Shanghai Aerospace Automobile Electromechanical Co., Ltd.

HT-SAAE HIGHWAY PV-Module haben Zertifizierung durch den TÜV Rheinland für ultimative Zuverlässigkeit erhalten

Schanghai (ots/PRNewswire) - Die HIGHWAY PV-Module, die von Shanghai Aerospace Automobile Electromechanical Co., Ltd. (auch bekannt als HT-SAAE) entwickelt wurden, haben vor Kurzem die "Triple IEC Standard"-Zertifizierung erhalten, bei der die Zuverlässigkeit von modularen Photovoltaikprodukten von TÜV Rheinland, dem weltweit führenden Anbieter von technischen Zertifizierung, geprüft werden.

HT-SAAE, der weltweit führende Hersteller von PV-Modulen, hat bereits viele TÜV-Zertifizierungen für die außergewöhnlichen Leistungen des Unternehmens auf verschiedenen Gebieten erhalten. Die jüngste Zertifizierung ist ein Beleg dafür, dass die langfristige Zuverlässigkeit seiner modularen PV-Produkte ausgezeichnet ist. Die Anerkennung stärkt die Position des Unternehmens in der Photovoltaikbranche. Zudem wird das Wettbewerbsprofil von HT-SAAE auf diesem speziellen Gebiet geschärft.

Laut dem TÜV Rheinland gibt es weltweit nur wenige Produzenten von PV-Modulen, die den "Triple IEC Standard"-Test bestanden haben. Bei den Tests wird die Leistung von Photovoltaikmodulen geprüft, um zu ermitteln, ob sie langfristig zuverlässig und sicher sind. Der "Triple IEC Standard"-Test, auch bekannt als ultimativer Zuverlässigkeitstest, ist im Vergleich zu anderen Zuverlässigkeitstests wesentlich strenger.

Das Testergebnis zeigt, das jedes Teil der geprüften Module von HT-SAAE den Test, bei einem Leistungsabfall von weniger 5 Prozent, bestanden hat. Im Vergleich zum Leistungsverlust bei den getesteten Modulen von anderen Herstellern liegen die von HT-SAAE weit darunter. Außerdem zeigen die Ergebnisse des 300h-PID-Tests, dass der Leistungsabfall der HIGHWAY PV-Module weniger als 2 Prozent beträgt und damit viele der Vergleichsprodukte übertrumpft.

Shi Lei, General Manager des Geschäftsbereichs Photovoltaik bei HT-SAAE, sagte, dass die Zuverlässigkeit von PV-Modulen in 25 oder auch 30 Jahren von großer Bedeutung sein werde, weil diese die entscheidenden Bestandteile der Photovoltaiksysteme zur Stromerzeugung seien. "Die HIGHWAY PV-Module haben alle ihre am Markt erhältlichen Konkurrenzprodukte übertroffen. Sie haben sich bereits auf ausländischen Märkten, wie Japan, Brasilien und Indien, einen Namen gemacht. Das gibt unseren Kunden die Zuversicht und die Sicherheit, gut begründete Investitionsentscheidungen zu treffen."

Über HT-SAAE

Die China Aerospace Science und Technology Corporation (CASC) ist ein großer Hightech-Konzern, der 1999 gegründet wurde, wobei die Ursprünge des Unternehmens bis ins Jahr 1956 zurückreichen. Seit ihrer Gründung hat sich die CASC dem Einsatz von mit der Raumfahrt verbundenen Technologien in ausgewählten Industriesektoren verschrieben und ist ein Unternehmen der Fortune 500 Global. Shanghai Aerospace Automobile Electromechanical Co., Ltd (weithin als HT-SAAE bekannt) ist eine Tochtergesellschaft der CASC, wurde 1998 gegründet und wurde im selben Jahr an der Shanghai Stock Exchange aufgenommen (Tickersymbol: 600151). HT-SAAE richtet sein Geschäft hauptsächlich auf die Bereiche Neue Energie mit PV, Autoteile und Anwendungen mit neuen Materialien aus. Bereits 1999 startete HT-SAAE den kommerziellen Einsatz der Photovoltaiktechnologie. Das Unternehmen hat mittlerweile eine vollständig integrierte Lieferkette für die PV-Branche aufgebaut (Polysilizium, Wafer, Solarzellen, PV-Module und -systeme) und hat für den globalen Markt bis heute qualitativ erstklassige PV-Produkte mit einer Gesamtleistung von mehr 3 GW bereitgestellt. Laut einer international anerkannten unabhängigen Organisation erreichte HT-SAAE 2014 eine Platzierung unter den chinesischen Top 10 der Lieferanten von PV-Modulen und wird von Bloomberg New Energy Finance (BNEF) seit vielen Jahren als 'Tier 1'-Modulproduzent geführt. HT-SAAE wird sich auch in Zukunft der Entwicklung von mit der Raumfahrt verbundenen Technologien für Anwendungen in der PV-Industrie widmen und für den Weltmarkt erstklassige Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung stellen und somit seine Stellung als Weltklasse-Unternehmen im Bereich Neue Energie mit PV stärken.

Website: www.ht-saae.com

Pressekontakt:

Michael Li
E-Mail: pvmarketing@ht-saae.com
Tel.: +8621 64828990-6208

Original-Content von: Shanghai Aerospace Automobile Electromechanical Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Shanghai Aerospace Automobile Electromechanical Co., Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: