ClinicAll Germany

Multitasking im e-Health-Bereich: ClinicAll Germany bietet innovatives Multimediasystem

Multitasking im e-Health-Bereich: ClinicAll Germany bietet innovatives Multimediasystem
Multitasking im e-Health-Bereich: ClinicAll Germany bietet innovatives Multimediasystem. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/116465 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Clinicall Germany"

Neuss (ots) - Krankenhäuser und Kliniken stehen heute vor einem Dilemma. Auf der einen Seite steht der zunehmende Effizienzdruck, auf der anderen Seite die steigenden Ansprüche an den Patientenkomfort. Doch gestraffte Prozesse, Personalabbau und andere Maßnahmen, die der Wirtschaftlichkeit dienen, tragen häufig nicht zu höherer Aufenthaltsqualität bei.

Eine neue Lösung hat das internationale Unternehmen ClinicAll mit seinem innovativen Bedside-Terminal "Made in Germany" entwickelt. Es verbindet nicht nur alle modernen Kommunikations-Applikationen auf Basis von Windows8(R), die es den Patienten ermöglichen internetbasiert zu kommunizieren, zu surfen, zu arbeiten, Video- und (Pay)-TV zu sehen u.v.m.., sondern ermöglicht darüber hinaus eine elektronische Betten- und Raumsteuerung (Klima, Helligkeit, Fenster) sowie Essens- und Getränkebestellung per Touchscreen.

Darüber hinaus ist das ClinicAll-System, das sich nahtlos in jede Windows-Umgebung einpassen lässt, ein unersetzliches Tool für den e-Health-Bereich. Medizinische Informationen und Videos zu Narkose- oder OP-Verfahren können vom Patienten bequem im Krankenbett abgerufen werden - sogar der Patientenfragebogen kann digital ausgefüllt werden.

Auch für die effiziente Zusammenarbeit zwischen Ärzten und Pflegepersonal ist das ClinicAllSystem eine echte Erleichterung. Ärztliche Anweisungen und Patientendaten können digital dokumentiert werden. Auch ein Zugriff auf die Patientenakte kann durch den Arzt erfolgen, um Befunde und Röntgenbilder direkt am Krankenbett zu besprechen.

Für interessierte Kliniken bietet ClinicAll drei Optionen: So können die Systeme käuflich erworben, geleast oder Dank eines durchdachten Betreibermodells bereit gestellt werden, ohne dass eine Investition nötig ist.

Pressekontakt:

Sabine Hering
Tel:02131/528130
sh@clinicall.de

Original-Content von: ClinicAll Germany, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ClinicAll Germany

Das könnte Sie auch interessieren: