Blackeight

Brand Sparring Partner - ein erfolgreiches Angebot

München (ots) - Nach Abschluss des dritten Geschäftsjahres zieht BLACKEIGHT erfolgreiche Zwischenbilanz. Immer mehr Kunden sind überzeugt vom Angebot 'Brand Sparring Partner'. Weitere Expansion geplant.

BLACKEIGHT Brand Sparring Partner zieht nach Abschluss des dritten Geschäftsjahres eine erste erfolgreiche Zwischenbilanz. Das Leistungsversprechen 'Brand Sparring Partner' kommt bei Kunden aus den Branchen Automobil, Telekommunikation, Maschinenbau und FMCG sehr gut an. Im letzten Jahr konnten die Experten für strategische und operative Markenführung aus München sieben neue Kunden gewinnen - mit dabei waren führende Marken wie Audi im Bereich Automobil, die KaVo Kerr Group im Bereich Zahnmedizin und PackSys Global im Bereich Maschinenbau.

Hinter dem Versprechen 'Brand Sparring Partner' steht das Angebot eines Austausches mit erfahrenen Markenexperten auf Augenhöhe zu allen Fragen der strategischen und operativen Markenführung. Dabei wird aus Kundensicht insbesondere die Lücke zwischen Strategieentwicklung und tatsächlicher Realisierung geschlossen.

"Jeder Kunde hat individuelle Ansprüche an das Format des Sparring", erklärt Dr. Matthias Hüsgen, Managing Partner bei BLACKEIGHT. "So individuell wie jeder unserer Kunden, so individuell sind auch die Brand Sparring Formate. Diese reichen beispielsweise von einer Markendefinition mit Pitchsteuerung und Realisierungsbegleitung bis hin zum ad hoc 1:1-Sparring auf Geschäftsführerebene, sogenannten Kamingesprächen."

"Mit unserem Konzept treffen wir genau den Nerv der Zeit und die Bedürfnisse unserer Kunden" ergänzt Armin Schlamp, Managing Partner bei BLACKEIGHT. "Durch den ganzheitlichen Ansatz stellen wir sicher, dass die entwickelten Markenstrategien nicht in der Schublade verschwinden, sondern unseren Kunden dauerhaften, wirtschaftlichen Mehrwert bieten. Und natürlich von den Kunden unserer Kunden erlebt werden können."

Die Nachfrage spiegelt sich sowohl im gewachsenen Kundenportfolio als auch im personellen Wachstum wider. "Seit Gründung sind wir im Team allein nach Köpfen um über 25 % gewachsen", erklärt Dr. Hüsgen. "Zuletzt konnten wir mit Anna Scheuernstuhl und Sören Reinert zwei erfahrene neue Mitarbeiter gewinnen. Auch 2015 planen wir mit weiteren Einstellungen, um der wachsenden Nachfrage gerecht werden zu können."

BLACKEIGHT ist Counterpart für strategische und operative Markenführung und bringt die Markt- und Kundenperspektive ins Unternehmen. Durch die Kombination von Strategieberatungs- und Realisierungskompetenz macht BLACKEIGHT die Führung von Marken effizienter und effektiver. Langjährig erfahrene Brand Consultants mit vielfältigem Unternehmens-, Agentur- und Consulting-Background begleiten nationale und internationale Unternehmen. Wir bieten Leistungen wie Markenentwicklung, Optimierung von Markenarchitekturen, Kommunikationssteuerung und verantworten gemeinsam mit externen Partnern die Schaffung von Markenerlebnissen.

Pressekontakt:

Kafka Kommunikation
Susanne Sothmann
Tel. 089-747470580
ssothmann@kafka-kommunikation.de

Original-Content von: Blackeight, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Blackeight

Das könnte Sie auch interessieren: