TigerBooks MEDIA GmbH

Wir bauen das digitale Zuhause für Kinder: TigerBooks erobert den Kindermedienmarkt
Über 100.000 registrierte Kunden setzen auf die neue Kindermedien-App mit mehr als 3.500 E-Books und Filmen

Hamburg (ots) - Auf der Suche nach digitalen Kindermedien stellen sich Eltern zwei zentrale Fragen: Wo finde ich angemessene Inhalte und wie punkte ich damit bei meinem Nachwuchs? TigerBooks liefert für die zunehmend digitale Welt die passende Lösung und bündelt auf seiner neuen Plattform sämtliche digitale Inhalte für Kinder zwischen zwei bis zwölf Jahren. Dazu kooperiert TigerBooks als Digitalableger der Verlagsgruppe Oetinger mit mehr als 20 renommierten Verlagen und Medienhäusern, um ein möglichst umfassendes Angebot an E-Books und interaktiven E-Books* für Kinder anzubieten. Der Ausbau um Hörbücher sowie Musik- und Filminhalte ist bereits in der Umsetzung. In Kürze soll das bestehende Portfolio um ein Abo-Modell ergänzt werden. Eltern und Kinder können alle digitalen Inhalte über die TigerBooks-App auf allen gängigen Tablets und Smartphones beziehen.

Erste Anlaufstelle bei der Suche nach digitalen Kindermedien

Aktuell vereint TigerBooks bereits mehr als 3.500 Titel mit den beliebtesten Buch- und Filmhelden diverser Verlage und Entertainmentgesellschaften unter einem Dach. "Unser Ziel für die nächsten Monate ist klar formuliert: Wir wollen mit TigerBooks die erste Anlaufstelle für digitale Kindermedien sein und die Kindermedienbranche ein Stück revolutionieren", sagt Daniel Kinat, Geschäftsleiter der unabhängigen TigerBooks Media GmbH. "TigerBooks ist der Grund, warum Papa und Mama überall ihr Smartphone bereitwillig rausrücken. Ob auf der Zugfahrt zu Oma und Opa, mit dem Wackelzahn im Wartezimmer oder als Edutainment im Auto für die Rückbank: Mit der Kindermedien-App von TigerBooks sorgen wir jederzeit und überall für neue, qualitativ hochwertige Geschichten zum Lesen, Schauen und Staunen."

Größtes kuratiertes Kindermedienangebot auf dem deutschen Markt

Eltern und Kinder erhalten durch TigerBooks das in Deutschland breiteste Angebot an kindgerechten Medienformaten in digitaler Form. Familien ersparen sich mit TigerBooks die zeitraubende Suche nach einzelnen Titeln auf unzähligen Portalen. Dazu arbeitet TigerBooks mit einer Vielzahl wichtiger Kinderbuchverlage und Medienhäuser auf dem deutschen Markt zusammen, darunter Random House, Carlsen, Ravensburger und Bastei Lübbe.

Digitale Kinderwelt mit hohem Lern- und Spaßfaktor

TigerBooks setzt auf hohe Qualität, ein umfangreiches Angebot und Parental-Security-Funktionen. Das qualitativ hochwertige Angebot soll sowohl kleinen Leseratten als auch Büchermuffeln beim Lesen, Entdecken und Zuschauen viel Spaß bringen und sie spielerisch weiterbilden. Kinder finden in der TigerBooks-App die Inhalte zu ihren geliebten Kinderhelden wie "Die Olchis", "Der Drache Kokosnuss", "Die Teufelskicker", "Bibi und Tina", "Pettersson und Findus", "Yakari" oder "Conni".

Tiger Tibo begleitet Kinder durch die Tigerbooks-App

Die Frage nach der altersgerechten und sicheren Nutzung von Medien, die sich viele Eltern stellen, löst TigerBooks auf besondere Weise: Neben Alterssegmenten im Shop schaffen individuelle Profile für Kinder einen eigenen Zugang zur persönlichen Abenteuerwelt. Als Identifikationsfigur begleitet Tiger Tibo die Kinder durch die App. Er reagiert auf ihre Interaktionen mit der App und sorgt so für spontanen Spaß. Außerdem liefert er Kindern künftig wertvolle Leseanreize und Medientipps. Das digitale Kinderzimmer von TigerBooks ist gegenüber einfachen E-Commerce-Shops in der Gesamtheit seiner Features und als Kinderwelt einzigartig: Neben einem Punktesystem und einem professionellen Vorleser helfen ein Audiorekorder, verschiedene Spiele, interaktives Storytelling und Worthervorhebungen den Kindern dabei ihre Medienwelt aktiv mitzugestalten. TigerBooks kann ganz einfach und kostenfrei über Google Play und iTunes auf das Tablet oder Smartphone (Android, iOS) geladen werden. Mehr Informationen unter www.tigerbooks.de.

*Das neue TigerBooks-Format macht aus klassischen statischen E-Books animierte und vor allem interaktive Titel, die Kinder aktiv Geschichten miterleben und gestalten lässt. Zudem kombiniert es pädagogisch wertvolle Elemente sowie spielerische Teilbereiche miteinander, sodass hier ein gänzlich neues Erlebnis entsteht.

Pressekontakt:


Mike Schnoor
Telefon: 0172 9162510
presse@tigerbooksmedia.com

TigerBooks Media GmbH
Max-Brauer-Allee 34
22765 Hamburg

Internet: www.tigerbooks.de / www.tigerbooks.de/presse

Original-Content von: TigerBooks MEDIA GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TigerBooks MEDIA GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: