Netfira

Marktstudie zu e-Invoicing-Software in Deutschland: So können KMU von ZUGFeRD profitieren

Walldorf (ots) - Vor allem kleine und mittlere Unternehmen können nicht wie geplant von den Regelungen des Steuervereinfachungsgesetzes und den Vorteilen der elektronischen Rechnung profitieren. Damit entgehen ihnen Einsparungen in Millionenhöhe. Das zeigt eine aktuelle Untersuchung des Fachbereichs Informatik der Hochschule Darmstadt (eInvoicing im Supply Chain Management am Beispiel der Netfira Software). Erschwert wird die flächendeckende Verbreitung der elektronischen Rechnungsvereinbarung (ZUGFeRD-Format) vor allem durch die Vielzahl von Formaten und Softwarelösungen. Außerdem haben viele kleinere Unternehmen nicht das erforderliche IT-Umfeld. Mit Hilfe einer elektronischen Checkliste können Unternehmen jetzt prüfen, wie sie die neue Rechnungsverarbeitung am besten nutzen können.

Die Idee war gut: Seit Inkrafttreten des Steuervereinfachungsgesetzes von 2011 kann jedes Unternehmen selbst entscheiden, welches Verfahren es zum Versenden einer elektronischen Rechnung anwendet. Das neue Format ZUGFeRD (Zentrale User Guide des Forums elektronische Rechnung Deutschland) sollte den Einstieg ins Zeitalter der elektronischen Rechnungslegung zusätzlich erleichtern - für den kleinen Handwerker, der sie als PDF ausdrucken und abheften kann bis zum Großunternehmen, das die Rechnungsdaten vollautomatisch in seine Systeme übernimmt.

Doch die Realität sieht anders aus: Ein Dschungel von Formaten, verfügbaren Softwarelösungen und IT-Anforderungen verhindert die flächendeckende Einführung, weil viele Unternehmen schon jetzt mit einer Vielzahl oft inkompatibler Systeme im eigenen Haus sowie auf Kunden- und Lieferantenseite zu kämpfen haben. Leidtragenden sind vor allem kleine Firmen, die in der Folge auf unnötig hohen Kosten und hohem manuellen Aufwand bei der Rechnungsstellung sitzen bleiben. "Die grundlegende Veränderung der rechtlichen Situation ist noch nicht in der Praxis angekommen", so Studienautor Jonathan Hildebrand.

In seiner Bachelor-Arbeit an der Hochschule Darmstadt hat Hildebrand (http://www.netfira.com/DE/marketing-resources) den Markt für e-Invoicing-Software in Deutschland untersucht. Dabei geht es unter anderem um die rechtlichen Anforderungen und Standardisierungen für die elektronische Rechnungsverarbeitung und um ZUGFeRD als sinnvolle Erweiterung für bestehende Lösungen - insbesondere vor dem Hintergrund der Tatsache, dass sich die Voraussetzungen und Anforderungen von Mittelstand und Konzernen stark unterscheiden. Die Arbeit bietet einen fundierten Überblick über die wichtigsten branchenübergreifenden sowie ausgewählte branchenspezifische Datenformate und Standards.

In der Arbeit werden außerdem die wichtigsten Softwarelösungen zur Realisierung von e-Invoicing vorgestellt und miteinander verglichen. Diese Übersicht steht auch als elektronische Kurzfassung zur Verfügung: http://www.netfira.com/DE/?p=1153

"Auf der Grundlage der Erkenntnisse der Studie haben wir - quasi als Kurzfassung - eine Checkliste erarbeitet. Damit können Unternehmen anhand einiger ganz konkreter und praktischer Fragen herausfinden, wie gut sie für die elektronische Rechung vorbereitet sind und welche IT-Unterstützung sie wirklich brauchen", erläutert Reinald Schneller, Geschäftsführer der Netfira GmbH.

Auf der Website des E-Procurement und E-Commerce-Experten Netfira finden Interessenten übrigens auch eine Checkliste für den smarten Einstieg in den automatisierten Einkauf: http://www.netfira.com/DE/marketing-resources/

Über Netfira:

Die Netfira GmbH ist ein mittelständisches Softwareunternehmen mit Niederlassungen in Europa, den USA und Australien. Die innovative Supply-Chain-Lösung rationalisiert die Einkaufs- und Verkaufsprozesse im Business-to-Business-Geschäft und bewährt sich in verschiedenen vertikalen Märkten wie z.B. Handel, Erdöl und Gas sowie verarbeitendes Gewerbe.

Pressekontakt:

Anette von Löwenstern
Tel: 040 / 41 35 29 19
Mail: vl@vl-pr.de

Original-Content von: Netfira, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Netfira

Das könnte Sie auch interessieren: