chinesischen Orten, die es auf die Liste der New York Times "World's 52 Places to go in 2015" geschafft haben.

Kontakt:

Zou Lei +86-150-5023-9114 zl@zhouzhuang.net[mailto:zl@zhouzhuang.net]

Original-Content von: Jiangsu Water-town Zhouzhuang Tourism Co, Ltd., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Jiangsu Water-town Zhouzhuang Tourism Co, Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: