TCL Corporation

TCL stellt auf der IFA eine umfassende Palette an intelligenten Produkten vor

Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - Der führende, multinationale, chinesische Elektronikhersteller, TCL Corporation, stellte auf der diesjährigen IFA, die am 4. September 2015 in Berlin eröffnet wurde, eine umfassende Palette an neuen und innovativen, intelligenten elektronischen und Haushaltsgeräten auf 1.800 Quadratmetern Ausstellungsfläche aus. Die IFA ist eine der größten Fachmessen für Verbraucherelektronik der Welt und zieht eine große Anzahl führender Unternehmen aus der Branche an. Der Ausstellungsbereich von TCL ist der bisher größte eines chinesischen Unternehmens auf dieser Veranstaltung.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150908/264269 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20150908/264269]

Auf der diesjährigen IFA stellte TCL Corporation gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften eine Reihe von TV-Geräten vor, darunter das QLED2.0, das mit dem höchsten Quantenpunkt-Monitorstandard ausgestattet ist, das gewölbte TV H8800 und das Quantenpunkt-TV H9700, ebenso wie das neue Xess Tablet mit großem Monitor, das wasser- und staubdichte, schlagfeste Smartphone, GO PLAY, und die neueste Smartwatch, GO WATCH. Im Bereich der Haushaltsgeräte des TCL-Geschäftes zählt die Big-eye Crystal Waschmaschine mit minimalistischem deutschen Design und der viertürige Kühlschrank, BCD-750WEBS60, zu den neuen Modellen. Mit seiner umfassenden Produktpalette, den neuesten Designs und zahlreichen Technologien war das Unternehmen einer der Hauptanziehungspunkte unter den chinesischen Ausstellern.

Der von TCL Multimedia vorgestellte QLED2.0 wurde mit Quantenpunkten, Dolby Vision HDR und Technologien mit gewölbter Oberfläche aktualisiert und verfügt über einen 110%igen NTSC-Farbumfang, einen größeren Helligkeitsbereich, genauere Regelung der Hintergrundbeleuchtung und intensivere Farben. Durch die goldene 4000R-Wölbung bietet der QLED2.0 ein immersives Panoramaerlebnis und liefert eine perfekte Kombination aus extrem hohem Farbumfang und optimaler Wölbung - ein Beweis der innovativen Technologie von TCL.

TCL Communication hat ebenfalls verschiedene innovative Produkte vorgestellt. Besonderes Interesse der Kunden erregte das Xess mit seinem 17,3 Zoll großen, Full HD IPS Bildschirm. Das Xess verfügt über ein modernes, silbernes und weißes, ultradünnes Gehäuse mit 9,15 mm, und ist mit einem stereoskopischen, drehbaren Ständer ausgestattet, der es dem Nutzer erlaubt, das Gerät in sämtliche Sichtwinkel zu drehen, und die beiden JBL-Lautsprecher bieten ihm immersive audiovisuelle Effekte. Das herausragendste Feature des Xess ist jedoch die Mehrmodell-UI, mit der der Nutzer das Gerät genau für die Bedürfnisse des Tagesablaufes und den Lebensstil des jeweiligen Haushaltes konfigurieren und auf sie abgestimmt betreiben kann. So kann der Nutzer zum Beispiel Demonstrationsvideos ansehen, während er im "Küchenmodus" kocht, oder bemerkenswerte Augenblicke im "Heimmodus" mit anderen teilen, wie z. B. gleich nach der Beendigung, eine außerordentliche schwierige Gymnastikroutine. Des Weiteren ist das Gerät für 720P HD Videotelefonate geeignet, sodass man mit Familienmitgliedern jederzeit in direktem Kontakt stehen kann. Das Xess verfügt über Edutainmentinhalte, die besonders für Kinder geeignet sind, wodurch die Eltern-Kind-Kommunikation und -Interaktion, aber auch die Qualität des Familienlebens durch Funktionen wie Überwachung von Kindern und Zugangskontrolle verbessert wird.

Das GO PLAY und die GO WATCH, die beide von TCL Communication für junge Outdoorsportler entwickelt wurden, erweckten bei der Veranstaltung ebenfalls großes Interesse und bewiesen die Fähigkeiten von TCL im Bereich der Produktinnovation. GO PLAY verfügt über ein IP67-zertifiziertes, staub- und wasserdichtes Design und hat den Falltest aus 1,5 Metern erfolgreich bestanden. GO PLAY unterstützt LTE Cat.4 Netzwerke und bietet bis zu 20 Tage Stand-by sowie 8,3 Stunden Sprechzeit. Der herausragende Partner des GO PLAY, die GO WATCH, verfügt ebenfalls über ein IP67-zertifiziertes, wasser- und staubdichtes, stoßsicheres Design. Zusätzlich bietet die GO WATCH einen eingebauten Beschleunigungsmesser, ein Gyroskop, einen Höhenmesser, einen Herzfrequenzsensor und einen elektronischen Kompass, ebenso wie eine Benachrichtigungsfunktion, die zeitnah über eingehende Textnachrichten, E-Mails und Telefonanrufe informiert, selbst wenn man gerade keinen Zugriff auf das GO PLAY hat.

Das gewölbte Quantenpunkt-TV H8800, das Quantenpunkt-TV H9700, das ultradünne TV C1 der 3. Generation, das TV E6800 mit großem Farbumfang, die Big-eye Crystal Waschmaschine, der viertürige Kühlschrank BCD-750WEBS60 und das KFRd Klimagerät mit patentierter Zweikern-Titantechnologie, ebenso wie zahlreiche neue Produkte, darunter der P606L, die am Stand von TCL ausgestellt wurden, hinterließen bei den Besuchern bleibende Eindrücke. Auf der diesjährigen IFA gewann der H8800 bei der Preisverleihung für China Home Appliance Innovation [Innovation chinesischer Haushaltsgeräte] den wichtigen Annual Product Innovation Award [Jährlicher Produktinnovationspreis]. Es handelt sich dabei um das höchste Anerkennungsniveau, das ein Produkt von der weltweiten Technologiegemeinde erhalten kann. Mit ihrem Touchscreen und variablem Waschprogramm hat die Big-eye Crystal Waschmaschine, die den 2015 iF Design Award erhielt, enormes Interesse unter dem Messepublikum erzeugt. Die Waschmaschine bereichert jedes Heim durch ihr äußerst ästhetisches Aussehen und das minimalistische deutsche Design, die identisch abgerundeten Ecken, die doppelt gewölbte Oberfläche der Türdichtung und den ultraschmalen, U-förmigen Körper mit dem deutschen TOX-Nietverfahren.

Die Produkte sind das Ergebnis des Engagements von TCL für technische Innovation, der sich das Unternehmen seit seiner Gründung verpflichtet fühlt. Li Dongsheng, Chairman und CEO der TCL Corporation, erklärte bei einem Interview auf der IFA, dass das Unternehmen 2014 insgesamt 2.971 Patente beantragt hat, darunter über 2.100 Innovationspatente; damit liegt das Unternehmen bei Patentanträgen unter den Top Fünf in China. Die Tochtergesellschaft von TCL, China Star Optoelectronics Technology, nahm bei PCT-Anmeldungen den vierten Platz unter chinesischen Unternehmen ein. Innovation ist zweifelsohne der wichtigste Entwicklungsmotor von TCL geworden.

Kontakt:

Marta Chen +86-755-33313868 chenxuejun@tcl.com[mailto:chenxuejun@tcl.com]

Original-Content von: TCL Corporation, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TCL Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: